Mal ne anatomische Frage

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29 August 2010
Beiträge
29.679
Wollte mal ne ganz dumme Frage stellen betrefend der Katzenanatomie...

Jede Katze/Kater hat doch an den Vordepfoten jeweils noch einen einzelnen Ballen der etwas von den anderen weiter weg steht.

Jetzt wäre meine Frage wozu eigentlich? Is das nur ein Überbleibsel aus der Urzeit von irgendwelchen Vorfahren aus der sich die Katzen entwickelt habe?
Oder sind die Ballen wirklich norwendig? Oder würden Katzen auch ohne auskommen?
 
Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Zuletzt bearbeitet:
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29 August 2010
Beiträge
29.679
Jetzt bin ich genauso schlau wie zuvor????

Bin leider dem Latein nicht mächtig - aber danke jetzt weiss ich wenigstens wie das Ding heisst....bin dann mal googeln....
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Warum? Steht doch im Text.
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2008
Beiträge
20.086
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
Hi,

ist das besser?*klick*

Wozu an der Stelle des Griffelbeimfortsatzes ein Polster ist, weiß ich natürlich auch nicht. Aber wenn man sich mal Videos von Springenden Katzen anschaut, macht das schon einen Sinn, so wie sich die Vorderbeine durchbiegen können.

LG, Kordula
 

Ähnliche Themen

Antworten
38
Aufrufe
5K
Cooncat
Antworten
12
Aufrufe
3K
furtessmaus
Antworten
16
Aufrufe
2K
Lottchen1
Antworten
10
Aufrufe
9K
mimimama
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben