Meine Katze pinkelt in die Ecke!

  • Themenstarter Michi1982
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katzenklo pinkelt pipi problem mit strullern stubenrein
relottisanda

relottisanda

Forenprofi
Mitglied seit
11. März 2010
Beiträge
1.364
Ort
langenhorn /NF
  • #21
In der Wohnung hab ich nichts mehr gefunden, aber sie pinkelt immer noch hinter / unter das Katzenklo. Ich muss halt immer Haushaltsrolle oder Klopapier zwischen ihr Klo und die Fliesen klemmen, damit es nicht dahinter läuft, sonst steht das Klo in ´ner Pfütze...:verstummt:

ich hatte das auch!
glücklicherweise haben sie aber noch nicht in die wohnung gemacht. mein klo war zu klein.beim pieschern ist immer mal wieder was darunter gelaufen.
jetzt habe ich ein riesen klo. 1m mal 0,5m mit 40l streu drin und nix ist mehr passiert!
 
Werbung:
D

die_Uschi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juli 2010
Beiträge
2
Ort
Plauen
  • #22
Ich habe ein ähnliches Problem mit meinen 2 Tigern :sad:
Beide hatten vor 2 Tagen Durchfall, hab ich aber gut in den Griff bekommen mit Hühnchen und Kartoffeln, ist also alles wieder i.O. .
Eine von beiden hat Nachts immer im Flur in die Ecke gemacht während der Durchfallzeit, Tagsüber sind aber beide anständig aufs Katzenklo gegegangen.
Jetzt ist zwar der Duchfall bei beiden weg, aber irgendwer kekkert trotzdem noch in die Flurecke :grummel: Ich hab die besagte Ecke immer mit Sagrotan Reiniger sauber gemacht und es sogar schon mit "Verpiss-dich-Spray" (was beide wirklich überhaupt nicht riechen können) aus der Zoohandlung versucht, leider ohne Erfolg.

Weiß vielleicht jemand Rat? :confused:

Ach so, erwähnenswert wäre vielleicht noch das eines ihrer beiden Katzenklos nicht mal nen Meter von der Ecke weg steht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Frau Sue

Frau Sue

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juni 2010
Beiträge
12.066
Ort
NDS
  • #23
Mit Sagrotan und diesen Sprays kriegste nicht unbedingt den Geruch weg. Für deine Nase vielleicht - die der Katzen lässt sich damit aber leider nicht täuschen. Im Gegenteil, manches Zeug riecht so penetrant für die Nasen, dass gleich noch mal was drauf gesetzt wird (jedenfalls was das Strullern angeht ... bei Kot weiß ich's nun nicht genau).

Würde da mal ordentlich entduften (Myrthenöl wird hier viel empfohlen - wir nutzen für sowas BioLoPur, ein mikorbiologisches Konzentrat) ... zur Not dann auch das Klo mal genau auf die Stelle packen.
 
D

die_Uschi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juli 2010
Beiträge
2
Ort
Plauen
  • #24
Ah, danke für den Tipp :verschmitzt: Hab mittlerweile auch rausgefunden wer von beiden das war.
Heute Morgen war kein Häufchen in der Ecke, vielleicht hat sie das Fernhaltespray doch abgeschreckt :) Ich beobachte das auf jeden Fall mal weiter, wenns nochmal passiert werd ich wohl mal das Katzenklo da hinstellen.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
11
Aufrufe
2K
M
RainbowAra
Antworten
4
Aufrufe
714
Petra-01
Petra-01
C
Antworten
18
Aufrufe
5K
Petra-01
Petra-01
N
2
Antworten
23
Aufrufe
3K
Nicht registriert
N
K
Antworten
5
Aufrufe
430
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben