Mein Kater

  • Themenstarter Rennmaus1968
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katzer markiert in der wohnung
R

Rennmaus1968

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. September 2013
Beiträge
2
Hallo ,
ich brauche dringend Hilfe. Seit ca. einen Monat meint mein Kater in der Wohnung markieren zu müssen. Er pisst dann selbst mich oder meinen Mann an. Ich bin echt verzweifelt und hoffe das hier jemand mir einen guten Rat geben kann damit das wieder aufhört. :sad:

Mein Kater ist 9 Jahre alt und meine Katze auch. Beide sind kastriert und sind sauber. Sie benutzen beide das Katzenklo. Sie gehen bei uns im Garten raus und hören sofort wenn ich sie rufe. Sie essen nur Trockenfutter und auch leider keine leckerlies. Beider Katzen waren und sind bis jetzt noch nie krank gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
andkena

andkena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Februar 2010
Beiträge
1.082
Füll doch bitte der FRAGEBOGEN UNSAUBERKEIT mal aus.

Es fehlen wichtige Infos bezgl Alter, Kastriert ja oder nein, wieviele/welche Klos und welche Streu...
 
Fellmull

Fellmull

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2011
Beiträge
7.921
Ort
Kaiserslautern
Rennmaus, es ist nett dass du deinen Eingangspost erweitert hast, aber das hilft leider nicht wirklich weiter.
Deshalb die Bitte, den Fragebogen auszufüllen.
Dann kann man besser Ratschläge geben.


Aber einen habe ich schonmal, ab vom Unsauberkeitsproblem: Trofu weg, das ist nix für Katzen. Lies dich doch mal hier in der Futterrubrik zu artgerechter Ernährung ein, dort gibt es viele wissenswerte Infos!
 
andkena

andkena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Februar 2010
Beiträge
1.082
zuallerst sollte eine Urinprobe auf Blasentzündung untersucht werden. und die Stellen, an denen er markiert, sollten mit Biodor Animal( kann im Online Handel bezogen werden) oder Myrtenöl aus der Apotheke entduftet werden.
dann sollte wirklich eine Futterumstellung auf zucker- getreidefreies Nassfutter versucht werden, um Blasen/ Nierenprobleme zu vermeiden.
und bite schreibe doch noch etwas mehr zum Klomanagement.
 
AnnaAn

AnnaAn

Forenprofi
Mitglied seit
2. September 2010
Beiträge
6.287
es kann doch durchaus organische Ursachen haben. bitte sofort den TA konsultieren. Zu den weniger schlimmer Faellen, wenn man es denn so sagen kann, gehoeren Steine und eine Blasenentzuendung. Es gibt da aber noch so viel mehr, wofuer das Symptom stehen kann. Bitte unbedingt sofort untersuchen lassen! Er kann grosse Schmerzen haben.
 
Fellmull

Fellmull

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2011
Beiträge
7.921
Ort
Kaiserslautern
TE war gestern Abend nochmal online, so dringend ist es wohl nicht :confused:
Fragebogen ausfüllen ging auch nicht.

Rennsemmel, wenn du noch hier mitliest umd passende Ratschläge möchtest brauchen wir halt auch mehr Infos.
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
9
Aufrufe
5K
J
B
Antworten
16
Aufrufe
3K
Nicht registriert
N
T
Antworten
18
Aufrufe
2K
Catsnbooks
Catsnbooks
CatAngel
Antworten
16
Aufrufe
2K
Raupenmama
Raupenmama
pixiedust
Antworten
77
Aufrufe
10K
Mikesch1
Mikesch1

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben