Meliiii, Halblanghaar, von der schüchternen Maus zur Superschmuserin, leider mag die Altkatze sie nicht, in Niedersachsen, sozial, 2 Jahre

  • Themenstarter tigerlili
  • Beginndatum
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.337
Alter
56
Ort
31... Lehrte
0EBFCC79-1AFF-46E3-AF59-C4AD99F95671.jpeg
ist sie nich zum Verlieben?! ❤️

Name: Meli
Alter/Geburtsdatum: 13.02.2020
Geschlecht: weiblich
Kastriert (ja/nein): ja
Optik: wie Farbe / Rasse: siehe Bild
Kennzeichnung: Chip (ja/nein), Tattoo (ja/nein): Chip
Impfstatus: geimpft (ja/nein), welche Impfungen: Tollwut, Schnupfen, Seuche
getestet auf FIV / FeLV („Leukose“): negativ
Krankengeschichte: keine
Vorerkrankungen / chronische Krankheiten bekannt? nein
besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.: nein
bisherige Haltung (Wohnung/Freigang): wurde als kleines Kitten auf der Straße aufgelesen.
Charakter (z.B. verschmust / schüchtern etc): s.u.
Beschreibung und Vorgeschichte: meli wurde von Aysin auf der Schnellstraße gefunden, wo sie mutterlos herum lief. Sie war ein winziges Baby und lebte bis vor kurzem bei ihr in der Wohnung mit vielen anderen Katzen zusammen. Menschen fand sie nicht so toll. Wir haben sie Chantal gegeben, als Partnerin für ihre 4 Jahre alte Katze Bailey. je mehr Menschen gegenüber Meli auftaute, desto schlimmer wurde die Beziehung zu Bailey. Daher haben wir beschlossen, für Meli ein neues Zuhause zu suchen.
Abgabebedingungen: Vorkontrolle und Kostenbeteiligung, Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang. Ein Balkon sollte vernetzt sein. NICHT in Einzelhaltung.
Aufenthaltsort: hannover
Ansprechpartner/Kontaktperson: ANFRAGEN bitte per E-Mail in der Signatur, danke!!!

ihre Adoptantin schreibt schweren Herzens:

“Melli ist ein super freundliches Kätzchen, sie begrüßt Besuch freudig, liebt Aufmerksamkeit und es im Mittelpunkt zu stehen. Für streicheleinheiten und besonders zum Spielen ist sie jeden Moment bereit und das braucht sie auch, sonst ist sie unausgelastet und fordert sich das ein, kann ganz schön nerven indem sie sich an einem reibt, (reiben tut sie sich generell gerne an einem) Mauzt und vor einem rumtänzelt. Sie ist eigentlich den ganzen Tag ( bis auf kleine Schläfchen zwischen durch) den ganzen Tag auf Trab und bei einem. Sie ist total der Kontakt kuschler, egal wo man liegt, sie ist zu jeder zeit auf einem oder an einem.

Sie ist neugierig, will alles entdecken und scheut sich vor neuen Sachen kaum. ( wenn man was zusammen baut, und hämmert liegt sie daneben und schaut gespannt zu). Sie hat auch gern viel Schwachsinn im Kopf, hat anfangs die ein oder anderen Sachen umgehauen, aber bei Konsequenz hat sie schnell gelernt was sie darf und was nicht.

Für Futter tut sie fast alles, frisst prinzipiell alles was man ihr vor die Nase setzt und was sie findet ( Achtung, essenreste wegräumen, besonders Nudeln und Toast - das ist ihre Lieblingsspeise). Mit den Pfoten ist sie sehr talentiert, also alles schön in den Schrank😂. Sie musste auch lernen, dass es nicht okay ist Menschen was vom Teller zu klauen - aber das hat sie wirklich verstanden, man kann’s ja probieren… sie ist halt auch gerne ein bisschen frech.



Da sie das streicheln noch nicht so lange kennt, ist die da manchmal unsicher. Bei zu schnellen, „komischen“ Bewegung erschrickt sie mal - aber wenn man sie kennt, versteht man sie auch - am beste Hand hinhalten, sie zeigt einem wo sie es gerne hätte. Liebesbisse macht sie gerne, anfangs etwas zu stark aber da hat sie sie ihren Mittelweg gefunden. Sie weiß auch bei wem, sie was machen darf.

Generell ist sie auch sehr intelligent, nimmt hölen auseinander und verteilt die Kissen in der Wohnung, wie erwähnt - sehr talentiert mit den pfoten.

Beim spielen ist sie recht wild, liebt es Dinge zu jagen und flitzt wie eine wahnsinnige hinterher, weiß selber nicht wann genug ist und übernimmt sich mal das sie hechelt, dass muss man dann halt selber frühzeitig unterbrechen. Danach kommt sie oft zur Ruhe, entspannt sich und legt sich hin. Gerne ist dann aber auch Zeit für schmusen und zwischenzeitlich will sie dann doch noch weiter spielen. Selbstständig spielt sie auch, jagt Bälle durch du Wohnung und trägt auch Spielzeuge/Bälle im Maul durch die Gegend. Sie knabbert gerne und kratzt. Sie liebt es Kratztapeten auseinander zu nehmen und an speziellen kaustöcken für Katzen rum zu knabbern - gerAde Kratz Gegenstände sollten genug da sein, sie nutzt alles davon hier.

Sie ist ein sehr dankbares Tier und sieht ihr die Fröhlichkeit an - wenn sie ihre „5minuten“ hat die nicht selten sind - rennt sie 10 min lang wie eine verrückte aus der eine Ecke in die andere, springt in den Tunnel, macht da gefühlte Flickflacks und das hin und her. Sie reibt und rollt sich über den Teppich oder Klamotten die gut duften hin und her - mehrmals am Tag, das ist ihr Ding. Egal was man raus holt oder ihr Zeigt, sie findet alles toll. Hauptsache Beschäftigung.

Wenn man die Angel rausholt zum spielen, macht sie gerne Freuden Sprünge 🥺

Zu anderen Kätzchen wirkt sie eigentlich recht freundlich, am Anfang war das auch so. Hat öfter nach Kontakt gesucht, auch mal versucht sich anzuschmiegen. Da hat sie bei mir leider immer zurück Weisungen bekommen, hat dann auch mal (ich vermute) aus Unsicherheit eine zurück gegeben. Sie hat trotzdem immer wieder aufs Neue versucht auf sie zu zugehen. Ich glaube sie würde sich sehr über ein Kätzchen freuen was mit ihr spielen würde und auch mit ihr kuscheln möchte.



Unsicherheit ist bei ihr noch ein kleines Problem, das sie manchmal nicht weiß wo hin mit sich in gewissen Situation (sie zb. Beim streicheln) aber mit Futter, spielen und liebe gewinnt man sie sehr schnell für sich und sie lernt sehr schnell, wird immer selbstbewusster.

Sie ist sehr sehr sehr kommunikativ, kann auch mal lauter werden wenn ihr was nicht passt oder sie ihre Aufmerksamkeit nicht bekommt. Kann aber genauso liebevoll gurren ( das macht sie auch sehr gerne und viel).

Im Großen und Ganzen - ist sie ein sehr lebendiges, quengeliges, manchmal auch etwas nerviges, aufgewecktes, freundliches Wesen was in kürzester Zeit jedes Herz erobert.”

weitere Infos kommen. Es drängt uns ein bisschen, denn die Konstellation ist echt schwierig, und es liegt nicht an Meli. Aber die Zusammenführung ist gescheitert, sie wird von der vorhandenen Katze böse verdroschen, daher sind sie nun getrennt. Meli war immer mit vielen Katzen zusammen bei unserer Freundin Aysin in Istanbul. Sie wurde direkt adoptiert, ich helfe nun, einen wirklich guten Platz zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Love
  • Like
Reaktionen: TiKa, felinebine, cakehole und 4 weitere
Werbung:
Sasheera

Sasheera

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Dezember 2016
Beiträge
647
Schockverliebt ... :pink-heart:
 
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10. August 2017
Beiträge
6.926
Ort
An der Ostsee
Sie ist wirklich wunderschön und ihr Charakter klingt traumhaft. Wer würde sich da nicht schockverlieben? 🥰
 
Sasheera

Sasheera

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Dezember 2016
Beiträge
647
Du darfst solche Bilder nicht ohne Vorwarnung posten!
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.337
Alter
56
Ort
31... Lehrte
Meli war von Aysin in Istanbul als Baby alleine gefunden worden und nie eine Menschenkatze. Sie durfte sie nicht anfassen. Sozial mit anderen Katzen haben wir sie zu Bailey vermittelt, die Gesellschaft haben sollte. Kuschelkatze Bailey war 4 jahre mit Dosine alleine und sollte Gesellschaft bekommen. Es ging solange gut, wie Meli nichts von Menschen wissen wollte. Danach ging der Terror los. Meli suchte Kontakt zu Dosine und auch zu Bailey. Diese fand das doof und es erkalierte vor ein paar Wochen. 😔
 
  • Sad
Reaktionen: Polayuki
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.524
Ort
Löwenstadt
Klingt so toll und eigentlich wollte ich ja nicht mehr..... Sie würde vielleicht zu unserer Dicken passen.... Ich hoffe es findet sich schnell Jemand, mein Mann meint schon wieder „ die würde doch zu Lucy passen“ 🤭....
 
Christian89

Christian89

Forenprofi
Mitglied seit
11. April 2020
Beiträge
1.220
Ort
NRW
Sie erinnert micht ein Wenig an Mimi 😸
 
Vyshr

Vyshr

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juli 2021
Beiträge
1.584
Was für eine Traumkatze 😍
 
Mauseschnauz

Mauseschnauz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. September 2021
Beiträge
161
  • #10
Marylin Monroe in Reinkarnation😍😍😍
 
  • Big grin
Reaktionen: Lumipallo
K

krümmelmonster

Gast
  • #11
Anhang anzeigen 160102
ist sie nich zum Verlieben?! ❤️

ihre Adoptantin schreibt schweren Herzens:

“Melli ist ein super freundliches Kätzchen, sie begrüßt Besuch freudig, liebt Aufmerksamkeit und es im Mittelpunkt zu stehen. Für streicheleinheiten und besonders zum Spielen ist sie jeden Moment bereit und das braucht sie auch, sonst ist sie unausgelastet und fordert sich das ein, kann ganz schön nerven indem sie sich an einem reibt, (reiben tut sie sich generell gerne an einem) Mauzt und vor einem rumtänzelt. Sie ist eigentlich den ganzen Tag ( bis auf kleine Schläfchen zwischen durch) den ganzen Tag auf Trab und bei einem. Sie ist total der Kontakt kuschler, egal wo man liegt, sie ist zu jeder zeit auf einem oder an einem.

Sie ist neugierig, will alles entdecken und scheut sich vor neuen Sachen kaum. ( wenn man was zusammen baut, und hämmert liegt sie daneben und schaut gespannt zu). Sie hat auch gern viel Schwachsinn im Kopf, hat anfangs die ein oder anderen Sachen umgehauen, aber bei Konsequenz hat sie schnell gelernt was sie darf und was nicht.

Für Futter tut sie fast alles, frisst prinzipiell alles was man ihr vor die Nase setzt und was sie findet ( Achtung, essenreste wegräumen, besonders Nudeln und Toast - das ist ihre Lieblingsspeise). Mit den Pfoten ist sie sehr talentiert, also alles schön in den Schrank😂. Sie musste auch lernen, dass es nicht okay ist Menschen was vom Teller zu klauen - aber das hat sie wirklich verstanden, man kann’s ja probieren… sie ist halt auch gerne ein bisschen frech.



Da sie das streicheln noch nicht so lange kennt, ist die da manchmal unsicher. Bei zu schnellen, „komischen“ Bewegung erschrickt sie mal - aber wenn man sie kennt, versteht man sie auch - am beste Hand hinhalten, sie zeigt einem wo sie es gerne hätte. Liebesbisse macht sie gerne, anfangs etwas zu stark aber da hat sie sie ihren Mittelweg gefunden. Sie weiß auch bei wem, sie was machen darf.

Generell ist sie auch sehr intelligent, nimmt hölen auseinander und verteilt die Kissen in der Wohnung, wie erwähnt - sehr talentiert mit den pfoten.

Beim spielen ist sie recht wild, liebt es Dinge zu jagen und flitzt wie eine wahnsinnige hinterher, weiß selber nicht wann genug ist und übernimmt sich mal das sie hechelt, dass muss man dann halt selber frühzeitig unterbrechen. Danach kommt sie oft zur Ruhe, entspannt sich und legt sich hin. Gerne ist dann aber auch Zeit für schmusen und zwischenzeitlich will sie dann doch noch weiter spielen. Selbstständig spielt sie auch, jagt Bälle durch du Wohnung und trägt auch Spielzeuge/Bälle im Maul durch die Gegend. Sie knabbert gerne und kratzt. Sie liebt es Kratztapeten auseinander zu nehmen und an speziellen kaustöcken für Katzen rum zu knabbern - gerAde Kratz Gegenstände sollten genug da sein, sie nutzt alles davon hier.

Sie ist ein sehr dankbares Tier und sieht ihr die Fröhlichkeit an - wenn sie ihre „5minuten“ hat die nicht selten sind - rennt sie 10 min lang wie eine verrückte aus der eine Ecke in die andere, springt in den Tunnel, macht da gefühlte Flickflacks und das hin und her. Sie reibt und rollt sich über den Teppich oder Klamotten die gut duften hin und her - mehrmals am Tag, das ist ihr Ding. Egal was man raus holt oder ihr Zeigt, sie findet alles toll. Hauptsache Beschäftigung.

Wenn man die Angel rausholt zum spielen, macht sie gerne Freuden Sprünge 🥺

Zu anderen Kätzchen wirkt sie eigentlich recht freundlich, am Anfang war das auch so. Hat öfter nach Kontakt gesucht, auch mal versucht sich anzuschmiegen. Da hat sie bei mir leider immer zurück Weisungen bekommen, hat dann auch mal (ich vermute) aus Unsicherheit eine zurück gegeben. Sie hat trotzdem immer wieder aufs Neue versucht auf sie zu zugehen. Ich glaube sie würde sich sehr über ein Kätzchen freuen was mit ihr spielen würde und auch mit ihr kuscheln möchte.



Unsicherheit ist bei ihr noch ein kleines Problem, das sie manchmal nicht weiß wo hin mit sich in gewissen Situation (sie zb. Beim streicheln) aber mit Futter, spielen und liebe gewinnt man sie sehr schnell für sich und sie lernt sehr schnell, wird immer selbstbewusster.

Sie ist sehr sehr sehr kommunikativ, kann auch mal lauter werden wenn ihr was nicht passt oder sie ihre Aufmerksamkeit nicht bekommt. Kann aber genauso liebevoll gurren ( das macht sie auch sehr gerne und viel).

Im Großen und Ganzen - ist sie ein sehr lebendiges, quengeliges, manchmal auch etwas nerviges, aufgewecktes, freundliches Wesen was in kürzester Zeit jedes Herz erobert.”

weitere Infos kommen. Es drängt uns ein bisschen, denn die Konstellation ist echt schwierig, und es liegt nicht an Meli. Aber die Zusammenführung ist gescheitert, sie wird von der vorhandenen Katze böse verdroschen, daher sind sie nun getrennt. Meli war immer mit vielen Katzen zusammen bei unserer Freundin Aysin in Istanbul. Sie wurde direkt adoptiert, ich helfe nun, einen wirklich guten Platz zu finden.
Eine wunderschöne Katze.❤️❤️❤️
Ich finde ja, das die weiße Spur (die das Gesicht hoch geht) ,wie eine kleine Flamme aussieht. Passt doch zum aufgeweckten, lebhaften Temperament 🙂
 
Werbung:
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.337
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #12
Naaaa? Verlieben erwünscht….
 
Finja2016

Finja2016

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Januar 2019
Beiträge
183
Ort
Region Dresden
  • #13
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.337
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #14
Meli hat es echt nicht leicht, und alle leiden unter der Situation gerade. Die Katzen passen absolut nicht zusammen. Auch wenn es am Anfang ganz gut ging, wird es nun immer schlimmer.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.337
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #15
172ACC3C-4B9A-4172-965D-61DB65106557.jpeg

2847B8B1-B342-4FF5-AB89-E644731A9765.jpeg
 
  • Love
Reaktionen: cakehole, Razielle, Sasheera und eine weitere Person
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.337
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #16
Ein Video hab ich noch
Meli
 
  • Love
Reaktionen: cakehole und Sasheera
Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
1.918
  • #17
Noooch so eine Schönheit 🥰
 
J

Jen77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Juni 2013
Beiträge
360
  • #18
Was für eine wunderschöne Prinzessin - und von der Beschreibung her könnte sie mit Duman verwandt sein :ROFLMAO: Wenn sie von der Art her tatsächlich wie unser Duman ist, kann ich sie nur empfehlen... Ist zwar manchmal anstrengend, aber ich mag mir ein Leben ohne Kuschel-Klebe-Kater/Tobekater/Clownkater ;) nicht mehr vorstellen
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.337
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #19
Nanu, ich dachte, die wird mir aus den Händen gerissen?
 
Vyshr

Vyshr

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juli 2021
Beiträge
1.584
  • #20
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben