Meine Senioren

  • Themenstarter Poldi
  • Beginndatum
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
10.102
  • #221
Auch mir tut es sehr Leid das Buddy seine letzte Reise antreten mußte.

Ein so plötzlicher unvorbereiteter Verlust ist sehr schwer zu verkraften.

Gute reise ins Rgenbogenland wünsche ich Buddy.🌈
 
A

Werbung

Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
11.791
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #222
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
11.791
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #223
Seitdem Buddy nicht mehr hier ist, ist hier nichts mehr normal. 😢
Besonders Lily und Nelly gefallen mir garnicht.
Lily nimmt schon seit Anfang des Jahres minimal ab. Gerade hat sie wieder einen IBD Schub. Zudem schläft sie sehr viel.
Ebenso Nelly, seit heute.
Sie spricht kaum noch, ist nicht zum fressen aufgestanden. Und sogar das GabaLiquid hat sie sich widerstandslos geben lassen, sie ist liegen geblieben und schläft schon wieder.
 
  • Sad
  • Crying
Reaktionen: Moustic, Fibie, tiha und 16 weitere
Sammy13

Sammy13

Forenprofi
Mitglied seit
15. Februar 2013
Beiträge
2.255
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
  • #224
Ich denke, sie trauern. Waren halt lange Zeit zusammen. Ich habe schon soviele Katzen gehen lassen müssen, habe es aber erst einmal erlebt, dass der hinterbiebene beste Kumpel wirklich heftig traurig war. Obwohl noch vier andere hier rumspringen. Sammy hat Leo einfach ganz doll vermisst. :cautious::cry:.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
11.791
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #225
Trauern glaube ich eher nicht, das kenne ich von Lily anders, ich denke eher sie sind irritiert weil eine Katze fehlt.
Auch wenn es keine Band zwischen den Buddy und den anderen Katzen mehr gab.
Besonders Peppi ist verwirrt und lässt es an meine kranken Oldies aus.
Dann kommt noch der Dauerregen dazu. Der geht selbst mir auf den Keks.
 
  • Like
  • Sad
Reaktionen: Minki2004 und Molana
Sammy13

Sammy13

Forenprofi
Mitglied seit
15. Februar 2013
Beiträge
2.255
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
  • #226
Vielleicht war trauern das falsche Wort. Wie Du selbst sagst, es ist halt etwas anders als seit Jahren gewohnt und darauf reagieren sie. Dad blöde Januar- Wetter kommt ja erschwerend dazu...:alien:
 
  • Like
Reaktionen: Poldi
Minki2004

Minki2004

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2014
Beiträge
5.442
  • #227
Ach Poldi, da schwingen natürlich gleich paar Ängste mit, wenn die Oldies so ruhig sind😔. Der Tod von Buddy kann aber schon für ein Stimmungstief sorgen und die Kombi mit dem Wetter auch. Finni hat auch leichte Probleme, wenn es so ätzendes Wetter ist….verfällt da tatsächlich in leichte Depri 😔.

Nimm dir ein schönes Buch, leckeren Tee und ab auf die Couch. Auch du musst ja den Verlust verarbeiten.
 
  • Like
Reaktionen: Molana und Poldi
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
11.791
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #228
Nun ist Buddy wieder Zuhause 😥. Wenn das Wetter es zulässt, dann kommt seine Asche in das Katzenfamilengrab 😥
 
  • Crying
  • Sad
Reaktionen: Rickie, Streichelpfote, Quilla und 9 weitere
Minki2004

Minki2004

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2014
Beiträge
5.442
  • #229
🥺… Buddy ist wieder da… klingt blöd, aber für mich war das beruhigend meine Maus, wenn auch in anderer Form, wieder zu Hause zu haben. Ab da konnte ich auch besser den Verlust verarbeiten.


Poldi, fühl dich gedrückt. 🖤😔
 
  • Crying
Reaktionen: Poldi
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
11.791
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #230
Screenshot_20230119-115825.png
 
  • Crying
  • Sad
Reaktionen: Moustic, Mandagora, Sammy13 und 8 weitere
T

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30. November 2010
Beiträge
14.203
  • #231
Im Herzen immer bei dir ... :(
 
Werbung:
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
11.791
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #232
  • Love
  • Like
Reaktionen: 16+4 Pfoten, Minki2004 und tiha
Ursel1303

Ursel1303

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. September 2013
Beiträge
3.359
  • #233
Ich drück Dich ganz fest *drüüück* (wenn Du magst) 😟

den gleichen Engel habe ich auch, die sind sooo wunderschön. Meine Freundin hat ihn mir geschickt, als meine Lisa gegangen ist und ich hab Rotz und Wasser geheult, als ich den ausgepackt habe.

Und ja, bei allem Schmerz und aller Trauer ist es beruhigend, wenn sie wieder zuhause sind, das war hier auch so 😢
 
  • Crying
Reaktionen: Poldi
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
11.791
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #234
Kuschelzeit 😍
Screenshot_20230122-125359.png
Screenshot_20230122-125351.png
 
  • Love
Reaktionen: Rickie, Ursel1303, Moustic und 7 weitere
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
11.791
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #235
*Seufz*
Wir brauchen ja leider für unsere drei kranken Senioren eine tierärztliche Begleitung, für die Dauermedikation und für Folgebehandlungen/Untersuchungen.
Mit Lily und Nelly waren wir am 05.01. bei Tierarzt 1.
Dort wurden die Behandlungsakten, die ich zusammengestellt hatte, aufgenommen, Gespräche geführt, die Katzen angeschaut, Blut für ein geriatrisches Profil abgenommen und Blutdruck gemessen.
Mehr an Untersuchungen nicht, nur angesprochen das Nelly entzündetes ZF an den oberen Caninis hat, eventuell die Nierenwerte schlecht sein könnten und ob man nicht überlegen sollte Medikamente abzusetzen.
Das BB hat bei Nelly zwei auffällige Nierenwerte gezeigt. Ich sollte Nierendiät nass füttern, frisst Nelly nicht, keine Sorte.
Sie bekommt von mir Porus One.
Soweit so gut.
Nun geht das Onsior zur Neige.
Daher habe ich bei dem TA angerufen, um die Tabletten zu bestellen.
Die TFA sieht das ich das in der Praxis noch nicht verordnet bekommen habe.
Jaaaaa, deshalb hatten wir ja am 05. den Vorstellungstermin 🙄.
Sie müsse das erst mit dem Chef besprechen, sie meldet sich.
Das war vor einer Stunde.
 
  • Sad
Reaktionen: Minki2004, Mandagora, 16+4 Pfoten und 5 weitere
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
11.791
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #236
Am letzten Freitag waren wir mit Pünktchen bei Tierärztin 2.
Ich hatte am Telefon, wie bei Tierarzt 1 auch, gesagt, das wir eine/n bis zum Ende begleitende/n Tierarzt/Tierärztin brauchen.
Die TFA hatte schon am Telefon gefragt, ob und welche Medikamente Pünktchen bekommt. Ich sage als Dauermedikation Onsior. Da die meisten Praxen Onsior nicht vorrätig haben, wollte sie die TÄ fragen ob es Alternativ-Tabletten gibt. Ok, konnte sie gerne machen.
Am 20.01. war dann der Termin. Ich habe Pünktchens Akte abgegeben, es gab das TA Gespräch, Pünktchen wurde gewogen, abgehört, Nase kontrolliert, den Fuß hat sie nicht angeschaut, aber gefragt ob es mit dem Socken gut klappt. Und gefragt ob Pucki mit dem Onsior gut klar kommt.
Kommt sie!
Da Pünktchen gut eingestellt ist, möchte sie die Medikamente nicht wechseln. Sie bestellt die Tabletten für uns, sind diese Woche dann da.

So bin ich zufrieden und nicht dieses rumgeeiere wie bei TA 1.
 
  • Like
Reaktionen: Molana, Minki2004, Mandagora und 5 weitere
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
36.241
  • #237
Nun ist Buddy wieder Zuhause 😥. Wenn das Wetter es zulässt, dann kommt seine Asche in das Katzenfamilengrab 😥
In gewisser Weise finde ich es tröstlich, wenn man einen Ort zum Trauern und Gedenken hat.
Bei gerade langzeitvermißten Tieren würde mich die Ungewißheit zermürben.
Fühl Dich mal gedrückt. Und ich kann Dich verstehen, unser Katzenfriedhof ist auch schon auf 5 angewachsen.

TA ist so eine Endlosgeschichte, wenn man kränkelnde Senioren hat.
 
  • Like
Reaktionen: Poldi und FraTraLi
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
11.791
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #238
Screenshot_20230125-134918.png
Ich bin jetzt auch müde 😴
 
  • Love
Reaktionen: Kyano, Mandagora, Moustic und 9 weitere
Minki2004

Minki2004

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2014
Beiträge
5.442
  • #239
Ach gottchen :pink-heart:
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
11.791
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #240
Es ist zum kotzen. Nelly bekommt 0,5 Tablette Amodip 1,25 mg. Bei unserer ehemaligen Tierärztin konnte ich immer einzelne Blister kaufen.
Jetzt habe ich noch für eine Woche Tabletten.
Vorhin hat TA-Praxis1, wo ich Anfang des Jahres mit Nelly und Lily zum Vorstellen war, angerufen das die Onsior da sind. Ich habe dann gesagt das ich auch Amodip brauche, haben sie nicht da. Also nie, weil es keine Patienten gibt die es bekommen.
Müssten sie extra für mich bestellen, allerdings da für mich alleine die 100er Packung.
Bei Nelly wären es dann 200 1/2 Tabletten.
Bestellen geht auch erst in der nächsten Woche, da der Chef krank ist. Na super.
Ich. will. meine. alte. TÄ. zurück. 😥
Da konnte ich die verordneten Medikamente holen und bestellen, auch wenn die Frau Doktor nicht im Haus war.
So, ich habe gerade bei der TÄ 2 angerufen, wo wir morgen den Termin mit Lily haben, und mein Dilemma geschildert.
Ich kann mir dort morgen Tabletten für Nelly mitnehmen.
 
  • Like
  • Sad
Reaktionen: Sammy13, Ursel1303, Minki2004 und 3 weitere
Werbung:

Ähnliche Themen

Poldi
Antworten
1K
Aufrufe
61K
Molana
Molana

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben