Meine kleine Emma :-)

Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28 September 2014
Beiträge
91
Hallo, Ich komme aus Nürnberg und hatte in diesem Jahr im Urlaub in Kroatien ein besonderes Erlebnis.
Wir, mein Mann, mein Sohn und ich saßen zum Frühstück auf der Terasse als wir ein jammern hörten. Als ich der Sache nachging, fand ein ein kleines, fast verhungertes ausgesetztes Katzenbaby.
Natürlich haben wir die kleine Maus erst einmal versorgt.
Mit vollgeschlagenem Bäuchlein ist sie dann ganz friedlich bei uns im Liegestuhl eingeschlafen.
In kürzester Zeit hat sich die junge Dame in unser Herz geschlichen :)!
Nachdem klar war, dass sie niemand vermisst und auch keine Katzenmama in der Nähe ist, bin ich mit ihr zum Tierarzt gefahren.
Na ja, was soll ich sagen ..... ich kam mit Emma geimpft, gechippt, entwurmt etc. wieder zurück in die Ferienwohnung.
Emma ist einfach bezaubernd. Abgesehen davon dass sie sofort in das provisorische Katzenklo ging, hat sie unsere ganzen Vorsätze sofort über den Haufen geworfen :). Mein Mann, der anfangs meinte, eine Katze habe auf keinen Fall was im Schlafzimmer zu suchen, hat ihr sofort bei uns im Bett ein Plätzchen gemacht ... (inzwischen sage ich schon zu ihm dass er mich gegen eine jüngere Dame mit 4 Pfoten ausgetauscht hat).
Die Heimfahrt war absolut unproblematisch und da ich noch vom Urlaub aus viele wichtigen Dinge online bestellt hatte, war auch alles für die Maus bereit.

Jetzt beschäftigen mich natürlich viele Fragen.
Emma ist inzwischen ca. 9-10 Wochen alt.
Ist Kittenfutter wirklich wichtig?
Trockenfutter mag sie gar nicht.

Emma wird jetzt natürlich mit jedem Tag forscher und erkundet alles :)!
Da sie ja keine Mama hatte, die ihr alles wichtige beibringen konnte, fragen wir uns nun, ob wir ihr doch einen Spielkameraden holen sollen.
Sie ist sehr lieb, manchmal natürlich im Spiel etwas übermütig und kratzt und beißt ... nicht böse, aber die Milchzähne sind schon ganz schön scharf.

Wir setzen sie dann immer mit einem klaren NEIN runter.

Habt Ihr einen Rat für uns, bzw. wie können wir Emma die Mama in Erziehungsfragen "ersetzen" ?
lg
Kuschelviechle
Bearbeiten Melden
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Das Wichtigste, was Emma nun braucht ist zwingend ein weiteres Kitten, das habt ihr gut erkannt. :)

Nein, viele hochwertigen Sorten gibt es gar nicht als "Kittensorte" und das braucht man auch nicht.
Was fütterst du denn? Meistens werben nur die minderwertigen Hersteller mit dem "Kittenfutter".

Trockenfutter ist total ungesund und macht das Tier auf lange Sicht nur krank, also super, dass sie das nicht mag ! :)
 
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28 September 2014
Beiträge
91
Das Wichtigste, was Emma nun braucht ist zwingend ein weiteres Kitten, das habt ihr gut erkannt. :)

Nein, viele hochwertigen Sorten gibt es gar nicht als "Kittensorte" und das braucht man auch nicht.
Was fütterst du denn? Meistens werben nur die minderwertigen Hersteller mit dem "Kittenfutter".

Trockenfutter ist total ungesund und macht das Tier auf lange Sicht nur krank, also super, dass sie das nicht mag ! :)


Hallo,
Vielen Dank für die rasche Antwort :)
Wie alt sollte das zweite Kitten dann sein?
Freunde von mir haben ein junges Mädchen mit ca. 8 Wochen gefunden ..... Da dieses ja auch ohne Mama ist wie unsere Emma, bin ich nicht sicher ob die beiden sich erziehen könnten ... :wow: oder mache ich mir hier zuviele Gedanken?
Ach ja, ich füttere Purina Gourmet Nassfutter.
Ist das gut?
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Das 8 Wochen Junges ist eben viel zu früh von der Mama weg und auch deine Katze ist viel zu früh von der Mama weggenommen worden!

Emma sollte eine sozialisierte Katzenfreundin bekommen, die zwischen 12 und 16 Wochen jung ist!
Wichtig dabei: die "Neue" sollte bis zur 12. Woche bei der Mama aufgewachsen sein!

Nassfutter solltest du verschiedene Marken füttern, nicht nur eine!
Warum?
- weil der Hersteller die Sorte aus dem Sortiment nehmen kann
- weil der Hersteler die Sorte in der Zusammensetzung ändern kann
- weil die Zusammensetzung pro Sorte nie optimal ist und man mit mehreren Sorten die fehlenden Inhalte ergänzen kann

Gute Sorten findest du hier:
http://www.katzen-forum.net/nassfutter/12021-nassfutter-uebersicht.html

Für das gefundene kleine Mädchen muss unbedingt ebenso eine sozialisierte Katze hinzukommen!!! Sag das bitte deinen Freunden!!! Oder gibt es eine Katzenmutti, die gerade Junge hat? Dann kann das Mädel dort mit hin.
 
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28 September 2014
Beiträge
91
Das stimmt. Ich werde nie verstehen, wie Menschen so grausam sein können und so eine kleine Maus einfach entsorgen können :mad:
Das Jammern unserer fast verhungerten Emma als wir sie fanden bringt mich jetzt noch fast zum Weinen!

Überall wo ich nachsehe, werden Kitten mit 8-10 Wochen angeboten. Geht es hier nur ums vermehren und die Kohle :mad:

Hat jemand einen Tipp wo ich einen seriösen Züchter in Nürnberg oder Umgebung finde? Selbst das Tierheim gibt die Kleinen mit 9 Wochen ab, da es Findlinge sind.

Danke für die Futterliste!




Das 8 Wochen Junges ist eben viel zu früh von der Mama weg und auch deine Katze ist viel zu früh von der Mama weggenommen worden!

Emma sollte eine sozialisierte Katzenfreundin bekommen, die zwischen 12 und 16 Wochen jung ist!
Wichtig dabei: die "Neue" sollte bis zur 12. Woche bei der Mama aufgewachsen sein!

Nassfutter solltest du verschiedene Marken füttern, nicht nur eine!
Warum?
- weil der Hersteller die Sorte aus dem Sortiment nehmen kann
- weil der Hersteler die Sorte in der Zusammensetzung ändern kann
- weil die Zusammensetzung pro Sorte nie optimal ist und man mit mehreren Sorten die fehlenden Inhalte ergänzen kann

Gute Sorten findest du hier:
http://www.katzen-forum.net/nassfutter/12021-nassfutter-uebersicht.html

Für das gefundene kleine Mädchen muss unbedingt ebenso eine sozialisierte Katze hinzukommen!!! Sag das bitte deinen Freunden!!! Oder gibt es eine Katzenmutti, die gerade Junge hat? Dann kann das Mädel dort mit hin.
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Schau mal hier im Forum, es suchen viele Fellnasen ein Zuhause :)
(du solltest schnellstmöglich(!) eine Freundin finden)

http://www.katzen-forum.net/wohnungskatzen-not/179309-viele-kitten-suchen-ein-zuhause-verschiedene-farben-und-altersstufen-ps-34-a.html
http://www.katzen-forum.net/wohnungskatzen-not/180109-kleine-scheuchen-hoffen-auf-die-chance-ihres-lebens-geb-5-2014-ps-34-a.html

oder Allgemein:
http://www.katzen-forum.net/wohnungskatzen-not/

Oder werden sie später zu Freigängern? :oops:

Im Tierschutz und in den TH unbedingt noch einmal nachfragen.
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2012
Beiträge
9.447
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
Hallo ,

schau doch mal hier im Forum nach, da findest du meistens ein
paar passende Notfellchen, oder gib hier im Forum ein Gesuch auf.

EDIT : Cha war schneller ;)
 
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28 September 2014
Beiträge
91
Danke :)

Unsere Emma ist eine Wohnungskatze. Allerdings war am Wochenende jemand da der uns geholfen hat das Netz am Balkon zu befestigen. 10 qm Balkon sind zwar nicht sehr viel, aber wie wir jetzt sehen für Emma das Paradies :) wenn es auch in der dritten Etage ist.



Schau mal hier im Forum, es suchen viele Fellnasen ein Zuhause :)
(du solltest schnellstmöglich(!) eine Freundin finden)

http://www.katzen-forum.net/wohnungskatzen-not/179309-viele-kitten-suchen-ein-zuhause-verschiedene-farben-und-altersstufen-ps-34-a.html
http://www.katzen-forum.net/wohnungskatzen-not/180109-kleine-scheuchen-hoffen-auf-die-chance-ihres-lebens-geb-5-2014-ps-34-a.html

oder Allgemein:
http://www.katzen-forum.net/wohnungskatzen-not/

Oder werden sie später zu Freigängern? :oops:

Im Tierschutz und in den TH unbedingt noch einmal nachfragen.
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
  • #10
Thalia ist so eine Zuckerschnute :pink-heart:
 
Akiri

Akiri

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 Januar 2013
Beiträge
523
  • #11
Werbung:
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28 September 2014
Beiträge
91
  • #12
Die kleine Maus ist wirklich süß :pink-heart:
Morgen werde ich nochmals zu uns ins Tierheim gehen. Mal sehen, vielleicht ist ja nun eine Freundin für Emma dort.


Oh ist die goldig..:pink-heart:

@Kuschelviechle:

Willkommen bei uns und toll,wie du dich einsetzt! Wär schön, wenn ihr jetzt noch ein Mädchen zu eurer Maus holt. Die verstehen sich später besser als Kater und Katze. :)
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
  • #13
Die kleine Maus ist wirklich süß :pink-heart:
Morgen werde ich nochmals zu uns ins Tierheim gehen. Mal sehen, vielleicht ist ja nun eine Freundin für Emma dort.

Oder über den Tierschutz.
Bitte warte nicht mehr lange! Es ist auch wirklich wichtig, dass die Spielfreundin sozialisiert ist!
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11 Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #14
Hallo aus Nea nach Nürnberg

Sollte sich in Nürnberg keine geeignete Freundin für Emma finden, hier in den Tierheimen wie z.B. Neustadt sitzen auch viele niedliche Kitten :D
 
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28 September 2014
Beiträge
91
  • #15
Danke für den Tipp :)


Hallo aus Nea nach Nürnberg

Sollte sich in Nürnberg keine geeignete Freundin für Emma finden, hier in den Tierheimen wie z.B. Neustadt sitzen auch viele niedliche Kitten :D
 
Cynti

Cynti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 September 2013
Beiträge
943
Ort
Mönchengladbach
  • #16
Es wurden ja schon soweit alle Tips gegeben, die mir einfallen, aber eins haben die Mädels hier vergessen :)

Wir wolln Bilder sehn, wir wolln Bilder sehn....*sing*

Auch, wenn wir alle sowieso sagen werden: oohhhhh, ist die süüsss :)
Bilder sind immer willkommen, hochzuladen bei picr.de z.b. :)


Viel spass mit (bald) zwei Zuckersüssen Zuckerschnuten :)
 
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28 September 2014
Beiträge
91
  • #17
K_Emma.jpg
K-IMG_1041.jpg
Emma_S.jpg




es wurden ja schon soweit alle tips gegeben, die mir einfallen, aber eins haben die mädels hier vergessen :)

wir wolln bilder sehn, wir wolln bilder sehn....*sing*

auch, wenn wir alle sowieso sagen werden: Oohhhhh, ist die süüsss :)
bilder sind immer willkommen, hochzuladen bei picr.de z.b. :)


viel spass mit (bald) zwei zuckersüssen zuckerschnuten :)
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2012
Beiträge
9.447
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
  • #19
Ja, die Kleinen schleichen sich ganz schnell in die Herzen :D

Wenn sie jetzt noch ihre Partnerin bekommt steht einem
unbeschwertem Katzenleben nichts mehr im Wege. :zufrieden:

Süss, die Kleine .
 
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28 September 2014
Beiträge
91
  • #20
Emma hat eine Freundin ... hoffentlich :)

Emma_und_Luise.jpg


Hallo Ihr Lieben,
ich habe heute diese junge Dame bekommen.
Luise ist ca. 2 Wochen älter und war bis jetzt bei ihrer Mama.

Sie ist so lieb ... ich habe wirklich Angst, dass sie zu lieb für unseren kleinen "Terrorkrümel" ist.

Als Emma Luise das erste mal sah, stürzte sie sich auf das arme Kätzchen und wollte gleich spielen.
Luise war natürlich erst mal sehr verwundert. Ach ja, Luise hat 4 Geschwister.

Kann es sein, dass Luise sich alles gefallen läßt?
Emma beißt sie und Luise bleibt liegen. Ok, wenn es zuviel wird dann wehrt sie sich auch. Ich habe nur Angst, dass unsere Emma hier Chef wird und Luise zu devot ist. :) !

Klar, die beiden sind jetzt seit 3 Stunden zusammen, also alles noch ganz frisch.
Gibt es irgendetwas, das ich beachten muss?

:confused:
 

Ähnliche Themen

2 3 4
Antworten
68
Aufrufe
7K
Kuschelviechle
Antworten
17
Aufrufe
2K
Antworten
15
Aufrufe
43K
Jasje
N
Antworten
46
Aufrufe
14K
ottilie
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben