Mamakatze sehr schwach

K

Kaetty

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11 Dezember 2015
Beiträge
7
Hallo zusammen! Unsere Mimi hat am 30.11. 4 Welpen zu Welt gebracht, 1 davon ist direkt nach der Geburt gestorben. Bis gestern ging alles gut, bis auf die Verstopfung bei Mama, die wurde aber durch TA behandelt. Nun frisst aber die Katze seit gestern sehr wenig, habe auch beobachtet wie sie im Schlangengang zum Katzenklo geht und dass sie die Augen verdreht, bzw. guckt ins leere und zeitweise schaukelt... Die kleinen saugen weiter, nehmen zu, Milch hat sie wohl genug, aber sieht so schwach und lustlos aus... Habe für heute Nachmittag schon ei Termin beim TA vereinbart, mache mir aber sehr große Sorgen was es sein könnte....
 
S

Sidala

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juli 2010
Beiträge
1.727
Alter
57
Ort
Österreich
Katze nehmen und sofort in die Tierklinik- das könnte eine Darmverschlingung sein- leider nicht so selten nach einer Geburt.
Eine Verstopfung ist der erste Hinweis.

Wenn es das ist muss sie sofort (!) operiert werden.

Wir haben hier 2 mit der Flasche aufgezogene Mädels bei denen die Mama leider genau daran verstorben ist.
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Katze und Wurf einpacken und sofort in die Tierklink!!
Jetzt!

Und dann die arme Katze bitte kastrieren lassen. Ein Kitten hat eure sinnlose Vermehrerei schon mit dem Leben bezahlt :mad:
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2012
Beiträge
9.447
Alter
53
Ort
Nähe Frankfurt
Bitte sofort in die Tierklinik.
Wie alt ist sie denn ?
 
W

Wühlschrat

Forenprofi
Mitglied seit
8 Februar 2015
Beiträge
1.318
Ort
Nümbrecht / NRW
Deshalb lässt man seine Katzen nicht zum eigenen Spaß Nachwuchs kriegen. Es kann lebensgefährlich sein, sehr schnell.

Ich würde sie auch sofort in eine Großpraxis oder Klinik bringen. Ein einfacher TA hat meist nicht die nötigen Gerätschaften zur schnellen Diagnose in der Praxis. Eine taumelnde, nichts fressende Katze ist auch ohne Kittenstress ein Notfall.
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.084
Ich würde die ganze Katzenfamilie einpacken und in die Tierklinik fahren.

Dort kann die Mutter und die kleinen am besten versorgt werden.
Grade bei Mutterkatzen mit solchen Symtomen sind viele Tierärzte einfach übervordert.

Soweit es mir bekannt ist leiden säugende Katzenmütter oft an Kalziummangel.
Das kann ganz schnell Tödlich enden.
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2011
Beiträge
25.097
Nicht bis Nachmittag warten ... jetzt in eine TK !!
Nimm die ganze Katzenfamilie mit.
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2012
Beiträge
9.447
Alter
53
Ort
Nähe Frankfurt
Da sollte sie schon lange kastriert sein. :mad:
Fahr bitte jetzt umgehend los.
 
Miss_Katie

Miss_Katie

Forenprofi
Mitglied seit
20 Mai 2012
Beiträge
7.705
Ort
Potsdam
  • #10
Warst du schon in der Tierklinik, oder hat`s die Natur gerichtet? Weil eine Geburt ja auch was ganz Natürliches ist und so...)

Leider hat es die Natur allerdings auch so eingerichtet, dass eben bei Komplkationen Mama oder Kitten ernste Probleme bekommen, und in der Natur ohne menschliuche Hilfe stirbt dann auch mal die Mutter und/oder ein ganzer Wurf

Allerdings handelt es sich hier um eine Katze in menschlicher Obhut, und da hast du als Besitzerin, die diesen Wurf zu verantworten hat (warum nochmal wurde nicht kastriert? Über die Risiken wie eine Infketion mit FIV usw beim Deckakt sowie ein erhöhtes Risiko für Gebärmutternetzündungen und Malignome im späteren Leben weißt du Bescheid?) auch die Verantwortung, den Tieren zeitnah alle nötige Hilfe zukommen zu lassen.
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
  • #11
Da die TE immer noch online ist, dürfte sie wohl leider noch nicht unterwegs sein.

Bitte, bitte, bitte, bitte, packe die Mama und die Kitten ein und fahre LOS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Werbung:
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6 März 2014
Beiträge
5.999
  • #12
Ich könnte da nicht mehr seelenruhig im Forum herumsurfen, ehrlich gesagt....:(


Da die TE immer noch online ist, dürfte sie wohl leider noch nicht unterwegs sein.

Bitte, bitte, bitte, bitte, packe die Mama und die Kitten ein und fahre LOS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2012
Beiträge
9.447
Alter
53
Ort
Nähe Frankfurt
  • #14
Wo dran scheitert es :

Kein Auto ?
Kein Geld ?
Keine Bekannten/Freunde ?
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2011
Beiträge
25.097
  • #15
Da die TE immer noch online ist, dürfte sie wohl leider noch nicht unterwegs sein.

Bitte, bitte, bitte, bitte, packe die Mama und die Kitten ein und fahre LOS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
TE ... mach dich endlich auf die Strümpfe !
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
  • #18
Nicht mehr online, ich hoffe, das ist ein gutes Zeichen :oops:....
 
W

Wühlschrat

Forenprofi
Mitglied seit
8 Februar 2015
Beiträge
1.318
Ort
Nümbrecht / NRW
  • #19
Im Idealfall einfach den Browser offen gelassen und schon ne Weile unterwegs. *hoff*
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
  • #20
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben