Marke Silvia Kratzbaum empfehlenswert?

  • Themenstarter indian
  • Beginndatum
I

indian

Benutzer
Mitglied seit
9. Juni 2013
Beiträge
41
Ort
Niederbayern
Hallo liebe Forumsmitglieder, ich brauche einen neuen Kratzbaum.
Jetzt habe ich mir verschiedene schon angeschaut und bin bei der Marke Silvio gelandet und mir gefällt der Kratzbaum Merlin zweifarbig sehr. Kennt jemand diese Marke und kann berichten in Bezug auf Qualität?:)
 
Werbung:
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Viel zu verbaut.
Das braucht Katz alles nicht.
Schau bei www.petfun.de
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Zuletzt bearbeitet:
CleverCat

CleverCat

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2012
Beiträge
6.428
Ort
Erfurt
Ich finde den ziemlich verbaut und mag diese Plüschbäume mit vielen Elementen generell nicht so. Auch für die Katzen ist das meist nicht so praktisch. Hast du reine Wohnungskatzen? Gibt es noch andere Kratz- und Klettermöglichkeiten? Wie alt sind deine Katzen?
Der von dir genannte Baum taugt eher nur zum Schlafen. Zum Toben wäre ein Baum mit langen durchgehenden Säulen besser geeignet.

Vielleicht magst du in der Preisklasse mal hier schauen:
http://www.katzen-forum.net/kratzmoebel-und-co/124037-clevercat-kratzbaeume-pussy-versand-de.html
http://www.katzen-forum.net/kratzmoebel-und-co/57988-zeigt-her-eure-petfun-kratzbaeume.html
http://www.katzen-forum.net/kratzmoebel-und-co/159106-kratzbaum-natural-paradise-erfahrungen.html
 
I

indian

Benutzer
Mitglied seit
9. Juni 2013
Beiträge
41
Ort
Niederbayern
Danke für die vielen Antworten.
Also mein Kater ist 3 Jahre und eine Türkisch Angora Katze. Er ist sehr verspielt, was typisch für seine Rasse ist, also brauche ich schon einen Kratzbaum mit vielen Spielelementen. Die 2. Katze ist 4 Jahre und eine normale Hauskatze. Diese kommt aber nicht immer zu meinem Kater hoch. Mein Kater und ich leben im Obergeschoss. Deshalb suche ich hauptsächlich auch nach einem Kratzbaum für ihn.

Er ist eigentlich eine Wohnungskatze, bekommt aber von mir fast täglich gesicherten Freigang an der Langlaufleine.:)
 
CleverCat

CleverCat

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2012
Beiträge
6.428
Ort
Erfurt
Was sind denn deiner Meinung nach Spielelemente am Kratzbaum?
Also das Lieblingsspiel meiner Katzen ist, sich gegenseitig daran hochzujagen und dafür braucht es lange Säulen bis zur Decke ;)
Wie ist denn der Kontakt zwischen deinem Kater und der Katze? Spielen sie zusammen? Ein dauerhafter Spielkumpel für deinen Kater wäre schon schön. Das kann auch der Leinenfreigang nicht ersetzen.
 
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Wie jetzt..die Katze kommt aber nicht immer hoch? :confused:
Verstehe ich gerade nicht.
 
I

indian

Benutzer
Mitglied seit
9. Juni 2013
Beiträge
41
Ort
Niederbayern
Ja, hohe Sisalstämme wären schon wichtig. Also mein Kater nimmt immer erst den Kratzbaum ein und verjagt die Katze erst mal. Generell jagen sie sich gern durch die Wohnung. Der Kratzbaum sollte schon etwas aushalten.:)
 
CleverCat

CleverCat

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2012
Beiträge
6.428
Ort
Erfurt
Der Kratzbaum sollte schon etwas aushalten.:)

Bei Petfun und Clevercat/pussy-versand.de kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass die Bäume auf jeden Fall was aushalten :)
Sind bei deinen Decken Deckenspanner möglich?
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
  • #10
Bei Petfun und Clevercat/pussy-versand.de kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass die Bäume auf jeden Fall was aushalten :)

Das kann ich bestätigen! Ich habe auch 1x Petfun, 2x Pussy-Versand-Bäume hier ;) Ich habe zwei "dicke" BKH Kater und die KB halten wirklich BOMBE!

Was immer wichtig ist sind dickere Sisalstammdurchmesser. Gut sind 12cm Durchm, besser auch 14cm. Bei Pussyversand sind es 11,5cm, aber das reicht auch schon vollkommen. Es gibt Kratzbäume mit 8 oder 9cm Durchm. die taugen mal wirklich gar nichts.

Dieser ist ganz nett http://www.pussy-versand.de/product_info.php?info=p3936_Modell-Aaron.html
und als mittleres Model ohne Deckenspanner vllt hier http://www.pussy-versand.de/product_info.php?info=p4689_Modell-Fenja.html oder der hier http://www.pussy-versand.de/product_info.php?info=p4791_Modell-Hanne.html ....

Aber ich würde auch immer Kratzbäume kombinieren, aus einer langen Sisalsäule deckenhoch, zum hochwetzen und so wie hier: http://www.pussy-versand.de/product_info.php?info=p2265_Kuschelstar-mit-2-Schalen.html
+ dann einen mittleren (oder auch deckenhohen) Kratzbaum zum spielen, klettern etc.
 
I

indian

Benutzer
Mitglied seit
9. Juni 2013
Beiträge
41
Ort
Niederbayern
  • #11
Also wir haben im Obergeschoss Mansarden, hoffe dass da so ein Deckenkratzbaum hinpasst. Das dünne Sisalsäulen nicht gut sind, habe ich schon gemerkt.:)
 
Werbung:
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
  • #12
Sonst musst du das mal ausmessen.
Ansonsten bei petfun.de kannst du dir die Kratzbäume auf den Centimeter genau anpassen lassen.
Also du gibst einfach unten die CM-Angabe ein und die machen den KB so fertig :)
 
I

indian

Benutzer
Mitglied seit
9. Juni 2013
Beiträge
41
Ort
Niederbayern
  • #13
Mir persönlich würde auch der Natural Paradies gefallen. Ist der empfehlenswert?:)
 
hamsterchen

hamsterchen

Benutzer
Mitglied seit
17. Juni 2014
Beiträge
70
Ort
Rostock
  • #15
Von Silvio kann ich wirklich nur abraten. So einen habe ich am Anfang gekauft und der hat nur 2 Monate bei einem 4,5 kg Kater gehalten. An sich war er recht stabil, aber der oberste Stamm war schnell abgebrochen... Zum toben ist das nix.
Jetzt haben wir auch einen von NP. Unser Kater mag den alten ( wir haben ihn noch im Schlafzimmer stehen) lieber. Aber der ist wesentlich stabiler und nach einer gewissen Zeit mochte er den neuen Kratzbaum sehr gerne zum toben!
 
E

echo

Gast
  • #16
Aber die Gewindestangen stecken trotzdem in "Plastik-Propfen". Das empfinde ich als ziemlichen Nachteil, gerade bei schweren Katzen. ;)

Lg.
 

Ähnliche Themen

Vince_Mia
Antworten
12
Aufrufe
8K
G
P
Antworten
9
Aufrufe
2K
engelsstaub
engelsstaub
Verena324
Antworten
8
Aufrufe
791
Verena324
Verena324
Struppi
Antworten
93
Aufrufe
11K
Struppi
Struppi
V
Antworten
7
Aufrufe
4K
~Selena~
~Selena~

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben