Mein Weihnachtswunsch: ein liebevolles Heim für Glenny und Ferry

D

Danny67

Gast
Hallo liebe Foris,

ich hätte nicht gedacht, dass ich jemals in dieser Kategorie posten muss .

Wie alles begann:


Das war am Einzugstag am 01.10.2007

Wie einige von Euch vielleicht wissen, leben zur Zeit Glenny und Ferry (EKH) in der Wohnung meiner Eltern, weil die Beiden - mitsamt Grizzly - eigentlich heute am 24.11. zu Chatzemami (Iris) auf einen Hof in der Schweiz ziehen sollten.


Ferry, Glenny und die kleine Grizzly

Leider hat uns die Katzenschnupfen-Impfung einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht.

Nach der 2. Grundimmunisierung Katzenschnupfen/-Seuche ist bei Glenny und Grizzly (die bei Sieben in Nagold wohnt) der Katzenschnupfen (Herpes-Virus) ausgebrochen.

Somit ist ein Umzug auf den Hof in die Schweiz erstmal vom Tisch.

Glenny und Ferry sind Brüder und jetzt ca. zwischen 14 und 16 Wochen alt.

Hier seht ihr warum die Beiden unbedingt zusammen vermittelt werden sollten :

Die Beiden sind ein Herz und eine Seele

Da Glenny zu 100% Herpes-Träger ist, suchen wir ein zu Hause wo entweder schon Katzen sind die auch Herpes-Träger sind oder halt im Doppelpack in einen Haushalt wo noch keine Katzen sind.

Der Feline Herpes-Virus ist für Menschen absolut ungefährlich und nicht ansteckend !!!

Der Herpes-Virus KANN - MUSS aber nicht noch einmal ausbrechen, solange die Katze ein gesundes und starkes Immunsystem hat, gesund ernährt wird und Stress vermieden wird.

Ich würde auch weiterhin mit Rat und (soweit möglich) mit Tat zur Seite stehen.

Wie schon geschrieben, die Beiden sind Grundimmunisiert gegen Schnupfen- und Seuche (Impfpass liegt vor). Noch nicht kastriert (die Kosten der Kastration werden zu gegebener Zeit von mir übernommen!)

Selbstverständlich zieht auch die Aussteuer von Glenny und Ferry mit in das neue zu Hause . Das wären:



Ein Banana-Leaf Kratzbaum, eine Kratzsäule, ein Kratzbrett, ein Play'n'Scratch, ein Katzenbettchen sowie ihre Kuscheldecke und die beiden Katzenklo's.


Glennys Brunnen darf natürlich nicht fehlen, der würde auch mit ausziehen

Ein Futter-Startpaket sowie eine CD mit Fotos der Mäuse sind selbstverständlich.

Zum Charakter der Beiden wäre noch zu sagen: ICH HAB NOCH NIEEEE SOLCHE KATZEN ERLEBT - sie kennen Beide keinerlei Scheu und sind sehr verschmust und absolut Menschenbezogen, sie kochen gerne (sitzen immer dabei wenn ich das Essen zubereite), lieben den Staubsauger, kennen den Wäschetrockner und und und.

Die Beiden sind regelrechte Kuschelmonster, sobald man irgendwo sitzt liegen sie zu einem auf den Schoß und beginnen zu schnurren und zu tretteln . Ganz ehrlich: wenn ich keine Katzen hätte, würde ich sie selber behalten (und das ist nicht nur so eine Floskel).

Hier jetzt noch ein paar Fotos von Ferry:







Und jetzt noch der Glenny:






Sodele. Ich hoffe es findet sich wirklich ein schönes zu Hause für die Beiden, sie hätten es wirklich verdient.

Ach so: der Auszugstermin ist natürlich erst dann, wenn Glennys Auge wieder vollkommen ok ist.

Wir würden die 2 auch in ihr neues Heim bringen - ich denke 300 km im Umkreis ist kein Problem.

Falls ihr noch Fragen habt, nur her damit.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Angel-Jacky

Gast
Ich kann Dir nur die Daumen drücken, und hoffe, dass die beiden bald ein Zuhause finden! Hätte ich nicht schon 2, würde ich sie sofort nehmen, Schnupfen hin oder her, wurscht, hab doch schon ein Schnupfenkätzchen (naja, dickes Katervieh... ;) ) zu Hause, bei dem es auch immer mal wieder akut wird und wir dann die ganze Latte durchmachen! Auch Angel ist Herpes-Virus-Träger, aber Jacky ist kerngesund. Ich halte es da so, wie es mir der TA empfohlen hatte: Stress vermeiden! Jacky grundimmunisieren! Wir haben Angel jetzt 2 Jahre, und es war nur einmal wirklich schlimm, mit echt super-dicker Lippe, die nach dem TA-Besuch (= Stress!) noch schlimmer wurde. Seitdem wird er in Ruhe gelassen, wenns mal wieder schlimmer ist, und meistens isses nach kurzer Zeit wieder gut. Ach ja, Angel drückt auch Pfötchen natürlich...

EDIT: So, wie bei Glenny, sah Angels Auge auch vor ca. 1 Woche aus...was hab ich gemacht? Sonderkuschelstunden und viel Ruhe...nach etwa 5-6 Tagen wars wieder gut...
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Ich drücke den beiden alle Daumen und auch Pfötchen werden gedrückt, dass sie ein schönes zu Hause finden.

Viel Glück
Heidi und die drei Fellbeutel
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Liebe Danny
auch von mir natürlich alles alles Gute für die Zwei!
Die sehen wirklich absolut schnuckelig aus und haben es verdient einen tollen Platz zu finden!
Und alle Achtung, Dein Einsatz bis ins letzte Detail ist beispiellos!
Glg Heidi
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
ich schubse die Mäuse mal.
 
Levi

Levi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
888
Ort
Reichelsheim/Odw. (Hessisch-Kongo)
Ich drücke ganz ganz arg die Daumen mit - weil Ferry aussieht wie mein Oskar in Mini und wenn ich ihn so sehe krieg ich Zustände, weil ich Ozzy doch nie als Baby kennengelernt hab, aber SO, genau SO muss er ausgesehen haben ...

Also: *drück-drück-drück-drück-drüüüüüüück*
 
U

Ursula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
956
Alter
60
Ort
stuttgart
Hallo Danny,

auch ich wünsche dir von Herzen, daß du ein gutes Zuhause für die

beiden Süßen findest. Du hast ja so einen riesigen Einsatz gehabt.


Du hast meinen vollsten Respekt dafür.


Viele liebe Grüße

Ursula
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Die beiden sind wirklich sooo süß *schwärm* mein Weihnachtswunsch wäre die beiden zu nehmen leider geht das nicht ... Drücke ganz fest die Daumen dass die beiden ein tolles zu Hause bekommen :)
 
D

Danny67

Gast
@Angel-Jacky: Tja, sooo ein zu Hause wäre natürlich ideal, wo schon jemand wohnt der auch Herpes-Träger ist :cool: - aber ich kann verstehen, dass Du den Stress der Zusammenführung vermeiden willst.

Von daher wäre fast ein zu Hause, wo noch keine Katzen sind, noch besser - aber das ist reines Wunschdenken von mir :(

@all: Danke für Eure Posts *knuddel*. Ich werde die Beiden morgen noch in zwei Fressnäpfen, in der Tierklinik -die Grizzly verhunzt hat - und bei meinem alten Tierarzt aushängen, vielleicht liest es ja jemand und hat Interesse.
 
A

Angel-Jacky

Gast
@Angel-Jacky: Tja, sooo ein zu Hause wäre natürlich ideal, wo schon jemand wohnt der auch Herpes-Träger ist :cool: - aber ich kann verstehen, dass Du den Stress der Zusammenführung vermeiden willst.

Och, um den Stress wärs mir gar net...aber dann würde im Austausch ein Riesenkater bei DIR einziehen...nämlich mein Mann, der zieht dann nämlich aus...:D ... nee, ich hab ihn gefragt gestern, ob er sichs denn vorstellen könnte, aber da ist wirklich nix zu wollen! Er wollte ja auch Angel und Jacky eigentlich nicht haben...! Ich hab Jacky nur gekriegt, weil ich ihm geschworen habe, dass es bei 2 Katerzen bleibt...
 
E

Ela

Gast
Ich schubs mal und drück ganz fest die Daumen, dass die beiden schnell ein tolles zu Hause finden
 
J

joma

Gast
Kannst du mir sagen,wie dieser Herpes sich zeigt,den Verlauf???
Die zwei fazienieren mich,bin total weg.
Bin am überlegen wegen meinen dreien......
Eine Ansteckung bleibt nicht aus,deshalb möchte ich schon näheres wissen.
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Danny, da drücke ich auch ganz dolle die Daumen,
dass sie ganz schnell das passende zuhause finden.

Iris ist bestimmt sehr enttäuscht, hat sie sich doch so auf die Kleinen gefreut, erst das mit der Tollwuttimpfung und nun das noch.....

Alles Gute für die 2!!!!!!
 
T

Theresia

Gast
Drücke auch ganz fest die Daumen, denke so süße Katzis finden bestimmt schnell eine gute Dosi.;)
 
D

Danny67

Gast
Kannst du mir sagen,wie dieser Herpes sich zeigt,den Verlauf??? Die zwei fazienieren mich,bin total weg.
Bin am überlegen wegen meinen dreien......
Eine Ansteckung bleibt nicht aus,deshalb möchte ich schon näheres wissen.
Huhu Joma,

hmmm - die Frage ist durchaus berechtigt, nur: für mich ist dieser Herpes auch totales Neuland :oops:

Ich könnte mir vorstellen, dass Glennys Auge - falls es zu einem erneuten Ausbruch kommt, was ja noch nicht mal sicher ist - wieder gesalbt werden muss. Da ich jetzt aber weiß, welche Salben er braucht und welche helfen, kann man hier gleich reagieren.
Das ist schon mal ein Pluspunkt an der Sache.

Ich kenne auch Fälle wo es EINEN Herpes-Träger in der Gruppe gibt, die anderen aber nicht angesteckt wurden.

Vielleicht kann Annette/Sieben zu Deiner Frage mehr schreiben. Ich werde ihr mal eine PN schicken.

Lieben Dank aber für Dein Interesse
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Herpes gehört wie Calici meines Erachtens zum Katzenschnupfen-Komplex.

Ich habe 2 Calici-Kater und 2 gesunde Mädchen. da sie gegen Katzenschnupfen geimpft sind, ist die Möglihkeit der Ansteckung bei Virusabweichung zwar da, aber bisher nicht passiert - auch nicht bei Schnupfenschüben..

Lg Katrin
 
N

Nadine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 November 2006
Beiträge
663
Alter
36
Ort
bei Zürich
Liebe Danny

Wie sehr hoffe ich, dass dein Weihnachtswunsch in Erfüllung geht.

Die beiden sind einfach Zucker!

Ich habe noch nie solche zutraulichen, verschmuste, Bauernhof Katzenbabys kennen gelernt. Als ich bei dir war, waren sie ja noch nicht lange bei dir und sie haben sich nun sicher schon selbst übertrumpft mit ihren Schmuseeinheiten :D

die beiden sind einfach toll und ich wünsche ihnen das beste Zuhause auf Erden!

Wenn du möchtest, stell ich den Text gerne bei mir auf die Homepage, man weiss ja nie...

dickes bussi

nadinchen
 
D

Danny67

Gast
Ich habe noch nie solche zutraulichen, verschmuste, Bauernhof Katzenbabys kennen gelernt. Als ich bei dir war, waren sie ja noch nicht lange bei dir und sie haben sich nun sicher schon selbst übertrumpft mit ihren Schmuseeinheiten :DWenn du möchtest, stell ich den Text gerne bei mir auf die Homepage, man weiss ja nie...
Ich vermute fast, dass die auf dem Bauernhof von den Kindern dort schon mit 4 Wochen durch die Gegend geschleift oder im Puppen-Kinderwagen spazieren gefahren wurden, anders kann ich mir die menschenbezogenheit von Glenny und Ferry nicht vorstellen :D

Du, ich schick Dir eine Mail wegen der HP - hab ja noch das Flugblatt in verkleinerter Form. Das wäre echt eine gute Idee.
Liebe Dank

Knuddi, D

@Lulu39: der Link funzt leider nicht
 
N

Nadine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 November 2006
Beiträge
663
Alter
36
Ort
bei Zürich
Huhu Danny

ja mach dass, dann stell ich das ganze auf die HP :D

bussi
 
N

Nadine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 November 2006
Beiträge
663
Alter
36
Ort
bei Zürich
Huhu Danny

ist das ok so?

*klick*

werde es noch in ein anderes Forum stellen und per Mail verschicken, ok?

Wäre doch gelacht, wenn wir für die beiden Süssen kein Zuhause finden!

Dicker Knuddler

nadinchen
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Sieben-Katzenleben e.V. 24 Weihnachtswünsche Notfellchen Plauderecke 35
K Momos Weihnachtswunsch, das kleine trotzdem... Glückspilze 375
Yosho Weihnachtswunsch - Luca's neues Heim Glückspilze 13
Ähnliche Themen



Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben