meine Katze pinkelt neuerdings auch :-(

D

Dina

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 Mai 2008
Beiträge
11
hallo alle zusammen,

bin ganz neu hier und habe auch gleich eine Frage bezüglich Unsauberkeit...

ich habe 2 Katzen, meine "Große" ca. 2 Jahre macht seit einigen wochen da richtige Probleme.
Bei der jüngeren (sie wird ca. im Juni 1 Jahr ist alles bestens, hoffe das bleibt auch so)

Den Badteppich mochte meine Große noch nie, daran hatte ich mich schon fast gewöhnt :)
aber mittlerweile wird es schlimmer, sie hat nun schon 2 mal auf mein Bett gemacht, 2 mal auf das Bett meiner Tochter, in diverse Wäschekörbe...
ich glaube fast sie lässt keine Möglichkeit mehr aus, irgendwo an passender stelle hinzumachen....selbst z.B. große Taschen bleiben nicht verschont.

Oftmals macht sie auch in den Badewannenausguss, was noch recht harmlos ist.

Die Katzentoilette wird natürlich gereinigt und auch sämtliche streus habe ich schon ausprobiert, dachte es könnte daran liegen...aber das ist es wohl nicht.

Nun meinte jemand das es daran liegen könnte das sie nicht kastriert ist...
Als Zusatz Info wäre vielleicht noch gut zu wissen, das die beiden Wohnungskatzen sind.

Bin mal gespannt ob hier vielleicht noch jemand einen Tip für mich hat...

danke schon mal im vorraus
Dina
 
Werbung:
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Hallo Dina,

herzlich Willkommen im Forum.

Das ist ein ganz altes Thema, schau einmal in den schon geschriebenen Threads nach, da findest Du jede Menge Infos.

Zunächst würde ich die Katzen kastrieren lassen. Bei der Voruntersuchung werden die Katzen genau untersucht, vielleicht gelingt es Dir ja sogar eine Urinprobe von dem Pinkelchen zu bekommen, die mitnehmen zum TA und untersuchen lassen.

Ansonsten, schau Dich mal in den anderen Threads zu diesem Thema um, es ist im Grunde immer das gleiche.

Viel Erfolg bei der Pinkelschlacht, ich hoffe Du gewinnst.
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Hallo Dina,
erst mal herzlich willkommen hier im Forum.:D
Warum ist deine Katze nicht kastriert?
Warst du beim TA um auf Blasenentzündung untersuchen zu lassen? Ist häufig die Ursache für Unsauberkeit. Hat sich bei euch in letzter Zeit etwas verändert? Stress oder so?
Also Urin würd ich auf jeden Fall untersuchen lassen.
Hast du nur ein Katzenklo?
Grüße von Brezel
mit K640_1.JPGK640_Tigger2 001.JPG
K640_Tigger2 016.JPG
Emmi, Michel, Hazel und Tiggi
 
Nekolinchen

Nekolinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 März 2008
Beiträge
929
Ort
Kiel
Hallo Dina,

ich würde die Katzen kastrieren lassen, denn nicht nur die Kater markieren, wie Du merken kannst tun es die Katzen auch.
Ich halte die Potenz der Katze am wahrscheinlichsten als Grund für die Unsauberkeit, aber es sollte auch die Möglichkeit einer Blasenentzündung oder sogar Steine nicht außer Acht gelassen werden.
Das müsste der TA abklären und er wird Dich sicher auch auf die Gefahren von Zysten, Krebs usw. bei unkastrierten Katzen hinweisen, die nicht gedeckt werden.

Achja, herzlich Willkommen im Forum:)
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
Warum , um alles in der Welt, ist eine zweijährige katze nicht kastriert?!?!?!?!:eek::eek::eek:

Sorry, wenn du kein Züchter bist, und ein Tier dennoch solange potent lässt, und damit alle gesundheitlichen Risiken für das Tier in Kauf nimmst, hast du selber Schuld, wenn deine Wohnung zum "2-, 3- oder mehr Zimmer- Ka-Klo" wird!

Und als Züchter wüsstest du, wie du mir der katze umgehen musst, damit sie nicht ständig rollt und markiert ;)

Geh zum TA, lass überprpüfen, ob sie vielleicht eine -behandlungsbedürftige- Harnwegsinfektion hat, und mach um Gottes Willen einen kastrationstermin aus, damit das arme Tier nciht mehr unter seiner Potenz leiden muss...und wenn du viel Glück hast, hat sie dieses Verhaltensmuster ncoh nciht tief und fest abgespeichert und hört nach der kastra wieder auf damit .....
 
D

Dina

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 Mai 2008
Beiträge
11
Erstmal danke an alle für die wilkommenswünsche...

beim TA ist alles abgeklärt und auch jede organische ursache ohne Befund...

nun bleibt wohl nur noch, die Kastration, Stress oder veränderungen hier als Möglichkeiten offen.

Liebe Grüsse Dina
 
D

Dina

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 Mai 2008
Beiträge
11
Warum , um alles in der Welt, ist eine zweijährige katze nicht kastriert?!?!?!?!:eek::eek::eek:

Sorry, wenn du kein Züchter bist, und ein Tier dennoch solange potent lässt, und damit alle gesundheitlichen Risiken für das Tier in Kauf nimmst, hast du selber Schuld, wenn deine Wohnung zum "2-, 3- oder mehr Zimmer- Ka-Klo" wird!

Und als Züchter wüsstest du, wie du mir der katze umgehen musst, damit sie nicht ständig rollt und markiert ;)

Geh zum TA, lass überprpüfen, ob sie vielleicht eine -behandlungsbedürftige- Harnwegsinfektion hat, und mach um Gottes Willen einen kastrationstermin aus, damit das arme Tier nciht mehr unter seiner Potenz leiden muss...und wenn du viel Glück hast, hat sie dieses Verhaltensmuster ncoh nciht tief und fest abgespeichert und hört nach der kastra wieder auf damit .....


Mit dieser Frage hätte dein Beitrag erstmal enden können:

"Warum , um alles in der Welt, ist eine zweijährige katze nicht kastriert?!?!?!?!:eek::eek::eek:"

-Das ist zwar ein Forum, aber Deine Art und Weise gefällt mir nicht.

Ich weiss ja nicht wie du das mal gelernt hast, aber ich kenne das so:
Man fragt erstmal warum...und dann ist immernoch genug Zeit sich über etwaige Dinge auszulassen, sofern das dann noch nötig ist.

Bei mir lief es nämlich so, als ich die Katze bekam hiess es sie wäre kastriert.
Es stellt sich erst vor ca. einer Woche heraus, das sie es nicht ist.

Dina
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
Mit dieser Frage hätte dein Beitrag erstmal enden können:

"Warum , um alles in der Welt, ist eine zweijährige katze nicht kastriert?!?!?!?!:eek::eek::eek:"

-Das ist zwar ein Forum, aber Deine Art und Weise gefällt mir nicht.
Ich bin nciht hier, um dir zu gefallen ;)
Ich weiss ja nicht wie du das mal gelernt hast, aber ich kenne das so:
Man fragt erstmal warum...und dann ist immernoch genug Zeit sich über etwaige Dinge auszulassen, sofern das dann noch nötig ist.
und du bist nciht hier, um an mir rumzuerziehen ;)
Bei mir lief es nämlich so, als ich die Katze bekam hiess es sie wäre kastriert.
Es stellt sich erst vor ca. einer Woche heraus, das sie es nicht ist.

Dina
ach? ich denke, sie hat von Anfang an auf deine Badezimmervorleger gepinkelt?
und du hast sie ja wohl schon länger
ich habe 2 Katzen, meine "Große" ca. 2 Jahre macht seit einigen wochen da richtige Probleme.
Bei der jüngeren (sie wird ca. im Juni 1 Jahr ist alles bestens, hoffe das bleibt auch so)

Den Badteppich mochte meine Große noch nie, daran hatte ich mich schon fast gewöhnt :)
aber mittlerweile wird es schlimmer, sie hat nun schon 2 mal auf mein Bett gemacht, 2 mal auf das Bett meiner Tochter, in diverse Wäschekörbe...
ich glaube fast sie lässt keine Möglichkeit mehr aus, irgendwo an passender stelle hinzumachen....selbst z.B. große Taschen bleiben nicht verschont.
und da ist dir vorher nciht aufgefallen, dass sie potent ist?
wen willst du hier eigentlich veräppeln?:rolleyes::D
 
Nekolinchen

Nekolinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 März 2008
Beiträge
929
Ort
Kiel
ach Raupe, muss es denn gleich so heftig sein?:)
Ich kenne auch einen kastrierten Kater, der auf die Badezimmermatte pinkelt:p

es ist so ein schöner Tag, bitte keinen Streit um nix
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
37
Ort
Bremen
  • #10
:D lustig zu lesen :D
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #11
ach Raupe, muss es denn gleich so heftig sein?:)
Ich kenne auch einen kastrierten Kater, der auf die Badezimmermatte pinkelt:p

es ist so ein schöner Tag, bitte keinen Streit um nix
naja, aber der hat damit sicherlich auch nciht als Kitten angefangen, oder?

ernsthaft... wer mit der Kastra abwartet, bis sich das Markierverhalten im normalen Verhaltensmodus verankert hat, der hat einfach schlechte Karten..
und da gibt es auch keine Garantie, dass das jemals aufhört....
 
Werbung:
D

Dina

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 Mai 2008
Beiträge
11
  • #12
Ich bin nciht hier, um dir zu gefallen ;)
und du bist nciht hier, um an mir rumzuerziehen ;)

ach? ich denke, sie hat von Anfang an auf deine Badezimmervorleger gepinkelt?
und du hast sie ja wohl schon länger

und da ist dir vorher nciht aufgefallen, dass sie potent ist?
wen willst du hier eigentlich veräppeln?:rolleyes::D

Ich veräppel niemanden, sie hatte auch schon mit 4 Monaten diesen Badteppich nicht gemocht....und darauf gepinkelt, da war sie sicher noch nicht rollig.

Es ist nunmal einfach so, ändern kann ich das nicht.

Auch hatte sie nie Anzeichen davon rollig zu sein oder zu werden, warum das so ist weiss ich auch nicht, daher kam mir auch nie der Verdacht das sie NICHT kastriert sein könnte.

Natürlich lasse ich sie auch kastrieren, meine kleinere ist es ja auch....habe sicher keinen Vorteil davon sie unkastriert zu lassen....sieht man ja jetzt.

Ich mag es nur nicht, wenn man nicht einmal das -warum- abwartet und dann gleich loslegt...
das hat auch nichts damit zu tun das du mir in irgendeiner art und weise gefallen musst.
Ist wohl eher eine frage des Charakters.
 
MerlinLeo

MerlinLeo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
259
Ort
Nordhessen
  • #13
Es gibt nun einmal Leute, die nicht wissen, daß Rolligkeit eine Katze krankmachen kann und auch nicht grade schön zu ertragen ist.

Unsere Nachbarn haben zwei Katzen (Katze und Kater) und haben aus Geldgründen (sie haben sehr wenig Geld) nur den Kater kastriert, die Katze nicht.

Ich hab sie mehrfach draufhingewiesen, was das für Folgen haben kann - keine Reaktion! Sie meinen es halt besser zu wissen. :rolleyes: Dann müssen sie halt sehen, wie es weitergeht. :rolleyes: Dann merken sie vll, daß ich das nicht einfach so gesagt habe.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #14
Ich veräppel niemanden, sie hatte auch schon mit 4 Monaten diesen Badteppich nicht gemocht....und darauf gepinkelt, da war sie sicher noch nicht rollig.
ich dachte, sie wäre dir angeblich kastriert übergeben worden? - mit 4 moatnen ond ohne rasierten Bauch? ohne narbe? udn du gehst davon aus, dass die Miez kastriert ist???

soprry,a ber irgendwas stinkt da ziemlich gewaltig
Es ist nunmal einfach so, ändern kann ich das nicht.
aber du könntest aufhören, hier einen vom Pferd zu erzählen... :rolleyes:
Auch hatte sie nie Anzeichen davon rollig zu sein oder zu werden, warum das so ist weiss ich auch nicht, daher kam mir auch nie der Verdacht das sie NICHT kastriert sein könnte.
Viele Katzen rollen still ( können sie übrigens auch schojn mit 4 Monaten recht erfolgreich- sonst gäbe es keine halbjährigen Mütter:eek:)


@ Merlinleo; wie billig "nichtkastrieren" ist, merken deine Nachbarn spätestens dann, wenn die Miez an ner Pyometra fast verreckt ist und notoperiert werden muss
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dina

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 Mai 2008
Beiträge
11
  • #15
ich dachte, sie wäre dir angeblich kastriert übergeben worden? - mit 4 moatnen ond ohne rasierten Bauch? ohne narbe? udn du gehst davon aus, dass die Miez kastriert ist???

soprry,a ber irgendwas stinkt da ziemlich gewaltig
aber du könntest aufhören, hier einen vom Pferd zu erzählen... :rolleyes:

Die Miez war meine allererste Katze, ich hatte wirklich damals keine Ahnung. Genaugenommen hatte ich damals nicht einmal geplant eine Katze zu halten, die Leute hatten einen Überraschungswurf und sie mir quasi so lange vorgeführt bis ich gesagt habe ich würde eine nehmen.

Als ich dann hinkam um sie abzuholen sagten sie es wäre alles erledigt (auch die Kastration) und ich nahm sie mit.
Das ist alles.

Ich erzähle sicher keinen vom Pferd, warum sollte ich...
Bin doch schliesslich hier um mir Informationen zu holen und um das richtige für die Miez zu machen, darauf kommt es doch letztendlich an.
Und ob du da nun letztendlich an Pferdegeschichten glaubst oder nicht ist hier an dieser stelle letztendlich egal.

Dina
 
P

Psychotic-Snake

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
1
  • #16
Ach Raupenmama bist du wieder mal am Zoff verteilen.
Mal ehrlich Gutste, wie verbittert musst du sein, wenn du alle und jeden so übel atakierst!?

Ich denke du hast bestimmt schonmal was von einer Frühkastration gehört.!?
Und wenn ein Kitten mit 8 Wochen Kastriert wird, sieht man mit 4 Monaten noch relativ wenig davon.

Deine Art und Weise, wie du mit den Menschen hier umgehst, finde ich gelinde gesagt voll daneben.
Du bist doch garnicht in der Lage mal ein vernünftiges Wort zu sagen, stattdessen bist du nur am Stänkern, am Beleidigen etc etc.!
Du vermiest den anständigen Menschen hier das Forum, denn wer mag schon dauernd so von Dir Angegriffen werden.

Ich hoffe der Admin dieses Forums macht dem bald ein Ende, denn sonst laufen ihm hier die User in scharen weg.
Ich für meinen Teil, werde mir die Vorstellung schenken, denn auch da wirst du gleich wieder an allem was auszusetzen haben.
Ich such mir lieber ein anständiges Forum, wo es solche Leute wie dich nicht gibt.!
Ist ja nicht zu ertragen.!
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #17
Ich hoffe der Admin dieses Forums macht dem bald ein Ende, denn sonst laufen ihm hier die User in scharen weg.
Ich für meinen Teil, werde mir die Vorstellung schenken, denn auch da wirst du gleich wieder an allem was auszusetzen haben.
Ich such mir lieber ein anständiges Forum, wo es solche Leute wie dich nicht gibt.!
Ist ja nicht zu ertragen.!

Diese Art ist auch nicht gerade fein....und ohne Vorstellung finde ich so eine Bemerkung auch nicht gerade angemessen hier.
Auch wenn Raupenmama manchmal härtere Töne anschlägt, dient das in der Regel den Tieren und ihrem Schutz -

Gruß
Heidi
 
C

Crashcat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
662
Ort
Mönchengladbach
  • #19
*seufz*

Ist es eigentlich immer nötig, Menschen, die um Rat fragen und sich helfen lassen wollen, direkt mit dem Holzhammer eine zu verbraten?

Meine Cleo und meine Litha sind beide erst letztes Jahr kastriert worden. Und warum? Weil ich nicht mit einem Riesenpool an Katzenwissen auf die Welt gekommen bin, deshalb. Cleo wird übrigens jetzt 7 und Litha ist 12.

Meine Kater wurden alle mit einem halben Jahr kastriert, und trotzdem haben Smokie und Flocke zeitlebens Badezimmermatten gehasst. Ich habe schon seit Jahren keine mehr, muß also nicht unbedingt an "nicht kastriert" liegen. Die beiden haben das von ihrem ersten Tag an gemacht.

Keiner von uns hat von Tag 1 seines Lebens alles und jede Kleinigkeit über Tiere und Katzen hier im speziellen gewusst. Es heißt ja schließlich "Live and learn".

LG
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
  • #20
Diese Art ist auch nicht gerade fein....und ohne Vorstellung finde ich so eine Bemerkung auch nicht gerade angemessen hier.
Auch wenn Raupenmama manchmal härtere Töne anschlägt, dient das in der Regel den Tieren und ihrem Schutz -

Gruß
Heidi

Stimmt, solch eine Bemerkung einfach hier einzustellen finde ich auch nicht okay.

Zur Art und Weise wie hier oft mit neuen Teilnehmern umgegangen wird möchte ich mich allerdings auch nicht einverstanden erklären.

und tschüß!

*danke Heidi*

Ich würde es ganz klasse finden, wenn Du so wie Heike es androht, den Schwerpunkt noch ein wenig mehr auf das Wohl des Tieres verlagern könntest. Ich unterstelle Dir einfach mal, Dich sehr, sehr gut mit Tieren, insbesondere mit Katzen auszukennen. Und die andere Kurve kriegst Du auch noch, okay?
 

Ähnliche Themen

  • Umfrage
Antworten
13
Aufrufe
4K
Pottpourie
Antworten
1
Aufrufe
417
Antworten
8
Aufrufe
758
pingu04
Antworten
11
Aufrufe
4K
Petra-01
Antworten
5
Aufrufe
1K
StefanieH
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben