Deutschland Mariechen (leichte Ataxie) und Madonna (Langhaar-Mix), *2016

  • Themenstarter Mohya
  • Beginndatum
Mohya

Mohya

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2013
Beiträge
2.279
Ort
Heilbronn
2_3faao2.jpg


Name: Mariechen und Madonna
Alter: geboren ca Juli 2016
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH (Mariechen), Langhaar-Mix (Madonna)
Farbe: Mariechen ist getigert mit Weiß, Madonna weiß mit einigen schwarzen Flecken
kastriert: Noch nicht. Wird entweder noch vom TH oder mit Nachweis vom zukünftigen Besitzer erledigt.
Chip/Tattoo: ja
Impfungen: Katzenseuche + Schnupfen
Tests: werden mit 6 Monaten getestet, falls sie bis dahin noch im TH sind
Haltung: Wohnung

Vorerkrankungen / chronische Krankheiten: Mariechen hat eine leiche Ataxie
besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.?: keine

Mariechen und Madonna hätten bei EBay versteigert werden sollen. Ein potenzieller Käufer hat die katastrophalen Zustände gesehen, in denen die beiden leben mussten, und sie wurden aus der Wohnung geholt. Sie sind beide viel zu klein, waren verdreckt und voller Ohrmilben. Es wird vermutet, dass Mariechens runder Kopf nicht von einem Perser- oder BKH-Einschlag herrührt, sondern inzuchtbedingt ist. Sie hat zudem eine leichte Ataxie, d.h. wenn sie rennt, knickt sie hin und wieder mit den Hinterbeinen weg. Ansonsten ist sie aber fit und spielt gerne mit Madonna. Sie benutzt auch zuverlässig das Katzenklo.

Mariechen und Madonna sollten zusammen vermittelt werden. Sie sind altersbedingt lebhaft und suchen ein Zuhause, in dem sie endlich richtig geliebt und umsorgt werden.

2_34q9bfq.jpg

1_7bixp5.jpg

2_4gqsts.jpg


Ablauf der Vermittlung:
Es wird im Tierheim ein Vermittlungsgespräch geführt (bei weiter entfernten Interessenten reicht schriftliche Kommunikation). Dann holt der Interessent das Tier ab / nimmt es mit und bezahlt die Schutzgebühr von 100,- Euro. Der Interessent bekommt erst einmal einen Tierbetreuungsvertrag, in welchem geregelt ist, daß der TSV weiterhin Eigentümer bleibt, bis der endgültige Abgabevertrag gemacht ist.
Nach einer positiven Nachkontrolle erhält der neue Besitzer den Abgabevertrag, mit welchem das Tier in sein Eigentum übergeht.

Ansprechpartner/Kontaktperson:
http://www.heilbronner-tierschutz.de/
tierheim@heilbronner-tierschutz.de
Tel. 07131/22822 (Mo, Mi, Fr, Sa 14:00-17:00 Uhr)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

C
Antworten
117
Aufrufe
14K
coinean
C
Mohya
Antworten
20
Aufrufe
2K
moggy
C
Antworten
1
Aufrufe
325
minna e
minna e
C
Antworten
15
Aufrufe
5K
NicoCurlySue
NicoCurlySue

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben