Mama und Kind Freigang ?

Shadow89

Shadow89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Juli 2011
Beiträge
159
Hi ihr lieben,

meine Familie hat sich in mein Elternhaus wieder Katzennachwuchs geholt. Aus dem TH sind jetzt eine ca 1- 1,5 jährige Katendame (Daisy) und einer ihrer Söhne (Odin) eingezogen. Odin ist jetzt 11,5 Wochen alt.
Beide sollen Freigänger werden. Daisy wurde hochträchtig draußen ausgegabelt. Ich denke nach 5-6 Wochen im Haus könnte man sie doch raus lassen, oder ?
Jetzt ist die Frage wegen dem Kleinen. Ich bin der Meinung das Klein-Odin nicht vor der Kastra (Ende Dezember) raus gehen sollte bzw vor 7-8 Monate. Jetzt ist er einfach ein Winzling und hat wie ich finde anderen Katern nichts entgegenzusetzen und tapst einfach nur vor sich hin...aber an Freigang im Winter gewöhnen ? ist das überhaupt sinnvoll ?
 
Werbung:
janine BK

janine BK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juli 2011
Beiträge
433
Ort
Saarland
Hi,
also ich würde Odin auf keinen Fall vor der Kastra raus lassen! Es geht so schnell, dass er Geschlechtsreif wird... nicht dass er ungewollt Papa wird. Und sowieso find ich, dass er nicht zu klein sein sollte um draußen rum zu rennen. Schließlich muss sich ein Katerchen wehren können...
 

Ähnliche Themen

cat2910
Antworten
1
Aufrufe
175
Margitsina
Margitsina
H
Antworten
6
Aufrufe
518
Hekate77
H
N
Antworten
8
Aufrufe
424
Nicht registriert
N
N
Antworten
395
Aufrufe
14K
UliKatz

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben