Meine Katze macht ihre Haufen wo Sie will!

Thomas

Thomas

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 August 2008
Beiträge
5
Ort
Dortmund
Hallo alle zusammen.

Ich muss euch doch mal um Rat fragen.
Ich habe letztes Jahr im August die Katze meiner Mutter übernommen.
Lady ist im großen und ganzen eine total liebe, aber ich krieg es nicht aus ihr raus den Haufen in ihr Klo zu legen.
Bisher war es immer nur im Badezimmer vor das Klo und gelegentlich in den Korridor.
Vor zwei Wochen sind meine Freundin und ich umgezogen. Und seit zwei Tagen meint Madam das die gesamte Wohnung die Toilette wäre.
Gestern morgen haben wir einen unter dem Küchentisch gefunden und heute morgen im Wohnzimmer vor der Balkontür.
Zum Glück ist der großteil der Wohnung mit Laminat ausgelegt.

Bei meiner Mutter hat sie diese Marotte auch die letzten 4 Jahre drauf gehabt. Da war es aber immer nur vor das Klo.
So langsam weiß ich nicht mehr weiter mit ihr und stehe kurz davor Sie in andere Hände abzugeben.

Kann mir mal irgendjemand nen Rat geben.

Gruß
Thomas
 
Werbung:
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Hallo Thomas,

erst einmal ein herzliches Willkommen im Forum.

Eine Katze ist grundsätzlich nicht unsauber, es scheint mir, als hätte sie die zugedachten neuen Kloplätze nicht angenommen. So kann ich Dir nur raten, mehrere Stellen mit zunächst provisorischen KaKlos auszustatten. Das können Pappkisten mit Kunststofffolie und Streu sein, ganz simpel und easy. Probiere auch verschiedene Streusorten aus, manche Streus mögen Katzen nicht, darin sind Katzen sehr eigen.

Ist die richtige Stelle gefunden, kannst Du dort das richtige KaKlo aufstellen und jeden Tag ein wenig verschieben, bis das Klo dort steht, wo Du es gerne hättest.

War sie früher Freigänger, ist sie jetzt Wohnungskatze? Ein Umzug ist für eine Katze erst einmal eine ganz aufregende Sache, gib ihr ein wenig Zeit.
 
Thomas

Thomas

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 August 2008
Beiträge
5
Ort
Dortmund
Sie hatte bisher auch immer zwei Klos und hat sie immer noch.
In der neuen Wohnung ging es knapp eine Woche gut. Sie ist immer in ihr Klo gegangen. Das Sie ihre Haufen wieder woanders hin macht ist erst wieder seit ein paar Tagen.
In meiner alten Wohnung und in der Wohung meiner Mutter hat sie das aber auch schon immer gemacht.
Hab auch schon recht viele Streu Sorten ausprobiert.
Nichts hilft.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Bei meiner Mutter hat sie diese Marotte auch die letzten 4 Jahre drauf gehabt.

Somit ist das nicht mehr Unsauberkeit, wie sie üblich interpretiert wird, sondern ein festgefahrenes Verhaltensmuster, und das wird eine Weile brauchen, bis es wieder auf ein richtiges Klo umkonditioniert wird.


Da war es aber immer nur vor das Klo
Da ist der Ursprung zu sehen: Katzengeschäfte VOR dem Klo signalisieren, daß etwas mit dem Klo nicht stimmt und daß es nicht von der Miez angenommen wird.

Die Gründe sind vielfältig: Streu unangenehm (Duft, zu kratzig, Füllhöhe), Klo selber (Haube oder nicht, zu scharf riechend nach Reinigunsmitteln..), der Platz des Kaklo (zu laut, zu verborgen, zu zugig...) und weil das nie geändert wurde, hat sich das Schissern außerhalb des Kaklo als festes Muster ins Verhalten geprägt.

Ich würde jetzt noch andre Kaklo aufstellen mit unterschiedlichem Streu drin und wenn man ein Häufele nicht IM Klo ist, dann das extra reinlegen als 'hier ist Schisserplatz'.

Immer und immer wieder probieren, testen, bei Erfolg loben (und Leckerle dazu!), und so allmählich das Fellpopochen wieder dran gewöhnen, daß es auch fürs große Geschäft ein gutes Kratz- und Verscharrplätzchen gibt.

Bitte nicht die Geduld verlieren!

Zugvogel
 
Thomas

Thomas

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 August 2008
Beiträge
5
Ort
Dortmund
Hallo Zugvogel.
Ich danke dir für deinen Kommentar.

Habe gestern abend noch fix das Klos sauber gemacht und siehe da, heute morgen lag ein Haufen drin.
Ist aber immer wenn das Klo gerade sauber ist.
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
4.648
Alter
36
Ort
NRW
ich geh mal davon aus das du das klo eh oft von böllern und häufchen befreist, aber vielleicht reicht ihr das nicht.

vielleicht mal testweise dieses hygiene streu holen und immer alles wegkippen, vielleicht dann ein kleines nicht so hohes klo, das es nicht ganz so teuer wird.

und wenns dann längere zeit funtioniert, vielleicht langsam wieder umstellen.
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Lieber Thomas, das ist ein sicheres Zeichen dafür das das Klo IMMER sauber sein sollte!
Wie oft reinigst Du es? Hast Du ein Klumpstreu? Wie oft wird es komplett gereinigt?
Das Katzen vor das Klo machen ist meist ein Zeichen dafür das ihnen das Klo zu stinkig ist.
Erste Maßnahme, Haube abnehmen. Dann staut sich der Geruch nicht.
Zweite Maßnahme, 2-3 mal am Tag Klo reinigen und oft neues Streu nachlegen.
Viele Katzen sind da sehr empfindlich.
Und hat es sich erst mal eingeschliffen gehen sie im Zweifelsfall nicht in das Klo.

Wie ist den die Beschaffenheit des Stuhls? Sehr hart oder eher eine Neigung zu Durchfall?
 
Thomas

Thomas

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 August 2008
Beiträge
5
Ort
Dortmund
Reinige das Klo schon jeden zweiten Tag komplett, damit keine größeren Gerüche für Sie entstehen.
Das Klo hat nen sehr flachen Rand. Ursprünglich hatte Lady eines mit nem hohen Rand, das hab ich aber letztes Jahr, als ich Sie übernommen hab, gleich ausgetauscht.
Ne Haube ist auch nicht drauf. Da Sie das nicht mag und gleich glaubt das wäre ein Katzentransportkorb.

Zum konsistenz des Stuhls: Von mittel fest bis fest eingedickt.
Habe da eh immer ein Auge drauf, da Lady probleme mit der Analdrüse hat.

Gruß
Thomas
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wie äußern sich die Probleme mit der Analdrüse und wie wird das behandelt?

Zugvogel
 
Thomas

Thomas

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 August 2008
Beiträge
5
Ort
Dortmund
  • #10
Wenn es mal wieder auftritt, war jetzt schon lange nicht mehr, hat der TA sie immer ausgedrückt.

In der Regel geht das immer mit Durchfall einher.
Wie gesagt, zum Glück hatte die kleine das schon lange nicht mehr.

Gruß
Thomas
 

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
802
Elisa87Schaefer
Antworten
24
Aufrufe
3K
Antworten
3
Aufrufe
809
lushaya
2 3
Antworten
43
Aufrufe
4K
suesses_herz
Antworten
0
Aufrufe
811
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben