Mein Kater hat CNI :(

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
B

bibistyle65

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 Juni 2009
Beiträge
4
Kann diesen Beitrag nicht löschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Regine

Regine

Forenprofi
Mitglied seit
13 Februar 2014
Beiträge
9.951
Guten Morgen Bibi,

tut mir leid mit der Diagnose.
Ich muss aber direkt hinterfragen, wurde der Urin untersucht? Wurde ein Ultraschall vom Abdomen gemacht?
Wart ihr bei einem Kardiologen wegen dem Herz?

Wenn du das alles mit Nein beantwortest, dann ist eine CNi gar nicht sicher. Der Blutwert Crea kann auch aufgrund anderer entzündlicher Prozesse im Körper hoch gehen.
Trinkt er denn mehr als früher?
Du solltest diese Untersuchungen nachholen. Wenn dein TA das nicht macht, such dir einen, der es kann oder geh in eine TK.
Bitte stell das BB mal ein, dann kann man mehr sagen.

Das er soviel schläft und sich etwas anders verhält kann am Herzen liegen, da würde ich dringend zu einem Kardiologen gehen.

Was, ausser Nierendiätfutter bekommt er denn noch? SUC? ACE Hemmer, Vorsicht Herz!!
Erbricht er öfter? Futter / Schleim??
Wie sehen seine Augen aus? Ist dir da eine Veränderung aufgefallen??

www.felinecrf.info/

Hier kannst du mal nachlesen, das ist DIE Seite für CNI Katzen.

Bitte lass die Diagnose erst richtig absichern und dir auch Medikamente geben. Du kannst deinem Kater noch eine sehr gute und schöne Zeit machen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
19
Aufrufe
18K
Jessman
Antworten
18
Aufrufe
3K
Jinafire
Antworten
1
Aufrufe
2K
MisSkorbut
D
Antworten
2
Aufrufe
2K
Divotkey-Kollmann
D
Cni
Antworten
19
Aufrufe
12K
Maiglöckchen
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben