Meine Katze markiert in letzter Zeit

C

cyborg

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Mai 2010
Beiträge
24
Hallo zusammen,

Ich habe 2 Kleine kätzchen Mora und Nocciola beide 3 Jährig.

Seit nicht soo lange also wenige Tagen markiert Nocciola immer wieder, erst war es auf dem Bett, dann der Vorhang dann eine Ersatz bettwäsche die ich gehollt habe da ich ja die andere Waschen lassen musste, und 2 mal jetzt in der Küche.

Katzenklo säubere ich jeden tag 2 mal, morgens und abends.. da die 2 aber abends rausdürfen ist da nicht sehr oft was drinn, zwar täglich ja aber nicht beide Klo's.

Ich dachte ich sollte wieder den Katzenklo richtig sauber machen.. hab den "sand" wie das auch immer heisst.. ausgewechselt (immer die selbe marke seit über 2 jahren.) Dachte endlich habe ich den störfaktor gefunden.. weil sie 2 Tage lang nicht markiert hat, jedoch komme ich heute nachhause und hat wieder in der Küche, wo sie sonst nicht raufdarf geht sie auch nie wenn ich da bin.

Beim Arzt war ich zwecks Kontrolle sie hatte eine entzündung am auge welche nun behandelt und weg ist... also hätte sie was hätte es der Arzt ja sehen müssen...

Das einzige was ich mir vorstellen kann das ihr stressen machen könnte ist die tatsache das meine exPartnerin mit der ich die 2 gehollt habe, seit wenigen Monaten nicht mehr bei mir Lebt. Aber wieso dann dieses verhalten erst nach ein paar Monate?

Habt ihr ideen.. was kann ich machen? Ich weiss dass sie mir etwas mitteilen möchte, aber was frage ich mich?

gruss
 
Werbung:
neko

neko

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juni 2009
Beiträge
13.286
Ort
im Süden
Hi du, es gibt hier im Forum einen Bereich über Unsauberkeit bei Katzen.
http://www.katzen-forum.net/unsauberkeit/15126-fragebogen-unsauberkeit.html
Geh da mal hin und fülle den dort gepinnten Fragebogen aus. Dann können dir die User auch besser helfen, weil hinter pinkeln kann so viel stecken, weswegen eine Runduminfo am Anfang sinnvoller ist.

Spontan fällt mir ein:
Sind die Katzen kastriert?
Und markiert die Katze oder pinkelt sie Pfützen?

Grüsse
neko
 
Kiu

Kiu

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juli 2012
Beiträge
6.991
Alter
52
Ort
NRW
Sind die Katzen kastriert?
 
C

cyborg

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Mai 2010
Beiträge
24
werde ich gleich machen aber zu den fragen:

1. ja die 2 wurden umgehend kastriert kurz nachde ich sie gehollt habe.
2. wenn ich ehrlich bin muss ich sagen ich bin mir nicht sicher was genau heisst markieren und was nicht?
 
Kalintje

Kalintje

Forenprofi
Mitglied seit
2 Mai 2012
Beiträge
9.773
Ort
Amsterdam
werde ich gleich machen aber zu den fragen:


2. wenn ich ehrlich bin muss ich sagen ich bin mir nicht sicher was genau heisst markieren und was nicht?

Fülle mal den Bogen aus, dann wird es klarer.
So wie Du schreibst, klingt das eher nach Pinkeln als Markieren.
 
C

cyborg

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Mai 2010
Beiträge
24
==============================
Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Name: Nocciola
- Geschlecht: Weiblich
- kastriert (ja/nein): ja
- wann war die Kastration: im 1. Lebensjahr, also vor ca 2 Jahren
- Alter: 3
- im Haushalt seit: anfang 2010
- Gewicht (ca.): (leider weiss ich das nicht protokolliert jedesmal der Arzt aber er meinte absolut Normal gewicht)
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): zart

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: vor ca 3 Wochen
- letzte Urinprobenuntersuchung: -
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: Anfänglich hatte sie Katzenschnuppen als ich sie gehollt hatte, wurde mit entsprechenden Mitteln behandelt und kuriert. Augenlid entzündung vor wenigen Wochen
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: Die andere hatte ebenfalls Katzenschnuppen als ich sie gehollt hatte. Beide wurden davon kuriert.

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: ca 10 wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Bauer
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: ca 3h
- Freigänger (ja/Nein): ja (Abends) aber sie geht nur sehr wenig raus
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Auszug von Partnerin und entsprechende Möbeländerung (aber ist einige Monate her)
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.): spielen nur noch ab und an zusammen. liegen nur noch selten zusammen und putzen sich

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es:2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe):oops:ffen, 1meter lang ca
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert:2xtäglich gereinigt & erneuert sobald es wenig sand gibt (Urin macht klumpen und entsprechend wird es immer weniger)
- welche Streu wird verwendet: marke kann ich nicht auswendig
- wie hoch wird die Streu eingefüllt:ca 10cm hoch
- gab es einen Streuwechsel:nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.):nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo):WC unter dem lavabo
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau:futterplatz ist in der Küche

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht:vor ca 1 Woche
- wie oft wird die Katze unsauber: 2-3 bisher
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot:urin
- Urinpfützen oder Spritzer:eher pfützen
- wo wird die Katze unsauber:bett vorhang küche
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): horizontale
- was wurde bisher dagegen unternommen:alles sauber gemacht und gegenstände entfernt die an den orten waren.

==============================




Ende Fragebogen
 
Kalintje

Kalintje

Forenprofi
Mitglied seit
2 Mai 2012
Beiträge
9.773
Ort
Amsterdam
Cyborg, konntest Du die Katze beim Urinieren beobachten?
Bei vielen Katzen kann man das Markieren sehr deutlich erkennen. Da wird dann bspw. mit aufrechtem, zitternden Schwanz im Stehen markiert. Muss aber nicht bei allen so sein.

Auf jeden Fall solltest Du dringend den Urin untersuchen lassen auf Blasenentzündung und Struvit/Steine. Warte damit nicht zu lange, denn diese Krankheiten sind sehr schmerzhaft.
 
C

cyborg

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Mai 2010
Beiträge
24
ich werde sie genauer beobachten das nächste mal wenn sie uriniert.

aber ein besuch beim TA die nächsten Tage wird auch nicht schaden..

Zum Notfall muss ich aber nicht mit ihr denke ich oder?

Mir gibt sie nicht das gefühl das sie schmerzen hat.. sie liegt jetzt gerade auf meinem arm und schnurrt... und will gestreichelt werden...

würde sie das auch mit schmerzen tun?

sie wurd emal beim jagen einer biene gestochen.. da hatte sie schmerzen und wollte nicht angefasst werden.. deshalb dachte ich das sie jetzt keine schmerzen hat.
 
Kalintje

Kalintje

Forenprofi
Mitglied seit
2 Mai 2012
Beiträge
9.773
Ort
Amsterdam
ich werde sie genauer beobachten das nächste mal wenn sie uriniert.

aber ein besuch beim TA die nächsten Tage wird auch nicht schaden..

Zum Notfall muss ich aber nicht mit ihr denke ich oder?

Mir gibt sie nicht das gefühl das sie schmerzen hat.. sie liegt jetzt gerade auf meinem arm und schnurrt... und will gestreichelt werden...

würde sie das auch mit schmerzen tun?

sie wurd emal beim jagen einer biene gestochen.. da hatte sie schmerzen und wollte nicht angefasst werden.. deshalb dachte ich das sie jetzt keine schmerzen hat.

Du kannst den Urin auch selber mit einer Suppenkelle auffangen und dann zum TA bringen, die Katze muss dafür nicht mit. (Urin in einem sauberen Schraubglas deponieren, also nicht mit der Suppenkelle zum Arzt.-)

Bitte denke daran, dass Katzen Meister im Verstecken von Schmerzen sind, wenn wir Menschen was mitkriegen, ist es immer schon zu spät.
Und Schnurren ist nicht immer ein Zeichen von Wohlbefinden, denn damit beruhigen sich verletzte oder kranke Tiere auch.

Bitte lass den Urin sehr zügig (sprich morgen) untersuchen. Das kostet auch nicht viel.
 
C

cyborg

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Mai 2010
Beiträge
24
  • #10
hmm k..

urin muss wohl rein sein oder? also sprich selbst wenn katzenklo sauber ist und sie gerade war ist es mit dem "streu" wohl nicht untersuchbar? denn sonst bleibt mir nur "hoffen" das sie wieder macht und ich das in einen glas krieg.. oder TA besuch
 
Kalintje

Kalintje

Forenprofi
Mitglied seit
2 Mai 2012
Beiträge
9.773
Ort
Amsterdam
  • #11
hmm k..

urin muss wohl rein sein oder? also sprich selbst wenn katzenklo sauber ist und sie gerade war ist es mit dem "streu" wohl nicht untersuchbar? denn sonst bleibt mir nur "hoffen" das sie wieder macht und ich das in einen glas krieg.. oder TA besuch

Ja, Streu würde das Untersuchungsergebnis verfälschen.
Es gibt beim TA auch besonderes Streu, wo man den Urin aufsaugen kann oder Du nimmst die Katze eben doch mit. Der TA kann bei Bedarf die Blase massieren oder punktieren, wenn Du es wirklich nicht schaffen solltest selber Urin aufzufangen.

Wie gesagt, gehe das Problem zügig an, eine Blasenentzündung lässt sich sehr gut und effizient behandeln, wenn man rechtzeitig kommt. Das ist übrings auch eine der häufigsten Ursachen für Unsauberkeit und eine, die man sehr gut in den Griff bekommen kann.
 
Werbung:
C

cyborg

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Mai 2010
Beiträge
24
  • #12
gut, danke dir

dann werde ich seltsamerweise hoffen das sie heute abend wieder pinkelt.. dann kann ich es morgen direkt zum TA bringen sonst muss ich morgen anrufen und Termin fordern..

und falls der TA morgen keine zeit hätte bliebe noch der Notfall TA das wird dann allerdings teuer..
 
Kalintje

Kalintje

Forenprofi
Mitglied seit
2 Mai 2012
Beiträge
9.773
Ort
Amsterdam
  • #13
gut, danke dir

dann werde ich seltsamerweise hoffen das sie heute abend wieder pinkelt.. dann kann ich es morgen direkt zum TA bringen sonst muss ich morgen anrufen und Termin fordern..

und falls der TA morgen keine zeit hätte bliebe noch der Notfall TA das wird dann allerdings teuer..

Rufe morgen an, das wird schon klappen mit dem Termin.
Berichte dann bitte weiter.
 
C

cyborg

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Mai 2010
Beiträge
24
  • #14
Rufe morgen an, das wird schon klappen mit dem Termin.
Berichte dann bitte weiter.

So habe nun endlich einen Termin erhalten.

Wurde etwas ausgefragt und der Arzt meinte es wäre nichts für Notfall, da sie noch isst trinkt normal aufs KaKo geht und spielt.

Dennoch Termin am Freitag da habe ich mir Freigenommen. Berichte dann weiter..
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24 November 2009
Beiträge
11.625
  • #15
Tierärzte sind keine Hellseher und Deutsch in ganzen Sätzen keine Hexenkunst :rolleyes:
 
C

cyborg

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Mai 2010
Beiträge
24
  • #16
Tierärzte sind keine Hellseher und Deutsch in ganzen Sätzen keine Hexenkunst :rolleyes:

da hast du recht hellseher gibts keine :)

nun gut... ich war beim TA...

er hat sie untersucht aber so nichts gefunden, ich soll sie weiterbeobachten er denkt es sei stressbedingt wieso auch immer...

heute hat sie noch nichts gemacht... ich soll sie aber anfang nächste woche zur beobachtung und urin probe bringen und da soll sie ein paar stunden bleiben, leider konnte er diese heute nicht machen da ihre blase leer war :(
 
KatzeImSack

KatzeImSack

Forenprofi
Mitglied seit
16 April 2012
Beiträge
1.044
  • #17
Zur Beobachtung?

Ich würde erstmal Urin hinschaffen ohne Katze, vielleicht bringt Euch das schon weiter. (Kleiner Tip: Hühnerbrühe und/oder Katzenmilch zum Abfüllen der Katze und dann aufmerksam und flott sein. ;) )
 
M

melanette

Benutzer
Mitglied seit
17 April 2013
Beiträge
35
  • #18
vielleicht haben deine beiden Katzen streß miteinander.
Hatten meine grad und da hat sie auch in die Wohnung gemacht. Vor Angst.
Hast du sie dabei schon gesehen, oder bist du da immer nicht da???Beobachte mal beide, ob sich das Verhalten von denen zueinander geändert hat.
vielleicht hat die andere auch etwas und ist krank.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben