Meine Katze ist schwanger HILFE Brauch :(

Duisburgerin22

Duisburgerin22

Benutzer
Mitglied seit
25. August 2008
Beiträge
52
Ort
Duisburg/walsum
Hallo liebe Leute!

Ich habe ein sehr großes Problem.Ich habe eine Katze von 1 1/2 jahren und einen Kater von 1 Jahr.Ich habe die beiden decken lassen ich wollte einmal Kitten haben.Das hat auch alles wunderbar geklappt bis auf einen Freitag :(

Meine Katze ist eine raus gängerin sie geht hin und wieder mal gerne raus aber auch nur wenn sie nich Rollig ist (Spricht mein Kater hat sie gedeckt & kein anderer) Letzten Freitag war meine Katze bei mir vor der Türe total am schreien ich dachte sie will rein weil sie Hunger hat, sie hat sich aber nicht ein zentimeter bewegt ich nahm sie aufn Arm ging mit ihr rein und hatte auf einmal meine ganze Hand voll Blut ich dachte erst omg wurde sie von anderen Katzen verhauen oder was ist los (da wusste ich noch nicht das sie trächtig ist) Ich hab sie erstmal im Flur alle türen zu gemacht und sie runter gesetzt um ehrlich zu sein dachte ich sie geht mir ein.Ich bin im Bad um ein waschlappen zu holen weil ich das Blut weg machen wollte was sie an denn beinen hatte.Wo ich wieder kam lag aufn Boden eine riesen große Blase ich ging runter und sah ein Kitten sie stoßte es ab roch nichmal drane.Ich hab die blase auf gemacht um zu sehen obs Lebt aber es lebte nicht es war noch ganz nackig hatte kein Fell.Meine katze wenn ich es nun richtig berechne hat nichmal 2 monate voll sondern erst 1 1/2 monate.Jetzt hat sie aber immer noch ein dicken Bauch nach meiner sicht hat sie noch Kitten in sich.Nun hab ich angst das sie eventuell auch nich leben.Sie frisst normal hat kein Fieber ihr geht es soweit sehr gut.Nur sie erbricht sich seid 2 tagen sehr viel und hat durchfall was könnte das sein?

Ich bitte um hilfe ich hab riesen angst um meine Katze :(
 
Werbung:
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Tierarzt! Sofort! Mehr schreibe ich dazu nicht.
 
T

tiha

Gast
Tierarzt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Du musst mit deiner Katze umgehend in eine Tierklinik fahren. Wir können deiner Katze nicht helfen, dass kann nur ein Tierarzt.
 
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
spinn.gif
 
Y

Yoda

Benutzer
Mitglied seit
2. September 2007
Beiträge
99
Unbedingt zum Tierarzt!!!!! Sofort! Die Katze könnte sterben!
 
Duisburgerin22

Duisburgerin22

Benutzer
Mitglied seit
25. August 2008
Beiträge
52
Ort
Duisburg/walsum
Ich habe mich schon mit einem tierarzt in verbindung gesetzt aus der Tierklinik er sagte zu mir.solange sie kein fieber hat und normal frisst soll ich mir keine sorgen machen.:(
 
A

anna-sophie

Gast
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
woher aus duisburg kommst du?
aus welcher TK war der TA?
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
  • #10
Fahr bitte trotzdem. Das ist NICHT normal.
 
Duisburgerin22

Duisburgerin22

Benutzer
Mitglied seit
25. August 2008
Beiträge
52
Ort
Duisburg/walsum
  • #11
Aus Duisburg Walsum
 
Werbung:
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #12
Wie immer traurig, dass die Katzen die leidtragenden an der Sache sind. Der armen Katzen und den Kitten wünsch ich alles gutes. Die können ja nichts dafür.

Ansonsten, hinfahren und verlangen, dass sie sie untersuchen!!!!
 
S

shyva

Gast
  • #13
Nicht dort anrufen, sonder HINFAHREN und VERLANGEN, dass das Tier untersucht wird!!!!
 
schwesterp

schwesterp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. März 2008
Beiträge
551
  • #14
warum fragst du erst jetzt danach??
heute ist MONTAG! und der vorfall war am FREITAG!!!

bewege dich sofort mit deiner mietz zu arzt!

unfassbar,ehrlich...:mad:
 
Duisburgerin22

Duisburgerin22

Benutzer
Mitglied seit
25. August 2008
Beiträge
52
Ort
Duisburg/walsum
  • #15
Wie immer traurig, dass die Katzen die leidtragenden an der Sache sind. Der armen Katzen und den Kitten wünsch ich alles gutes. Die können ja nichts dafür.

Ansonsten, hinfahren und verlangen, dass sie sie untersuchen!!!!


Lesen sollte Bilden...Ich habe mich mit einer Tierklinik in verbindung gesetzt!
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
  • #16
dann fahre SOFORT zur TK Kaiserberg oder Asterlagen. welche eben näher ist.
 
T

tiha

Gast
  • #17
Pack ein und fahr los. Nix telefonieren. LOSFAHREN - SOFORT !!!!!!!!!
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
  • #18
Es ist jetzt nicht die Zeit, sich rumzustreiten. Hast du Fieber gemessen? Oder woher weißt du, dass sie kein Fieber hat?
Fehlgeburt und jetzt Erbrechen würde mich in Bewegung setzen. Stelle sie einem Tierarzt vor. Was soll man sonst dazu sagen?
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
  • #19
Fahr bitte in die Tierklinik, deiner Katze geht es schlecht und du machst dir Sorgen.
Auch ein Tierarzt kann keine Diagnosen am Telefon stellen, er muss das Tier gründlich untersuchen.
Also fahr hin, du fühlst dich auch besser, wenn ein Tierarzt deiner Miez helfen kann.
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #20
Lesen sollte Bilden...Ich habe mich mit einer Tierklinik in verbindung gesetzt!

und du hast deine Katze sinnlos vermehrt... jetzt muss dein Tier die Konsequenzen für dein Verhalten tragen...

Und lesen bildet, richtig. Sogar im Vorfeld.

Außerdem war der Vorfall am Freitag und du kommst jetzt erst auf die Idee ein Forum zu fragen und warst noch nicht in der TK (unabhängig davon, was sie geraten haben)????????
Nichts für ungut, aber dazu fällt mir nichts mehr ein...

Außerdem. Du bist immernoch da. Du solltest bereits auf den Weg in eine Tierklinik sein.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

A
Antworten
32
Aufrufe
1K
J
K
Antworten
12
Aufrufe
858
minna e
minna e
L
Antworten
31
Aufrufe
1K
Ludmilla77
L
FindusLuna
Antworten
50
Aufrufe
41K
Kleiner Hund
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben