Maine Coon

  • Themenstarter Hexe173
  • Beginndatum
  • Stichworte
    coon coonie katzenhaarallergie maine maine coon
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
  • #41
Huhuuu....

Wir waren letztes Jahr auf der Katzenausstellung anläßlich der Mein Tier-Messe in Oldenburg....
Und den Kastrat auf den nachfolgenden Bildern fand ich schon riesig....
Er wiegt 11 Kilo und ist dabei noch recht schlank....
Der Besitzer auf den Fotos ist selber 185cm groß...





lg
Mel
 
Werbung:
S

Shiva-Thjalfi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2007
Beiträge
4
  • #42
Unser Coonie Lupo



 
T

Theresia

Gast
  • #43
Wieviel wiegt denn dein Lupo?
 
C

Cooniecat

Gast
  • #44
Huhu,ich will auchmal meinen Senf dazugeben,
der größte Cooniekater,den ich live bei einer Züchterin erlebt habe,hatte 16kg.

Die Coonies haben wirklich etwas Faszinierendes,man kommt einfach nicht davon los,wenn sie sich live ins Herz hineinschmeicheln:oops:.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Shiva-Thjalfi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2007
Beiträge
4
  • #45
Lupo hat schätzungsweise an die 5,2 kg, ist allerdings auch erst gerade mal 2 Jahre alt geworden und noch lange nicht ausgewachsen.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #46
wow , Lupo ist ja nen süsser Knuffel *schmelz*
 
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
  • #47
16 kg???????????????? meinste nicht vielleicht pfund??
Das kann ich gar nicht glauben..mein Hund wiegt 20 und ist sehr groß...also es hört sich ja manchmal fast wie Seemansgarn an..?!
meine beiden wiegen gute 8kg und das reicht absolut, sie sind groß, schlank und munter...ich kann mir einfach nicht vorstellen das so viel Gewicht für eine Katze so gut sein kann....

@Shiva..dein Lupo ist ja suüer schön!! Gefällt mir totaaal gut! :p
 
W

Walldorf

Gast
  • #48
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #49
naja ... Taran & Aslan wiegen nun um die 11 kg und werden im Dezember 3 :) Aslan schaut dabei sogar noch "dürr" aus , wegen der hohen Beine :confused:
 
C

Cooniecat

Gast
  • #50
16 kg???????????????? meinste nicht vielleicht pfund??
Das kann ich gar nicht glauben..mein Hund wiegt 20 und ist sehr groß...also es hört sich ja manchmal fast wie Seemansgarn an..?!
meine beiden wiegen gute 8kg und das reicht absolut, sie sind groß, schlank und munter...ich kann mir einfach nicht vorstellen das so viel Gewicht für eine Katze so gut sein kann....

@Shiva..dein Lupo ist ja suüer schön!! Gefällt mir totaaal gut! :p
Hallo Justi,
nein,wirklich kein Seemannsgarn ;),er hatte 16 kg.(sagte die Züchterin zumindest,gewogen habe ihn nicht:oops:)
Wie gesagt,ich habe so einen Riesen auch noch nie gesehen,aber er war wohlproportioniert,nicht dick und wirklich wunderschön.
Nach der Kastra hat er eben doch noch Einiges zugelegt,meinte die Züchterin.
Auf den Bildern sieht er ziemlich normal aus,aber live ist er echt der Hammer;)
Er ist übrigens gesund;)
 
W

Walldorf

Gast
  • #51
Huhu,

auch wenn ich mich jetzt echt unbeliebt mache ... ich hasse diese bewusste Großzüchterei und die dafür in Kauf genommenen möglichen Erkrankungen :mad:
 
Werbung:
chilipepper

chilipepper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Oktober 2006
Beiträge
387
Ort
Bad Vilbel
  • #52
naja, auch wenn die Züchterin 16 Kilo sagt, muss das nicht ganz stimmen ;)
Genau wie wir Frauen ganz gerne ein paar Kilos weglügen, wird in diesem Fall draufgeschlagen. Nur um in offene erstaunte Münder zu gucken :rolleyes:
 
B

Balou

Gast
  • #53
Huhu,

auch wenn ich mich jetzt echt unbeliebt mache ... ich hasse diese bewusste Großzüchterei und die dafür in Kauf genommenen möglichen Erkrankungen :mad:
Da kann ich Dir nur zustimmen, Züchtungen die vor allem bei den Maine Coons nur auf Größe gehen sind für mich das Letzte. Es geht bei manchen Großzuchten nur noch nach den Pinseln, Höhe und Gewicht, da werden auch Erkrankungen wie HCM in Kauf genommen, wenn es sich bei dem Zuchtier um irgendwelchen Champion handelt.


Mein Posting bezieht sich nicht auf den hier gezeigten Prachtkerl, oder diese Züchterin. Ausreißer nach oben und unten kann es ja immer geben. Bei der von mir gemeinten Zuchtgemeinschaft (die ich hier nicht nennen will) wird nur nach Größe gezüchtet, auch wenn bekannt ist, daß ein Zuchttier HCM postiv getestet wurde.


:mad:
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cooniecat

Gast
  • #54
Das ist hier mein letztes Post.
Die Züchterin testet auf HD,PL,HCM,PKD und läßt PCR-Tests machen.

Ihr scheint sie ja zu kennen,bzw. zu wissen,um wen es sich handelt.Wie sonst kann man jemanden so diffamieren :confused:

Auf diese Basis möchte ich mich nicht begeben.
Tschüß
 
chilipepper

chilipepper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Oktober 2006
Beiträge
387
Ort
Bad Vilbel
  • #55
ups?
wer war beleidigend? Entschuldige bitte, aber ich hoffe nicht das von mir irgendwas negatives rübergekommen ist?
Das sollte nicht so sein :confused:
 
W

Walldorf

Gast
  • #56
Ihr scheint sie ja zu kennen,bzw. zu wissen,um wen es sich handelt.Wie sonst kann man jemanden so diffamieren :confused:
Wer ist Ihr :confused: Ich kenne die Züchterin nicht und ich weiß nicht um was es hier geht :confused: . Mir geht es um ALLE MC Züchter die auf Größe züchten ! Ich ganz persönlich finde es eben nicht OK und alles andere um was es hier geht ist mir schmurz, denn MC sind nicht meine Baustelle ;)
 
Lynxlover

Lynxlover

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.116
  • #57
...hier bin ich richtig, rassetechnisch, glaub ich :D

Hab ein paar Fotos mal ziemlich klein gemacht, damit ich meine Coonies bzw. mein süßer, frecher Mix auch hier zeigen kann. Aaaaalso, da wären:

Skyla, die Coonie-Dame von der Maine-Coon-Hilfe, ca. 2 Jahre alt, geboren und aufgewachsen in einem Käfig, dank Amts-TA und Zuchträumung samt ihren über *grübel* 50 Mitmiezen in gute Hände vermittelt... Derzeit ca. 4,7 kg schwer und somit das Fliegengewicht in unserem Haushalt...




Der zweite im Bunde ist Laxi, allerdings am längsten da von den Coonies, unser Mix aus dem Kälberstall, dort geboren und auch die ersten Wochen aufgewachsen, bevor er stark nach demselben riechend bei uns eingezogen ist... Er wiegt momentan ca. 6,6 kg, das ist in Ordnung für ihn. Laxi ist ein Struvitchen, der aber Gott sei Dank seeeehr kooperativ bezüglich Urinproben ist :D



Der dritte ist Sindri, der zusammen mit seiner Schwester Ende September bei uns eingezogen ist. Was die beiden schon alles angestellt haben, geht auf keine Kuhhaut und sie beschäftigen mich wirklich den lieben langen Tag. Besonders Wasser - coonie-typisch *schulterzuck* - hat magische Anziehungskräfte... Der Bub wiegt trotz Foundation-Vorfahren derzeit gute 5 kg, ist aber wirklich nicht zu dick und momentan hinten ein klein wenig überbaut... :D



Last but not least, die vierte im Bunde und das zweite Mädel im Verein. Ein freches Ding, das gerne kuscheln mag und von ihrem Bruder nicht zu trennen ist. Sindri ist das Alpha im Wurf gewesen - der Erstgeborenen - und Týra ist das Omega, die letztgeborene... Beide sind Coonbold´s und nix ist passender als dieser Name! :D



Liebe Grüße und ich freue mich schon auf viele weitere Bilder von euren Coonies...

Tinna
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #58
wow , das sind prachtvolle Coonies !!! *schmelz*

Ich habe hier grade ein Foto von Shiva gemacht.

Sie wird jetzt im März 2 und ich bin ganz beeindruckt von Ihrer Schnute, muss ich mal so sagen ... Fällt mir eher auf Bildern auf :oops:

 
Lynxlover

Lynxlover

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.116
  • #59
*gg* das ist ja mal Klasse!

Ein Törtchen, richtig? Die Mama von Sindri und Týra ist auch ein Törtchen, ein ziemlich dunkles sogar.

Mit dem daBird im Mund schaut Shiva aber tatsächlich richtig... gefährlich :D Die Ohren seitlich weggeklappt, würde man mindestens Windstärke sieben vermuten... :)


Liebe Grüße

Tinna

Edit: sehe grade, kein Törtchen sondern eine Torbie, nicht wahr? Ich hatte mir das mal richtig gemerkt, es jemand anderem erklärt und seitdem krieg ich das nicht mehr geregelt, die Sache mit Tortie und Tortie-Tabby... *grml*
 
T

tasmo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
694
  • #60
Tinna, da sind ja Deine süßen Schätze! Und meine Patis! *freu*
Ich freue mich auch schon sooo auf meinen Besuch bei Euch!

Es geht ja nichts über meine Patis, aber Skyla wird auch von Mal zu Mal schön, oder? :)

Und Andrea, Shiva ist auch klasse! So ein da bird fehlt hier auch noch... :D
Coonies beim Beute machen! :D
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Ist mein Kater ein Maine Coon Bengal mix oder EHK Katzenrassen 12
S Kitten als Zweitkatze? Die Anfänger 49
N . Wohnungskatzen 50
Y Maine Coon Kitten Ernährung Sonstiges 9
C Verstopfungen (Verdacht auf Megacolon) Verdauung 5
Ähnliche Themen


.



Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben