Meine Katze Singt eure auch?

S

sweetwesti

Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2009
Beiträge
47
:D so ich war doch eben mal im schlafzimmer wäsche aufhängen nüsch,trockner will ja nimma.
Also ins schlafzimmer rein türe zu. Ist nun mal katzen tabu zone aufgrund des wasserbettes.
Unser kleiner leo, durfte zwar mal am anfang ne runde schnuppern aber dann war auch gut sonst gübbet dat nüsch....

Nun bin ich also im schlafzimmer, da höre ich erstmal ein kratzen an der türe.
Naja das erste mal das der kleine mann das macht egal ignorieren wir dat einfach mal ne.Hat auch keine zwei sek. gedauert

dann miau miau miau,auch dieses ignoriert der weiss dat gibbet nüsch...

aber das der kater dann anfängt die komplette tonleiter zu miauen hätte ich ja mal net gedacht..

von zarten miau miau zu lauterem miau also da war echt von moll bis dur und wie sich das alles schimpft ggg alles dabei
wie soll frau da bitte ernst bleiben

also beschliess ich mal mein kater ist musikalisch :D

da man sowas ja net abstellbar is ne hat ja keine batterien,ist da immer noch das beste durchhalten und ignorieren???

viel wahl hab ich ja eigentlich eh net, nachts macht der das ja nicht ist halt wirklich nur wenn ich tagsüber da rein gehe....

habt ihr denn auch sooo musikalische katzen die eine ganze tonleiter rauf und runter miauen können?
 
Werbung:
Wuschelpuschel

Wuschelpuschel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 April 2008
Beiträge
214
Ort
Hamburg
Meine Katzen singen zwar nicht- aber warum ist das Schlafzimmer wegen dem Wasserbett Tabuzone?
Wir haben auch ein Wasserbett, aber unsere Katzen dürfen jederzeit hinein und schlafen auch da. Ich hab noch nie Angst gehabt daß das Wasserbett dadurch Schaden nimmt, weil die Ummantelung so dick ist, das die Krallen es nicht beschädigen können.
 
S

sweetwesti

Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2009
Beiträge
47
unsere umantelung ist leider nicht so arg dick. also die große kommt wenn die will da locker durch... soviel zum thema billig ware grmpf...
aber das war ja nie wirklich so ein problem weil wir das ja sovon anfang an gehandhabt haben.....

ist halt nur für den kleinen tagsüber bissl blöd
 
Kisa77

Kisa77

Forenprofi
Mitglied seit
1 Februar 2009
Beiträge
4.158
Alter
44
Hihi meine sang früher auch immer (ist jetzt wohl "zu alt für den Sch*** ":D )
Sie hat sich aber immer Nachts gern neben meinen Kopf gesetzt und zart mit einem fragenden "Miaoo" angefangen, das wurde dann immer lauter, bis sie tatsächlich die Tonleiter rauf und runter sang :D
Wenn ich dann immer noch nicht reagiert hab (wie kann Dosi auch schlafen wenn Katzi was zum futtern will *kopfschüttel*) ist sie massiver geworden - mit Pfote Wange tätschel, Krallen durch die Haare zieh, zart in Kopfhaut beiß :D
........ da hat mirs dann meist gelangt und ich bin doch aufgestanden - murrend, aber Pfote hat ihren Willen bekommen .

Man sollte sich nie angewöhnen die Katze Nachts zu füttern, das ist gar nicht gut....... die gewöhnen sich dran und fordern das als ihr gutes Recht ein......

:grin: ja ich hab auch ne singende Katze!
 
S

sweetwesti

Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2009
Beiträge
47
hhihihii ist ja doch mal interessant zu wissen smile
na meine große macht das auch net da kommt eh nur selten mal ein zartes miauuuuu

:)
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
14.914
Mein Blümchen hat am Anfang immer gesungen, wenn meine Tochter Flöte geübt hat. Aber seit ich immer die Kamera im Anschlag hab,macht sie das nicht mehr * verdammt* ich hätte es so gerne aufgenommen
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Meine singen gaaaaanz laut und schrecklich schöööööön :D wenn draußen eine andere Katze gesichtet wird. Immer wenn einem die Puste ausgeht, fällt der andere ein und singt aus Leibeskräften weiter. Ein klasse Team :D! Was bin ich froh, dass hier nur ganz selten fremde Katzen vorbeischlendern... :cool:
 

Ähnliche Themen

4 5 6
Antworten
103
Aufrufe
14K
stinkhans
2
Antworten
34
Aufrufe
1K
Angellike
Antworten
4
Aufrufe
853
Engeltje
Antworten
16
Aufrufe
3K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben