Meine Kater mäkeln zur Zeit...

Coonaddict

Coonaddict

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.096
Ort
Weiterstadt
... und der größte Mäkler Armani natürlich am meisten!

Ob das am Wetter liegt? Am Mittwoch fing es an, ich stelle wie gewohnt Frühstück für beide hin - Anubis frisst wenigstens etwas, Armani riecht und versucht es zuzuscharren. Na ja, das ist ja nicht so neu bei ihm:D.

Allerdings hat er morgens nach dem Kauen von Katzengras ein bisschen gekötzelt, das Gras kam mit raus. Möglicherweise hat er einen Haarballen? Butter schleckt er, Malzpaste habe ich ihm auch etwas gegeben.

Bozita ist sonst das Lieblingsfutter, außer Thunfisch. Aber das wird momentan überhaupt nicht gemocht. Gestern haben beide extrem rumgemäkelt, sogar bei Porta Thunfisch!!! Ich habe heute Nacht die Teller stehen gelassen, heute morgen waren sie allerdings ratzeputz leer! Weiß nur nicht, WER jetzt gefressen hat.

Heute morgen hat Armani nur gefressen, weil ich ihm Vitaminflocken übers Futter gestreut habe, so richtig lustlos.

Beide lagen dann im Wohnzimmer rum und ich habe ihnen den Futterteller nachgetragen und hingestellt. Es wurde IM LIEGEN gefressen wie bei den alten Römern, zum Teil Bröckchen rausgepfötelt:eek::eek:.

Allerdings könnte auch ein Grund sein, dass ich seit dieser Woche mal das eine oder andere Leckerlie (von Gimpet, habe ich geschenkt bekommen) gegeben habe und mein ehemaliger Trofu-Junkie Armani ist wieder auf den GEschmack gekommen!!! Es gibt ja besseres als Nassfutter.... ich habe die Leckerlieschachtel gleich mal weg getan:rolleyes:.

Sonst sind beide munter, spielen und jagen sich, sitzen auf dem Balkon oder dösen. Keine Krankheitsanzeichen also soweit.... außer der nervigen Mäkelei!!!
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
Hmm, komisch... Meine beiden (sonst sind sie nicht die besten Freunde, aber da scheinen sie sich abzusprechen) fressen im Moment auch so wenig. Ich bin auch so eine Dosi, die ihren Katzen hin und wieder das Futter hinterherträgt (ich erzähle das sonst eigentlich keinem:oops::oops::oops:), weil gerade Emma sich (auch ein halbes Jahr nach der Umstellung auf Nafu) mit dem Fressen immer noch schwer tut.

Gestern Mittag gabs zum ersten Mal Schmusy Thunfisch (sonst gibt`s immer den vom Miamor), der wurde verschlungen. Aber ansonsten... Heute Morgen vom Grau: Emma 20g (gut, die frisst morgens wegen ihres Reizmagens immer recht wenig, deshalb gibt`s bei uns ja auch drei Mahlzeiten), Othello 60g:eek:. Vom Bozita wurden gestern Abend auch nur jeweils etwa 80g gefressen:confused:.

Hab auch schon Malzpaste gegeben, weil ich an Haarballen dachte, aber sonst ist eigentlich bei beiden alles normal...
 
Coonaddict

Coonaddict

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.096
Ort
Weiterstadt
weil gerade Emma sich (auch ein halbes Jahr nach der Umstellung auf Nafu) mit dem Fressen immer noch schwer tut.

Genau das kenne ich von Armani. Er akzeptiert nur wenige Futtermarken, dazu gehört Bozita, das im Moment gar nicht geht:eek:.
 
BKH

BKH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
696
Ort
bei Köln
Wir haben heute mal eine neue Marke (Moonlight-Cat) serviert, da hier die letzten zwei Tage auch nicht mehr so viel wie sonst gefuttert wurde. Und siehe da: alle haben sich darüber hergemacht, als ob sie tagelang auf Entzug gewesen wären. Sogar unsere Mäkeltante freute sich über die Abwechslung und konnte endlich mal wieder ihre Stellung an der Futterschale beweisen :)

Handelt sich aber eher um einen Zufall, da heute die kostenlose Futterprobe vom Hersteller angekommen ist.
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
Grau Lamm war hier immer Lieblingsfutter (außer Thunfisch natürlich:rolleyes:) und dann heute Morgen DAS:eek:. Naja, Bozita hab ich noch ein paar Tetrapacks, aber das werd ich dann wohl erstmal nicht wieder kaufen, weil ich hier im Forum den Tipp bekommen habe, dass Othellos Kinnakne vielleicht an Bozita liegen könnte. Noch `ne Marke weniger, die eigentlich gut angenommen wird:(. Werde im Mittelklassebereich dann auf Lux ausweichen. Wurde (bis jetzt...) testweise gerne gefressen.
 
Coonaddict

Coonaddict

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.096
Ort
Weiterstadt
Gerade vorhin habe ich die Probe aufs Exempel gemacht und dem Obermäkler eine Dose Gourmet gold Truthahn/Ente hingestellt. Das gibt es bei uns sonst nur im Notfall - na ja, heute war so ein Notfall:D.

Was soll ich sagen? Ratzeputz aufgefressen, sogar Schüsselchen ausgeleckt. Und ich mache mir mal wieder Gedanken, was sein könnte.

Trotzdem gebe ich nicht nach, heute abend bekommen sie wieder ihr normales Futter. Möchte wissen, warum es von EINEM TAG AUF DEN ANDEREN plötzlich nicht mehr schmeckt!:confused:
 
A

alexa83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Februar 2008
Beiträge
110
Mmh mein Dicker mäkelt auch seit neuestem.. Sonst hat er ALLES gefressen, egal welche Marke, egal welche Sorte.. er hat noch nie was verschmäht. Und seit ein paar Wochen tut er sich schwer, er frisst zwar, aber immer erst wenns Futter schon zwei Stunden rumgestanden hat oder so.. Ich glaube er denkt ich will ihn vergiften, weil ich ihm damals ein paar Tage Schmerzmittel untergejubelt habe (wegen geklemmtem Schwanz);)
Ne ernsthaft, da er im Endeffekt frisst, und vor allem kein Gewicht verliert, mach ich mir keine Sorgen.. Zwischendurch frisst er dann wieder eine Mahlzeit normal, und dann wartet er ein anderes Mal lieber bis der andere fertig ist, und mampft in Ruhe...Er soll sich das besser nicht angewöhnen, sodass ich ihm jeden Tag 5 Sorten hinstellen muss usw..
 
Coonaddict

Coonaddict

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.096
Ort
Weiterstadt
Zwischendurch frisst er dann wieder eine Mahlzeit normal, und dann wartet er ein anderes Mal lieber bis der andere fertig ist, und mampft in Ruhe..

Ich denke manchmal auch, sein Bruder stört ihn. Aber eigentlich fressen beide immer zusammen aus einem Napf. Anubis frisst halt schneller und stößt ihn schon mal ein wenig beiseite, sodass Armani oftmals später die Reste auffrisst.

Stelle ich einen zweiten Napf hin, gehen alle beide natürlich an EINEN Napf! :(

Heute morgen hatte ich allerdings den Eindruck, dass die Mäkelei am Bozita liegen könnte. Vielleicht schmeckt diese Charge ja anders? Ist das möglich?:confused: Bozita wird sonst inhaliert!!!!
 
U

Ursula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
956
Alter
60
Ort
stuttgart
Hallo,

ja ja das kenne ich auch, egal was ich hinstelle an Naßfutter paar Brocken
und dann bääh. Bei der Hitze könnt ihr euch ja vorstellen was mit dem
Rest geschieht. Heute morgen war es auch wieder so, sie wollen nur
noch Trockenfutter, ich hab jetzt alles weggeräumt, sollen mal fasten
vielleicht wird es heute abend besser.

Selbst Toby der sonst so bettelt liegt in seiner Hängematte.

Viele Grüße
Ursula
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben