Mein Kater Lito hockt stundenlang in der Dusche :-O

jessy1708

jessy1708

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 September 2013
Beiträge
132
Ort
düsseldorf
Hallo zusammen,

Ich habe mich hier lange nicht mehr hier zu Wort gemeldet, aber nun brauch ich mal wieder Euren Rat.

Unser Tiger Lito (mittlerweile fast 2 Jahre alt) hockt seit ein paar Wochen manchmal Stundenlang in unserer Dusche. Und zwar immer dann sobald man im Badezimmer irgendwie Wasser laufen lässt. Sei es die Badewanne, die Dusche Selbst, Das Waschbecken . Ganz schlimm ist es wenn ich die Waschmaschine laufen habe, dann kann es sein das er manchmal über mehrere Stunden am Stück in der Dusche hockt und den Abfluss anstarrt. Er schläft dann sogar manchmal in der Dusche..
Das macht er sogar wenn wer in einem anderen Raum tief und fest schläft und hört das im Bad Wasser läuft, schwupp ab in die Dusche..

Ich finde es jetzt nicht sehr störend, würde aber trotzdem gerne wissen ob es einen Trick gibt ihm das wieder abzugewöhnen.. Weil er so nie richtig zur Ruhe kommt, bei 3 Personen im Haushalt + Besucher ist einer fast immer im Bad.

Ihn aus dem Badezimmer auszusperren kommt nicht in Frage weil er es von klein auf gewöhnt ist das für ihn und seinen gleichaltrigen Bruder alle Räume zugänglich sind..


Ich hoffe auf zahlreiche Tipps und wünsche Euch schon einmal schöne Ostertage ..:yeah:
 
Werbung:
Nessarose

Nessarose

Forenprofi
Mitglied seit
30 Mai 2014
Beiträge
3.578
Ort
Hamburg
Wie lange macht er das denn schon? 4-6 Wochen würde ich jetzt noch nicht problematisch finden. Katzen sind seeehr geduldig wenn sie etwas rausfinden wollen. Meine Lilly kann auch über Stunden das Heizungsrohr in der Wand anstarren. Ich vermute die hören da irgendwas.
Meine Meinung: irgendwann gewöhnt er sich dran und ignoriert das Geräusch dann. Die Gastherme war hier anfangs auch ne riesen Nummer. Immer wenn das Ding zündete sprangen alle auf (blödes Geräuch!). Inzwishcen wrid entspannt durchgeschlafen.
 
jessy1708

jessy1708

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 September 2013
Beiträge
132
Ort
düsseldorf
Wie lange macht er das denn schon? 4-6 Wochen würde ich jetzt noch nicht problematisch finden. Katzen sind seeehr geduldig wenn sie etwas rausfinden wollen. Meine Lilly kann auch über Stunden das Heizungsrohr in der Wand anstarren. Ich vermute die hören da irgendwas.
Meine Meinung: irgendwann gewöhnt er sich dran und ignoriert das Geräusch dann. Die Gastherme war hier anfangs auch ne riesen Nummer. Immer wenn das Ding zündete sprangen alle auf (blödes Geräuch!). Inzwishcen wrid entspannt durchgeschlafen.


Ich würde jetzt behaupten so seit 6-7 Wochen, Ich tippe drauf das er das gluckern vom Abfluss so toll und spannend findet. Ich wollte nächste Woche mal Abfluss Reiniger ausprobieren ob das Gluckern dann weniger und für ihn uninteressanter wird, Was meinst du ?
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
:grin::grin::grin: Entschuldigung :D

Ich kenne das nur zu gut.
Mein Sternenkater Teddy hat auch STUNDEN im Badezimmer verbracht und hat in den Abfluss "geglotzt" und ebenfalls ist er dort eingeschlafen. Er war Freigänger und hat aber am Liebsten die Zeit im Bad verbracht, sobald eine Waschmaschine an war :yeah:
 
Nessarose

Nessarose

Forenprofi
Mitglied seit
30 Mai 2014
Beiträge
3.578
Ort
Hamburg
Ich würde jetzt behaupten so seit 6-7 Wochen, Ich tippe drauf das er das gluckern vom Abfluss so toll und spannend findet. Ich wollte nächste Woche mal Abfluss Reiniger ausprobieren ob das Gluckern dann weniger und für ihn uninteressanter wird, Was meinst du ?

Klar, kannst du das probieren. Aber, wie gesagt, ich halte das "Problem" für keins, das man behandeln müsste.
 
jessy1708

jessy1708

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 September 2013
Beiträge
132
Ort
düsseldorf
Klar, kannst du das probieren. Aber, wie gesagt, ich halte das "Problem" für keins, das man behandeln müsste.

Na als Problem seh ich das auch nicht wirklich, Es ist halt manchmal etwas nervig wenn man Duschen will aber erstmal eine meckernde Katzer aus dem Weg räumen muss :D
 
DarkMudda

DarkMudda

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Mai 2013
Beiträge
310
Na als Problem seh ich das auch nicht wirklich, Es ist halt manchmal etwas nervig wenn man Duschen will aber erstmal eine meckernde Katzer aus dem Weg räumen muss :D

:omg:

meiner einer macht das nicht - aber für ihn ist es mega-spannend, wenn ich dusche...er schafft es dann auch auf den Duschkabinenrand zu klettern/springen und mich dann beim Duschen zu beobachten :wow:
Ich fühl mich bissel gestalkt vom Sirius, aber egal - wenn´s ihm Spass macht :zufrieden:
 
Mipsey91

Mipsey91

Benutzer
Mitglied seit
30 März 2015
Beiträge
40
:omg:

meiner einer macht das nicht - aber für ihn ist es mega-spannend, wenn ich dusche...er schafft es dann auch auf den Duschkabinenrand zu klettern/springen und mich dann beim Duschen zu beobachten :wow:
Ich fühl mich bissel gestalkt vom Sirius, aber egal - wenn´s ihm Spass macht :zufrieden:


Haha kenn ich, wenn ich bade sitzt captain immer am Rand und glotzt in die Wanne rein und geht nimmer Weg bis ich raus gehe - immer diese stalker :D:D:D
 
Catbert

Catbert

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juli 2008
Beiträge
1.643
Ort
Hessische Bergstraße
Na als Problem seh ich das auch nicht wirklich, Es ist halt manchmal etwas nervig wenn man Duschen will aber erstmal eine meckernde Katzer aus dem Weg räumen muss :D

Ist ja lustig - unser Kater verschwindet aus dem Bad, sobald jemand die Dusche nur betritt. Weil er genau weiß, gleich kommt Wasser und das findet er furchtbar.
Wenn Du einen Wasserkater hast, dann lass ihn doch mit Dir duschen. Ich kenne eine, deren Kater jeden Morgen auf der gemeinsamen Dusche besteht - wahrscheinlich auch ein Stalker :D
 
jessy1708

jessy1708

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 September 2013
Beiträge
132
Ort
düsseldorf
  • #10
Ist ja lustig - unser Kater verschwindet aus dem Bad, sobald jemand die Dusche nur betritt. Weil er genau weiß, gleich kommt Wasser und das findet er furchtbar.
Wenn Du einen Wasserkater hast, dann lass ihn doch mit Dir duschen. Ich kenne eine, deren Kater jeden Morgen auf der gemeinsamen Dusche besteht - wahrscheinlich auch ein Stalker :D

Lito ist auf jeden Fall ein Wasser Kater, im Sommer stelle ich in der Küche immer ein Mini Plantschbecken auf welches er ausgiebig nutzt, Sein Bruder Tonker dagegen sitzt mit großem Abstand daneben und schaut es sich aus sicherer Entfernung an :pink-heart:
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
  • #11
Ich hab SamSam letztens sogar schlafend in der noch nassen Badewanne gefunden! :hmm:

Der ist da auch besessen, Oreo hingegen kann von der Spüle in der Waschküche nicht lassen. :omg:

Hier ist die Badezimmertür meistens zu, wenn ich nicht in der Nähe bin und aufpassen kann dass nichts Beine kriegt (für gewöhnlich 4 an der Zahl und sehr plüschig ;) ), mittlerweile klaut Oreo weniger also lassen wir ab und zu mal auf und dann findet man SamSam öfter mal da.

am Anfang waren beide da auch extrem, mittlerweile haben sie sich da schon dran gewöhnt und sitzen nicht mehr stundenlang da...
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
24
Aufrufe
5K
AnBiMi
A
Antworten
7
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
Antworten
47
Aufrufe
6K
Ronjaa
R
Antworten
8
Aufrufe
1K
miramara
M
Antworten
4
Aufrufe
3K
Nicht registriert
N
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben