Meine Katze wurde nach der Kastration unsauber

  • Themenstarter DS2596
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kastration kastrierte katze kater pinkelt ins bett unsauber unsauber katze unsauberkeit unsauberkeit; gleiche stelle;
D

DS2596

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2022
Beiträge
4
Fragebogen Thema Unsauberkeit


Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: Marie
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja), wenn kastriert wann: 13.12.2021
- Alter: 8 Monate
- im Haushalt seit: 3 Monaten
- Gewicht (ca.): 3,5 kg
- Größe und Körperbau: klein und zierlich

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch:
Nach Kastration/ Ende Dezember
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: Ende Dezember/ keien Auffälligkeiten
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt:
n.a

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: beide 5 Monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein): privat
- Freigänger (Ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.): spielen viel/ raufen manchmal/ kuscheln ab und zu / aber hängen immer zusammen in einem, also wenn der eine in einen Raum geht, geht der andere hinterher

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: 3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe):
offen/Haube/ 2 große und eine kleine Toilette
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: 2x am Tag gereinigt und 1x im Monat gewechselt ( Katzenstreu ist klumpend)
- welches Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): Cat's Best original Katzenstreu (Naturstreu)
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: 5cm
- gab es einen Streuwechsel: Ja nachdem ich die Katzen bekommen habe
- hat das Streu einen Eigengeruch: bisschen schon

- wird ein Klo-Deo benutzt: nein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo): eins im Wohnzimmer an der Wand und zwei in der Toilette (alle jeweils an der Wand). Das eine Klo im Bad in der Ecke und das andere gegenüber an einer anderen Wand

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: Wasser und Spülmittel
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah: nein ist weiter weg in der Küche

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme: kurz nach der Kastration
- wie oft wird die Katze unsauber: 1x die Woche oder alle 2/3 Tage variert
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfütze
- wo wird die Katze unsauber: Bett, Couch aber immer nur auf die Decken, die drauf liegen
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): horizontal größtenteils auf Decken
- was wurde bisher dagegen unternommen: Tierarztbesuch ( kein Befund) ein drittes Katzenklo wurde angeschafft, die Katzenklos wurden umgestellt

Hallo Zusammen,

Ich habe zwei kleine Kätzchen ein Männchen und ein Weibchen. Die Zwei sind Geschwister und waren von Anfang an zwei aufgeweckte Spielkatzen. Ich habe sie beide am 13.12.2021 mit fast 6 Monaten Kastrieren lassen. Seitdem hat meine Katze immermal wieder auf meine Bettdecke gepinkelt. Als sie damit anfing bin ich zügig mit ihr zum Tierarzt und er hat sie negativ auf eine Blasenentzündung getestet. Ich habe versucht die Katzentoiletten umzustellen und habe noch eine dritte Katzen Toilette angeschafft. Sie geht auch immer fleißig auf die Katzentoilette, aber macht nebenbei 1x die Woche oder alle 2-3 Tage ins Bett. Sie hat auch schon einmal auf eine Decke auf der Couch gepinkelt. Ich verstehe nicht wieso sie regelmäßig die Katzentoilette benutzt, aber trotzdem dann ab und zu ins Bett bei mir macht. Sie macht in der Regel auch nur auf die Decke und nicht direkt ins Bett. Ich hab schon dran gedacht, dass sie eine eigene Toilette haben möchte, weshalb ich ihr eine kleinere extra für sie geholt habe in der der Kater nicht so viel Platz hat, weil sie viel kleiner ist als er. Jedoch hat sie mir dann trotzdem einen Tag später wieder ins Bett gemacht. Kann es sein, dass sie irgendwie auf den Kater eifersüchtig ist oder sich quasi "gemobbt" von ihm fühlt und deswegen in mein Bett macht. Aber die hängen immer aufeinander und sind in der Nähe voneinander das würde ja dann auch kein Sinn machen oder? Ich weiß mittlerweile echt nichtmehr was ich machen soll.
 
A

Werbung

Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
8.160
An Mobbing, solange er sie nicht vom Klo vertreibt oder sie dabei stalkt, würde ich erst einmal nicht denken. Gut, dass du ein drittes Klo organisiert hast, denn Katzen trennen gern ihre Hinterlassenschaften. Also ist die Faustregel ohnehin Anzahl der Katzen +1 = Anzahl der Katzenklos.

Viel eher als an Mobbing zu denken, würde ich die Haube vom Klo abnehmen und vor allem (!) das Streu wechseln. Das genannte ist sehr, sehr häufig der Grund für Unsauberkeit und lässt sich durch einen Wechsel bereits beheben. Versucht es mal mit einem feinen Bentonitstreu, wie Premiere von Fressnapf. Dass sie zwischendurch dennoch das KaKlo benutzt liegt einfach daran, dass ihr Instinkt ihr sagt, sie muss. Dann stellt sie wieder fest, wie unangenehm ihr das Streu ist und sie geht wieder woanders hin.

Des Weiteren ist es super wichtig, dass die bepinkelten Stellen mit Enzymreiniger behandelt werden, sonst riecht es weiterhin nach Klo und wird auch weiterhin als solches benutzt.
Spülmittel zum Reinigen des Klos würde ich auch nicht verwenden, da es einen Geruch hinterlässt. Lieber nur heißes Wasser😄
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: DS2596
D

DS2596

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2022
Beiträge
4
An Mobbing, solange er sie nicht vom Klo vertreibt oder sie dabei stalkt, würde ich erst einmal nicht denken. Gut, dass ihr ein drittes Klo organisiert habt, denn Katzen trennen gern ihre Hinterlassenschaften. Also ist die Faustregel ohnehin Anzahl der Katzen +1 = Anzahl der Katzenklos.

Viel eher als an Mobbing zu denken, würde ich die Haube vom Klo abnehmen und vor allem (!) das Streu wechseln. Das genannte ist sehr, sehr häufig der Grund für Unsauberkeit und lässt sich durch einen Wechsel bereits beheben. Versucht es mal mit einem feinen Bentonitstreu, wie Premiere von Fressnapf. Dass sie zwischendurch dennoch das KaKlo benutzt liegt einfach daran, dass ihr Instinkt ihr sagt, sie muss. Dann stellt sie wieder fest, wie unangenehm ihr das Streu ist und sie geht wieder woanders hin.

Des Weiteren ist es super wichtig, dass die bepinkelten Stellen mit Enzymreiniger behandelt werden, sonst riecht es weiterhin nach Klo und wird auch weiterhin als solches benutzt.
Spülmittel zum Reinigen des Klos würde ich auch nicht verwenden, da es einen Geruch hinterlässt. Lieber nur heißes Wasser😄
Hallo,

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!
Dass sie auf die Katzentoilette geht und merkt, dass es unangenehm ist macht Sinn. Ich probiere es ohne Haube aus und hole mal das Katzenstreu ausm Fressnapf! :)
 
  • Like
Reaktionen: Yarzuak
Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
8.160
Hallo,

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!
Dass sie auf die Katzentoilette geht und merkt, dass es unangenehm ist macht Sinn. Ich probiere es ohne Haube aus und hole mal das Katzenstreu ausm Fressnapf! :)
Muss übrigens nicht unbedingt genau das sein - Hauptsache es ist ein feines, klumpendes Bentonitstreu. Premiere fiel mir nur als erstes ein, da es sehr wenig staubt und wir damit sehr gute Erfahrungen gemacht haben 😊

Viel Erfolg 😄
 
  • Like
Reaktionen: DS2596
Lillyrose

Lillyrose

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
4.289
Ich würde das Streu wechseln, es 10 cm hoch einstreuen so das sie besser buddeln kann

Reinigen am besten nur mit heissen Wasser, kein Spülmittel, Reiniger etc.

Enzymreiniger für bereits angepinkeltes nutzen.

Wenn das alles nichts bringt, würde ich sie nochmals einen TA für eine Zweitmeinung vorstellen.
 
  • Like
Reaktionen: DS2596
D

DS2596

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2022
Beiträge
4
Ich würde das Streu wechseln, es 10 cm hoch einstreuen so das sie besser buddeln kann

Reinigen am besten nur mit heissen Wasser, kein Spülmittel, Reiniger etc.

Enzymreiniger für bereits angepinkeltes nutzen.

Wenn das alles nichts bringt, würde ich sie nochmals einen TA für eine Zweitmeinung vorstellen.
Okay Danke!
 
D

DS2596

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2022
Beiträge
4
Muss übrigens nicht unbedingt genau das sein - Hauptsache es ist ein feines, klumpendes Bentonitstreu. Premiere fiel mir nur als erstes ein, da es sehr wenig staubt und wir damit sehr gute Erfahrungen gemacht haben 😊

Viel Erfolg 😄
Ja hab jetzt ein ganz feines von Premiere gekauft😊
 
  • Like
Reaktionen: Yarzuak

Ähnliche Themen

L
Antworten
12
Aufrufe
372
Cats maid
C
B
Antworten
4
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01
M
Antworten
6
Aufrufe
2K
MK96
M
A
Antworten
5
Aufrufe
503
Lenotti
L
Djarsu
Antworten
6
Aufrufe
1K
minna e
minna e

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben