Meine beiden kleine süßen :)

S

Scarface07

Benutzer
Mitglied seit
28 September 2014
Beiträge
42
Vorstellung Spucky & Tommy :)

Ein Hallo an dieses wunderbare Forum :).

Seit 1 1/2 Wochen bin ich nun endlich glücklicher Katzendaddy. Nachdem ich mir viele Infos aus diesem Forum geholt/bekommen habe, dachte ich mir, dass ich soweit bin Katzen halten zu können :). Also ab ging's auf die Suche nach einem jungen Paar, welches sich schon gut versteht.
Nach ein paar Anläufen haben wir im Tierheim ein supersüßes Pärchen gefunden, die wir schon sehr schnell in unser Herz schließen konnten. Die Wartezeit von knapp einer Woche war schon fast unerträglich :D.

Nunja, zu uns mein Name ist Marc und ich bin 24 Jahre alt, meine beiden kleinen heißen Spucky (soll eventuell noch unbenannt werden) 5 Monate alt und Tommy 4 Monate alt.
Spucky ist gegenüber Menschen noch sehr scheu und ängstlich, das genaue Gegenteil ist Tommy, er sucht die Zuneigung nicht nur bei Spucky sondern auch bei uns, welche er natürlich auch bekommt. Spucky ist auf dem guten Weg ein kleiner Kuchelkater zu werden aber das wird denke ich noch seine Zeit brauchen, bis er das entsprechende Vertrauen aufbauen kann.
Offensichtlich haben Sie eine menge Spaß miteinander, kuscheln sehr häufig miteinander und putzen sich auch gegenseitig (Tommy massiert Spucky dabei auch :D).

Ich hoffe, dass ich sehr viel Zeit und sehr viel Freude in diesem Forum haben werde. Selbstverständlich erhoffe ich mir auch gute Tipps einholen zu können :).

Hier noch ein paar Bilder von den kleinen Rackern :).

83827-scarface07-bilder-spucky-tommy-bild40005-tn3d.jpg

83827-scarface07-bilder-spucky-tommy-bild40002-imag0430-1.jpg

83827-scarface07-bilder-spucky-tommy-bild40003-imag0431-1.jpg

83827-scarface07-bilder-spucky-tommy-bild40004-imag0433-1.jpg

83827-scarface07-bilder-spucky-tommy-bild39999-imag0424-1.jpg

83827-scarface07-bilder-spucky-tommy-bild40000-imag0426.jpg

83827-scarface07-bilder-spucky-tommy-bild40001-imag0429.jpg


LG Marc
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Die Zwei sind ja total niedlich! :) Toll, dass ihr direkt drauf geachtet habt, dass die beiden Racker gut zusammen passen. Scheint ja auch bestens zu funktionieren, wie man sieht. :D

PS: Am Namen Spucky würde ich auch noch was drehen. ;)
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
PS: Am Namen Spucky würde ich auch noch was drehen. ;)

Ich auch:D

@Marc: Ich finde es ebenfalls toll, dass Ihr Euch vorab so gut informiert habt und Euch dann für dieses Traumpaar entschieden habt. Ich wünsche Euch sehr viel Freude an den beiden Jungs.
 
P

Pinguine1983

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 August 2014
Beiträge
215
Ort
Tief im Westen..
Hammer, das könnten die Brüder von unseren beiden Damen sein :eek:
Süß die Zwei! :oops:
 
S

Scarface07

Benutzer
Mitglied seit
28 September 2014
Beiträge
42
Vielen Dank erstmal für die schönen Antworten. :)

Der Name Spucky wird auf jeden Fall noch geändert, sehr wahrscheinlich in den nächsten Tagen. Ich hoffe, dass er die Ängstlichkeit, die er noch besitzt, nicht sein ganzes Leben beibehält. Aber ich denke mal wenn er viel Zuneigung bekommt wird dieses früher oder später auch verfliegen?

Ich hoffe, die beiden Jungs werden auch Ihren Spaß mit uns haben hihi :)

LG
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
Ich hoffe, die beiden Jungs werden auch Ihren Spaß mit uns haben hihi :)

Das liegt ganz an Euch;). Hier in der Spielerubrik findet Ihr jedenfalls viele Anregungen für eine gelungene Show:D

Wenn Ihr Spucky die Zeit lasst, sein eigenes Tempo zu entwickeln, dann wird das schon. Meine Hexe war in dem Alter auch total scheu, hat aber später eine sehr, sehr enge Bindung zu mir entwickelt und lässt sich auch gerne mal von den Nachbarinnen beflirten.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Ich hoffe, dass er die Ängstlichkeit, die er noch besitzt, nicht sein ganzes Leben beibehält.

Das liegt am Namen. ;) Er braucht einen richtig katerigen Namen. Dann benimmt er sich auch so.

Nein, ernthaft: Mache dir nicht so viele Sorgen wegen seiner anfänglichen Scheu. Manche Katzen brauchen etwas länger. Gut ist, dass Tommy schon Vertrauen zu euch gefasst hat. An ihm wird er sich auch orientieren. Das wird schon.
 
S

Scarface07

Benutzer
Mitglied seit
28 September 2014
Beiträge
42
Haha, das wär's, wenn der Charakter einer Katze vom Namen abhängig wäre.

Ja, an Tommy orientiert er sich sehr. Bis jetzt ist er ihm zumindest schon einmal zu uns auf dem Sofa gefolgt :).

Achja, der Schwarze ist Tommy und der weiße grau/schwarz getigerte ist (noch) Spucky
 
Menki

Menki

Forenprofi
Mitglied seit
15 April 2011
Beiträge
1.620
Ort
Niedersachsen
  • #10
Er hat so schöne, große Ohren. Da würde ich nicht viel am Namen ändern und ihn "Spock" nennen :D.
 
Werbung:
S

Scarface07

Benutzer
Mitglied seit
28 September 2014
Beiträge
42
  • #12
Die Namen werde ich mir mal durch den Kopf gehen lassen. Aber Spock passt ja schon irgendwie :D.

Jetzt muss ich nur noch das richtige Katzenstreu finden. Das CBÖP gefällt uns von der Geruchsentwicklung nicht ganz so und die Zerstreuung im Haus ist auch ganz schön extrem. Vielleicht kommt dazu noch ne große Box, so wie ich das gelesen habe, ist das ganz praktisch für die KaKlo's und so einige Streus halten ja auch schon sehr lange dadrin. :)

LG
 
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25 April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
  • #14
Hallo und herzlich willkommen!

Wie schön! Jemand der sich VORHER informiert:wow:. Wie ungewöhnlich und toll!

Die beiden sind ja supersüß, herzlichen Glückwunsch dazu. Und keine Sorge, der wird schon noch zutraulich, ist ja noch jung und hat einen Kumpel, der ihm zeigt, daß ihr nicht böse seid!

Ich wünsch euch viel Spaß mit den beiden neuen Mitbewohnern!

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
  • #15
Die Namen werde ich mir mal durch den Kopf gehen lassen. Aber Spock passt ja schon irgendwie :D.

Jetzt muss ich nur noch das richtige Katzenstreu finden. Das CBÖP gefällt uns von der Geruchsentwicklung nicht ganz so und die Zerstreuung im Haus ist auch ganz schön extrem. Vielleicht kommt dazu noch ne große Box, so wie ich das gelesen habe, ist das ganz praktisch für die KaKlo's und so einige Streus halten ja auch schon sehr lange dadrin. :)

LG

Das Ultraklumpstreu vom DM und das Premiere sensitive vom Fressnapf sind zweite gute Streusorten.

Den Standeffekt hast Du damit allerdings auch.
 
S

Scarface07

Benutzer
Mitglied seit
28 September 2014
Beiträge
42
  • #16
Danke nochmal an allen Antwortern :).

Ist das etwa nicht normal sich diesbezüglich vorher Informationen einzuholen? Ich meine es geht hier ja um Lebewesen, die wir ja alle sind, und nicht um matierielle sachen die man einfach so wieder ersetzen kann, wenn's "kaputt" geht. Also mein Verstand sagt mir da schon, dass man erst grundlegende Sachen klären muss, bevor man sich sowelche "anschafft".

@ Maiglöckchen, Danke. Werde mir diese mal anschauen. Wie ist das eigentlich mit dem Lidl Streu? Ich lese hier ja nur positives drüber.

@Catbert, ich glaube schon fast, dass er zu Spocky wird :D wird bis zu morgen entschieden! :)

LG
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
  • #17
@ Maiglöckchen, Danke. Werde mir diese mal anschauen. Wie ist das eigentlich mit dem Lidl Streu? Ich lese hier ja nur positives drüber.

Das ist auch recht gut und viele hier schwören drauf. Ich persönlich halte aber nichts von Streus mit Babypudergeruch, ich weiß auch nicht, ob diese synthetischen Duftstoffe für Katzen so gesund sind.
 
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25 April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
  • #18
Na, das wär schön, wenn alle so denken, wie du, scarface! Aber wenn du hier mal quer liest, findest du immer wieder Leute, die sich gar nicht informiert haben und dnan eben schnell das entsprechende Ergebnis Zuhause sitzen haben: wildpinkelnde, verhaltensgestörte, Einzelkitten:(

Ich fand das Lidl Katzenstreu mal gut, da hatte es noch keinen Geruch dabei. Nun nehme ich das feinere von Rossmann. Klumpt gut, riecht nicht, geht gut. Aber Rossmann gibts glaub ich nicht überall.
 
S

Scarface07

Benutzer
Mitglied seit
28 September 2014
Beiträge
42
  • #19
Werde mir das von Fressnapf mal zu Gemüte ziehen. Leider passt das CBÖP gar nicht, habe nun seit 3 Tagen neues Streu drin und langsam fänbgt es bereits an zu stinken. Sind die Preise aus dem Netz und Vorort in der Filliale eigentlich identisch? Oder ist es günstiger online das Streu zu beziehen?
Würde gerne nachschauen aber am Sonntag stehe ich höchstwahrscheinlich vor verschlossenen Türen :D

@Jonika, dass ist meines Erachtens nach echt schade. Aber es stimmt, habe schon ein wenig was davon mitbekommen. Leider führt Rossmann hier bei uns kein Katzenstreu, habe da schon mal nachgeschaut.

Weiß einer vielleicht warum Spucky auf der Pfote weniger Fell hat, hier mal ein Foto:

19723564cr.jpg


Ich kann kaum mehr aufhören Bilder zu machen, ein paar davon möchte ich euch nicht vorenthalten :)

Die Fleischstangen mögen sie am liebsten als Leckerlie :D

83827-scarface07-bilder-spucky-tommy-bild40063-imag0452.jpg


83827-scarface07-bilder-spucky-tommy-bild40064-imag0454.jpg


83827-scarface07-bilder-spucky-tommy-bild40062-imag0451.jpg


Und hier nochmal die täglichen Schmuse-/und Schleckeinheiten. :)

LG Marc
 
Romanichelle

Romanichelle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 August 2014
Beiträge
992
  • #20
Zu dem Streu...
Ich hab das Lidl-Streu momentan in Benutzung, da ich aktuell viel Streu verbrauche und daher ne möglichst billige aber feine haben wollte.
Ich find den Geruch ganz okay (riecht ein bisschen wie Waschpulver finde ich), ob das die Katzen mögen ist nochmal ne andere Frage... es ist deutlich feiner als die Klumpstreu vom dm, die kam hier ebenso wie CBÖP aufgrund der groben Körnung garnicht gut an.
Es fängt sehr schnell an zu stinken, kann aber auch dran liegen, daß sehr wenig Streu in den Klos ist.
Und wenn an den Rand gepieselt wird (was hier oft der Fall ist) gibt das zwar einen Klumpen, aber so einen der richtig doll festpappt und irgendwie "schlonzig" ist... also schwer zu entfernen, komplett zu entfernen nur wenn mans ganz saubermacht mit Küchenpapier oder so und dann einweichen und abwaschen (mit Schwamm/Tuch), das find ich persönlich echt nervig.
Sobald ich nicht mehr täglich das komplette Streu wechseln muss nehm ich wieder Filou. Das ist auch Öko-Streu, aber wesentlich feiner als das CBÖP, riecht süßlich (da aus Zuckerrüben), klumpt gut und nach ca 1 Woche konnte ich keinerlei negative Geruchsentwickung feststellen. Länger konnte ich leider nicht testen.
Öko-Streu hat mMn halt abgesehen von der Umweltsache noch den Punkt, daß ich glaube, wenn die mal ausversehen was davon essen, löst es sich im Magen, dh gibt keine Klumpen, da wär ich mir bei Betonit nicht so sicher...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
233
bitoftoni
2 3
Antworten
59
Aufrufe
5K
Lenny+Danny
Antworten
18
Aufrufe
739
ElfiMomo
Antworten
15
Aufrufe
2K
DaisyPuppe
D
N
Antworten
5
Aufrufe
3K
yellowkitty
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben