Mandelentzündung will nicht heilen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

Katzenbraut

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Januar 2013
Beiträge
561
Hallo liebes Forum,

nach Jahren melde ich mich mal wieder bei euch mit nicht so guten Nachrichten.

meine Katze Phoebe 10 jahre sonst gesund hat seit November eine Mandelentzündung mit Mandelevergrösserung die einfach nicht heilen will.
Sie hatte dabei nie Fieber.

Wir haben schon folgendes mit dem Tierarzt gemacht

Im November 4 Wochen behandlung mit Pet M.
(hömopathisches Mittel)
hat nix gebracht.

10 tage Behandlung mi AB Clavaseptin
kurzfristige besserung nach Absetzen kam das würgen nach 3 tagen wieder

Rachenabstrich gemacht mit dem Ergebnis Pasteurellen Keime
nach Antibiogram passendes AB
3 Wochen Veraflox
war da nie ganz weg würde nur weniger

Da keine endgültige Heilung, soll ich morgen (2,5 Wochen nach letzter AB Gabe) zum rachenabstrich , dann wird aus dem keimen eine Vakzine zum impfen gezüchtet, mit der Hoffnung das das endlich Heilung bringt.

Neben der konservativen Therapie gibt es jetzt schon seit 40 Tagen Immustim.

Hat jemand eine Idee, warum die Mandeln nicht abheilen wollen und was jetzt der richtige Weg ist?
ich möchte der Katze endlich auch Ruhe gönnen.

Vielen Dank

lg alex
 
Werbung:

Ähnliche Themen

K
Antworten
0
Aufrufe
12K
Katzenbraut
K
J
Antworten
22
Aufrufe
20K
Josee
J
Turmfrau
Antworten
8
Aufrufe
341
Freewolf
Freewolf
Tigger-Obi
Antworten
12
Aufrufe
9K
Tigger-Obi
Tigger-Obi
T
Antworten
15
Aufrufe
10K
Lilly74
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben