Mein Vater kriegt immer Mal wieder Besuch

FindusLuna

FindusLuna

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2017
Beiträge
2.093
Alter
28
Ort
Schweiz
Hallo zusammen,

Mein Vater kriegt immer wieder Besuch von einer schwarzen Katze. Sie will Futter, aber er gibt ihr keines. Sie läuft ihm nach ins Haus und er jagt sie wieder raus, da er sich ja keine fremde Katze ins Haus holen will. Oder überhaupt eine Katze, wenn wir dabei sind :) Er mag Katzen total, aber ja, er will keine. Nun hat er mich aber gefragt, was er tun soll, er wisse nicht, wem die Katze gehöre und normalerweise wisse er das, denn er kennt seine Nachbarn gut.

Ich sagte ihm, solange sie gut genährt und gesund aussieht, würde ich mir erstmal keine Sorgen machen, weil sind ja nicht nur die nächsten Nachbarskatzen, die da kommen könnten, sondern auch die von paar Strassen weiter.

Aber wie ist das jetzt, wenn die Katze nicht gesund aussieht? Er will ihr kein Papierhalsband anlegen oder so. Darf ich ihm eine Transportbox geben und er kann sie da reinpacken um den Chip auslesen zu gehen oder wie ist das? Weil wenn sie nicht vermisst wird, ist das dann nicht auch irgendwie Entwendung des Eigentums?

Danke für Antworten :)
 
F

ferufe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Dezember 2016
Beiträge
914
Hallo,

bei uns gibt es Vereine die ein Lesegerät haben, da kann man anfragen zur Ausleihe oder ob jemand von denen kommt. Solange kann die Katze auch festgesetzt werden und dies wäre ja der erste Schritt. Auch ins TH bringen, dort lesen sie auch aus und müssen es bei Tasso oder welche Orga in der Schweiz tätig ist melden. Fragt mal bei einem Verein an wie es vielfach die Katzenhilfen in D gibt.
Wenn er sich selbst drum kümmert, dann nimmt er sie nach dem Auslesen wieder mit heim und lässt sie raus.
VG
 
FindusLuna

FindusLuna

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2017
Beiträge
2.093
Alter
28
Ort
Schweiz
Ich werde mal herumfragen :) Danke!
 
Werbung:
Ladyhexe

Ladyhexe

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2014
Beiträge
2.586
Ort
Berlin-Reinickendorf
Wenn du genau weißt, wie das Schweizer Recht bezogen auf den Tierschutz gehandhabt wird wären bestimmt viele Dankbar, wenn du das in einem separaten Posting mal schreibst. Damit findet es jeder Leser schneller.

Einfach mal als Gedanke an dich gestreut, bestimmt hilft dir auch ein Admin das dann richtig zu posten.
 
FindusLuna

FindusLuna

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2017
Beiträge
2.093
Alter
28
Ort
Schweiz
Wenn du genau weißt, wie das Schweizer Recht bezogen auf den Tierschutz gehandhabt wird wären bestimmt viele Dankbar, wenn du das in einem separaten Posting mal schreibst. Damit findet es jeder Leser schneller.

Einfach mal als Gedanke an dich gestreut, bestimmt hilft dir auch ein Admin das dann richtig zu posten.
Das wäre eine Idee :) ich werde Mal sehen, ob ich mich da informieren kann :)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben