Merkwürdige Plätze zum Wasser trinken

Anke

Anke

Forenprofi
Mitglied seit
11. Mai 2008
Beiträge
8.602
Alter
54
Ort
Hannover
Trinken eure Katzen alle aus einem Wassernapf???

Meine und zwar alle drei,trinken aus der Spüle,ich muss dort jeden morgen neues Wasser reintun und wenns mal leer ist dann sitzt mein Kater drin und schaut mich an und wartet so lange,bis ich endlich Wassser reingemacht habe:D ist zwar immer etwas umständlich aber für die Tiere mach ich es gerne.

Ist schon witzig,auf was für Ideen die kleinen Mäuse immer kommen.;)
 
Werbung:
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Füll doch das Wasser testhalber in einen Suppenteller. Viele Katzen mögen es nicht wenn ihre Schnurrhaare den Napfrand berühren. Dann hilft nur ein großer Behälter mit niedrigem Rand. Das könnte der Grund sein.
 
blugirl

blugirl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. März 2008
Beiträge
163
Unser Lottchen trinkt auch am liebsten aus Spüle und Waschbecken - aber auf jeden Fall so, dass sie beim Trinken mit den Füßen im Wasser steht. Und nen ganz blöden Tick hat sie sich jetzt kürzlich angewöhnt: Wann immer ich einen Blumenstrauß auf dem Tisch stehen habe, muss sie unbedingt aus der Vase trinken. Dann quetscht sie ihren Kopf zwischen die Blumen, was denen nicht unbedingt gut gut, und jedes Mal ist es auch so'ne Zitterpartie, ob sie dabei nicht die ganze Vase umwirft. Aber sie ist wie gekniffen drauf.

Katzen... :rolleyes: :D
 
Anke

Anke

Forenprofi
Mitglied seit
11. Mai 2008
Beiträge
8.602
Alter
54
Ort
Hannover
*lach* auch nicht schlecht.
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Boy trinkt aus der Dusche! :cool:

...neue Angewohnheit :rolleyes:
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
Meine beiden Akrobaten trinken niemals aus ihren Wassernäpfen, die neben ihrem Fresschen stehen. Sie trinken aus vollen Gießkannen, aus Pfützen, aus dem Seerosen-Whiskey-Fass auf der Terrasse. Und so bin ich dazu über gegangen, ihnen an möglichst ungewöhnlichen Plätzen einen Übertopf hinzustellen, der bis zum Rand gefüllt mit Wasser ist.

In ihrer Entdecker-Abenteurer-Laune klappt es so am besten mit dem Trinken.:)
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Unsere Tessa wollte immer eine Pfütze in der Badewanne haben.

Die jetzige Besetzung läuft draussen sofort zur nächsten Gießkanne, Untersetzer etc. um den Durst zu stillen. Ich hab aber auch herin jetzt immer Regenwasser stehen.

Reserl mag auch ganz gerne die Reste in der Dusche auflecken. :rolleyes:
 

Ähnliche Themen

Penny79
Antworten
36
Aufrufe
4K
Somy
K
2 3
Antworten
47
Aufrufe
7K
Kiska79
K
Sahera
Antworten
7
Aufrufe
610
cakehole
cakehole
Mary 86
Antworten
11
Aufrufe
7K
K
V
Antworten
39
Aufrufe
2K
Streifenhörnchen
Streifenhörnchen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben