Meine kleine Katze kackt immer in die gleiche Ecke

S

Sven

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18 Juli 2008
Beiträge
4
Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage..habe einen 3jährigen kater u. seid kurzen eine kleine katze (jetzt ca. 10-11 wochen alt)..habe sie mit ca. 7-8 wochen bekommen..habe sie aus einem, sry das ich das so sagen muss "drecksloch" geholt..die familie hatte ca. 8 katzen u. noch 5-6 kleine katzen..die wohnung sah nicht gerade nett aus..na ja, habe die kleine für 25euro gekauft...als ich sie abgeholt habe, waren die augen total vereitert...bin sofort am nächsten tag zum tierarzt u. was soll ich sagen: sie hatte katzenschnupfen, floheier u. würmer..alles behandeln lassen..ist wieder kerngesund die kleine..nun mein problem..sie ging von anfang an auf ihr katzenklo..seit 2 wochen kackt sie mir jetzt ab u. zu immer in die gleiche ecke..wenn ich dort laminat o.ä. hätte war das ja nicht schlimm, aber ich habe dort teppich:( ausserdem ist dort noch ein langer gardinenvorhang..dort ist auch immer kacke(entschuldigung für den ausdruck) drauf..habe jetzt schon nachgelesen, dass man dort einen futternapf hinstellen soll oder schüsseln mit wasser..habe jetzt ein großes körbchen in die ecke gestellt u. noch 2 schüsseln wasser ich hoffe es hilft..hat jemand noch andere tips??? für jeden tip bin ich dankbar...möchte dort nich mein katzenklo hinstellen..ist ja im wohnzimmer...habe übrigens zwei katzenklos..mein kater benutzt immer nur eins...die kleine geht auch in beide..ich säuber es mehrmals am tag..ich hoffe, ihr könnt mir helfen
 
Werbung:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
warum stellst du kein Klo in eben diese Ecke?
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Hallo und herzlich willkommen im Katzenforum. :)

Lies dich bitte hier mal kurz ein, das sind die Basistipps und es ist ein "Rezept" für Myrteöl dabei.
http://www.katzen-forum.net/unsauberkeit/15126-basiswissen-unsauberkeit-und-fragenkatalog.html
Damit solltest du die Stelle entduften.
Wenn es auf dem Teppich weiter nach Kot riecht wird dort auch weiter hingemacht, es darf nicht mehr nach Klo riechen, deshalb ist das wichtig. Und auch für deine Nase ist es angenehmer. :)

Versuch bitte weitere kleine Klos aufzustellen, erst mal vorrübergehend! Und auch mal vorrübergehend in die Nähe der Stelle wo hingekackt wird.
Wenn das Problem behoben ist kannst du die "Notklos" nach und nach wieder abbauen.
Deine Katze ist noch sehr jung und hat wahrscheinlich noch nicht gelernt wie es sein soll mit den Katzenklos. Da kommen solche Sachen schon noch vor.

Versuch auch mal ein anderes Streu aus, manchmal hilft das.
Oder ein Klo mit oder ohne Haube, je nach dem was du hast die andere Variante.

Nicht verzagen, das wird schon! :cool:

Ach und wie vertragen sich der Kater und die kleine Katze?
Gibt es da Streß?
 
Zuletzt bearbeitet:
Muratismus

Muratismus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Juli 2008
Beiträge
13
Ort
NRW
Hallo Sven.

Die oben genannten Tips sind super. Da ich etwas ähnliches bei einem Kollegen beobachten konnte, möchte ich Dir auch ein Hinweis geben:

Eine Eigenschaft, die nicht jede Katze zeigt und auslebt ist, das sie ganz gerne mal geheim ihr Klo aufsuchen. Die können sich beobachtet fühlen. Das menschliche Blicke stören, hat die Katze von meinem Kollegen so gezeigt, in dem sie immer wenn er zu Hause war, genau auf den Rand gekackt hat.
Nun ist das Katzenklo etwas versteckter und wie ein Wunder trifft sie ihr Katzenstreu millimeter genau und buddelt es ein.
Auch Katzen geniessen die Privatsphäre auf dem Klo.

Gruß Murat
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
S

Sven

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18 Juli 2008
Beiträge
4
wie gesagt, möchte das katzenklo nicht gerade im wohnzimmer in der ecke stehen haben...ist im moment in der küche...bis jetzt klappt der trick mit dem körbchen u. den schüsseln mit wasser..ich werden mal noch die ecke mit den tips reinigen..obwohl ich diese ecke mit teppichreiniger entfernt habe...ist ja leider teppich u. anders hätte ich es nicht rausbekommen..vielen dank für die vielen tips

@petra: die beiden vertragen sich super..1-2 tagen waren stress..mein kater(3 jahre) musste der kleinen zeigen wer der chef ist u. dann ging es..obwohl ich erst angst hatte, da er sie immer im nacken gefasst hatte..verstehen sich jetzt super die beiden...mein kater ist manchmal echt abgenervt von der kleinen..sie ärgert ihn immer:D mein kater ist aber viel ausgeglichener, deswegen habe ich die kleine auch geholt..bin im moment lange am arbeiten u. das ist nicht gut für meinen kater..jetzt hat er ja gesellschaft:D
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wieviel Kaklo hast Du insgesamt?

Manchmal mögen Katzen ihre zwei Geschäfsarten auch in andren Geschäftszimmern verrichten oder
der ältere Kater läßt aus Dominanzgründen den Kleinen die Häufchen nicht ins gemeinsame Klo absetzen.

Also würde ich raten, ein zweites Klo aufzustellen, das aber nicht in der Nähe des andren stehen darf.

Ob es Dir im WZ gefällt oder nicht, wird Dein Katerchen leider herzlich wenig intressieren.

Zugvogel

PS: Mein Kaklo steht auch im WZ :D
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Herzlich Willkommen hier!

Wie wäre es, wenn Du genau an die Stelle, auf die die Kleine immer macht, ein Katzenklo hinstellst? Einen Versuch wäre es wert...

P. S.: Toll, dass die Kleine bei Dir ein neues Zuhause gefunden hat! :)
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Sven, ich verstehe daß du ein Katzenklo im Wohnzimmer nicht haben möchtest aber wenn es nur mal vorrübergehend ist bis die kleine Maus das zuverlässig gelernt hat? Ich würde es auch probieren. Viel Glück. :)
 
S

Sven

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18 Juli 2008
Beiträge
4
  • #10
hi leute,

wollte mich mal wieder melden...die kleine ist echt eine kleine zicke:D aber ich bekomme sie schon in den griff..na ja, der trick mit den wasserschüsseln hat echt gut geklappt..bis heute:D sie hat ihr geschäft an einer anderen ecke gemacht..ich habe übrigens 2 katzenklos...es klappt eigentlich immer gut..die aussetzer sind echt nicht oft...die beiden teilen sich die klo´s auch super..die machen in beide beides..also sie haben keine vorlieben(in das eine groß u. das andere klein)...na ja, habe den flecken rausgerieben u. werden mir morgen mal myrteöl holen...ich kann aber jeden nur empfehlen eine ältere katze u. ein kitten als zweitkatze zu holen..die zusammeführung war so problemlos..die beiden verstehen sich super u. suchen sich immer...mein großer ist echt ausgeglichener geworden..er war vorher halt alleine..er ist zutraulicher zu anderen personen geworden, vorher war er nur zu mir zutraulich...hat das eine oder andere mal auch woanders hingekackt(nur in der küche u. da direkt neben das klo:rolleyes:), aber seid ich die kleine habe macht er das nicht mehr..sicherlich weil er nicht mehr alleine ist, aber ich denke auch das er vorbild seien möchte..hört sich blöd an, aber ich denke schon..er versucht die kleine auch ein bisschen zu erziehen..in der küche könnte die kleine ruhig hinmachen, da habe ich pvc:D aber nein immer auf den teppich:D na ja, der wird nächstes jahr eh durch laminat ersetzt..ich werde das schon in den griff bekommen..ihr müsstet euch mal die ecke anschauen wo sie hinmacht..total unbequem u. sie musste sich echt dort hinquätschen..vielen dank für die vielen tips;)

@petra: bin übrigens auch aus oberhausen:D
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #11
wie gesagt, möchte das katzenklo nicht gerade im wohnzimmer in der ecke stehen haben
Das glaubt Dir jeder sofort und unbesehen!

Aber die Frage ist, ob Dir eine verschissene Teppichecke samt Gardine lieber ist, als ein Kaklo dort, das vielleicht nur vorübergehend im Wohnzimmer seinen Platz hat.

Hast Du inzwischen mal das Putzmittel fürs Klo gewechselt oder andre Streu genommen, daß die anfängliche Sauberkeit sich zum Schlechteren gewandelt hat?
Katzen reagieren oft sehr empfindlich auf Gerüche und grad Putz-, Wasch- und Reinigungsmittel sind oft synthetisch bedufet und das beleidigt Katzennasen aufs äußerste.

Zugvogel
 
Werbung:
S

Sven

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18 Juli 2008
Beiträge
4
  • #12
Das glaubt Dir jeder sofort und unbesehen!

Aber die Frage ist, ob Dir eine verschissene Teppichecke samt Gardine lieber ist, als ein Kaklo dort, das vielleicht nur vorübergehend im Wohnzimmer seinen Platz hat.

Hast Du inzwischen mal das Putzmittel fürs Klo gewechselt oder andre Streu genommen, daß die anfängliche Sauberkeit sich zum Schlechteren gewandelt hat?
Katzen reagieren oft sehr empfindlich auf Gerüche und grad Putz-, Wasch- und Reinigungsmittel sind oft synthetisch bedufet und das beleidigt Katzennasen aufs äußerste.

Zugvogel

ne, alles beim gleichen geblieben..das streu ist super..ka warum sie das macht..ging eine zeit gut u. dann hat sie wie gesagt ein anderes eckchen gefunden...das blöde ist das dieses katzenstreu dunkel ist u. auch staubt..habe ich nachher voll mit diesem staub(ist schwer wegzubekommen, keine sorge ist ein naturprodukt(bentonit)..ist auch recht dunkel..ich denke sie wird es schon nicht mehr machen..ich werde weiter berichten
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #13
Ich vermute, daß diese Angelegenheit mit der Dominanz zu tun hat, daß Euer Großer sich behauptet, und zwar ganz massiv und nachdrücklich.

In diesem Fall rät man zum Abwarten, bis der Kleine nimmer so der Neue ist, aber bis dahin könnte sich die Unsauberkeit manifestieren. Drum muß jetzt in die ganze Trickkiste gegriffen werden!

Haste Feliway im Einsatz?

Zugvogel
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #14
Hallo Sven,
wenn noch was ist, wenn ich irgendwie helfen kann, so von Oberhausener zu Oberhausener :D;) dann meld dich gell? :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
2K
Petra-01
Antworten
22
Aufrufe
1K
Motzfussel
Antworten
18
Aufrufe
2K
Petra-01
Antworten
9
Aufrufe
678
Panama
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben