Mal wieder ein neues Katzenbettchen gekauft - süß!!!

alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.068
Ort
Oberfranken
  • #21
Ach Kai,

die beiden Gauner hätten das babyrosa Teil wahrscheinlich eh verabscheut.
 
Werbung:
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #22
Danke Alex! Das ist Balsam für meine brüchigen Nerven und meine gequälte Seele :D! Nun traue ich mich wieder, aufrecht durch die Wohnung zu laufen!!!
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #23
Außerdem können wir vor lauter Bettchen schon nicht mehr treten :D! Es gibt hier ...

Ich stelle gerade fest, dass ICH eine Rabendosi bin. Mein Mausemops verfügt nur über einen einzigen Korb (von Ikea, Alkov), dafür aber für meinen Prinzen auf der Erbse mit drei (!) Decken und einem flachen Kissen gepolstert und über ein Lammfell, das mit Verachtung gestraft wird. Meistens schläft er aber an irgendeiner Stelle im Haus, die wöchentlich nach Gusto wechselt) Momentan ist es ein Sessel im Arbeitszimmer.

Allerdings habe ich im Laufe der Jahre aber auch festgestellt, dass kaum etwas von dem ganzen Katzenmöbelzeugs angenommen wird, mit ganz wenigen Ausnahmen.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #24
Ich stelle gerade fest, dass ICH eine Rabendosi bin. Mein Mausemops verfügt nur über einen einzigen Korb

Gut, also hat mein Rundumschlag gesessen :D!

Im Laufe der Jahre sammelt sich wirklich einiges an, was dem Katzenkomfort dient. Das kommt bei euch auch noch, Plum ist ja viel jünger als Maxi und Moritz. Dass er fast alles ablehnt, liegt natürlich an dir!!! Du hast einfach noch nicht den Geschmack deines Mausemops getroffen :rolleyes:...
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #25
Gut, also hat mein Rundumschlag gesessen :D!

Nöööö, gar nicht, Kai:D ,

wenn deine herzallerliebsten Fellpopos aber nun e n d l i c h d a s Bettchen schlechthin gefunden haben und alles andere vorher eben Murks war, was können denn die zwei dafür?:confused:

Du musst eben alles, was nicht benutzt wird, weiter geben, das schafft Platz.

Mal ohne Spass, Ritas Kissen und Bettchen fanden hier null Interesse. Die wurden gleich irgendwo nach Bayern geschickt. Mein schöner Weidenbaum - "bäh, was solln das sein:p ", okay, den hat Constanze mitgenommen.

Ich könnt sonst auch langsam nicht mehr atmen.

Na ja, vielleicht ist aber auch ein Lieblingsbett für zwei der ganz besondere Kick. Wenn für jeden ein Bett da wäre, würde es vielleicht auch schneller langweilig werden. Und ja, rosa käme mir auch nicht ins Haus *gg*.
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #26
Dass er fast alles ablehnt, liegt natürlich an dir!!! Du hast einfach noch nicht den Geschmack deines Mausemops getroffen :rolleyes:...

Wenn ich ganz ehrlich sein soll, dann treffen die meisten Bettchen eher MEINEN Geschmack nicht, das meiste gefällt mir nicht. Wenn ich mal was gesehen habe, was mir gefällt, dann war es garantiert zu klein. Und das einzige, was hier wirklich akzeptiert wurde und auch nur von Hobbes, war der Weidenturm.

So sieht des Prinzen auf der Erbse Schlaflager aus, gerade eben aufgenommen und absichtlich von hinten:

dsc0085rt8.jpg


Man beachte die linke obere Ecke des Kissenbezuges ... angefressen von Missjöh Plum :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #27
Na ja, vielleicht ist aber auch ein Lieblingsbett für zwei der ganz besondere Kick. Wenn für jeden ein Bett da wäre, würde es vielleicht auch schneller langweilig werden.

Maren, da bin ich mir gaaaanz sicher! Es gibt nicht nur Futterneid, sondern auch Bettchenneid :D ...
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben