Malzpaste vom Gimpet

  • Themenstarter Cassy89
  • Beginndatum
C

Cassy89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Oktober 2008
Beiträge
289
Hallo ihr Lieben,

ich habe meiner Kleinen neulich die Malzpaste von Gimpet gekauft, da sie so einen starken Haarausfall hat und viele daher Haare verschluckt.
Nun habe ich aber irgendwo gelesen, dass diese Malzpaste gar nicht so gut sein soll wegen des Zuckergehaltes und irgendwo anders stand, dass bei der Malzpaste von Gimpet, dieser aber schon ziemlich gering sei.
Was haltet ihr von der Malzpaste? Sollte man sie geben, wenn ja wie oft ca.?
Oder ist es doch besser gelegentlich mal ein Stückchen Butter zu füttern?

Liebste Grüße
Kerstin
 
Werbung:
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Diese Pasten sind, wie unser TA sagt, Geldschneiderei.
Zudem noch ziemlich zuckrig!
Etwas Butter, ein Büschelchen Gras tuts auch.

LG
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Dei Malzpaste nehme ich nur,um Tablettengaben drin zu verstecken.Ansonsten wie schon von den Anderen empfohlen: Gras oder Butter :)
 
Frigg

Frigg

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2009
Beiträge
298
Ort
Hessen
taikuri

taikuri

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. März 2009
Beiträge
190
da es thematisch halbwegs passt und ich nicht extra einen thread eröffnen will, schleiche ich mich mal mit einer anschlussfrage bezüglich der haare ein:
katze zwei ist bei uns kein problem: liebt gras, butter und (ab und an als leckerlie [ich weiß, ungesund...] auch malzpaste)
katze eins liebt leider nix. nicht mal butter. deswegen würgt sie häufiger haarballen. gibt es da noch irgendetwas, um ihr das leben zu erleichtern?!
vielen dank schon mal im voraus...
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Sahne, Vollfettquark, Schweineschmalz, Gänseschmalz...

Könntest Du vielleicht auch hin und wieder etwas gutes Pflanzenöl unters Futter mixen?

Zugvogel
 
taikuri

taikuri

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. März 2009
Beiträge
190
vielen dank!
da hab ich ja noch einiges auszuprobieren. ich vermute, quark wird ein renner. ;) pflanzenöl im futter werd ich auch mal testen.
 
C

Cassy89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Oktober 2008
Beiträge
289
Danke für die vielen Antworten=)
dann probier ichs in Zukunft doch mal mit Butter, und wenn sie die nicht mag;Quark mag sie auf alle fälle;)
LG
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
29
Aufrufe
2K
F
T
  • Tina_mit den Rabauken
  • Nassfutter
Antworten
3
Aufrufe
1K
J
N
Antworten
5
Aufrufe
5K
nolatina
N
M
Antworten
24
Aufrufe
618
Azar

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben