Maine Coon

  • Themenstarter Hexe173
  • Beginndatum
  • Stichworte
    coon coonie katzenhaarallergie maine maine coon
Mandagora

Mandagora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2022
Beiträge
174
  • #36.701
Das hätte ja sein können. Eine Freundin von mir hat einen 23 jährigen Opi daheim, der noch relativ fit😀
 
A

Werbung

kymaha

kymaha

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2010
Beiträge
6.997
Ort
Hamburg
  • #36.702
Neues von Toni , er schlürft seit ein paar Tagen , also zieht die Hinterbeine nicht mehr hoch . Nun ist die Frage , ist das eine altersbedingte Erscheinung oder ist das eine beginnende Thrombose . Ich bräuchte hellseherische Fähigkeiten . Jedenfalls habe ich mit Rücksprache die Dosis der Tabletten erhöht . Ich hab auch gefragt , was ich machen soll , wenn er nachts oder zu ungünstigen Zeiten eine Thrombose bekommt , die soll ja sehr schmerzhaft sein , anscheinend gibt es aber nichts und ich muss dann wohl oder übel mit dem vor schmerzen schreienden Toni zur Tierklinik nach Lüneburg . Ich hoffe das bleibt uns erspart
 
  • Crying
Reaktionen: consti
Mandagora

Mandagora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2022
Beiträge
174
  • #36.703
@kymaha
Ich würde zum TA gehen, denn wenn das Schlürfen plötzlich auftritt und dann beidseitig kann es schlecht eine Alterserscheinung sein (denke ich zumindest). Am besten zur TK.
 
kymaha

kymaha

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2010
Beiträge
6.997
Ort
Hamburg
  • #36.704
@kymaha
Ich würde zum TA gehen, denn wenn das Schlürfen plötzlich auftritt und dann beidseitig kann es schlecht eine Alterserscheinung sein (denke ich zumindest). Am besten zur TK.
Ich hab ja mit der behandelnden Kardiologin gesprochen , man kann es nicht feststellen , woher es genau kommt . Es kann eine Alterserscheinung sein oder die beginnende Thrombose , dann kann ich ihn sowieso nur erlösen . Vielleicht hat er aber auch Gelenkschmerzen . Ich hole mir jetzt auch ein Schmerzmittel und probiere , ob es ihm damit besser geht .
Sie hat mir bei der letzten Behandlung schon gesagt , das er damit nicht mehr lange Leben wird und sie hat auch davon abgeraten ihn zu transportieren , da er sich dabei immer so fürchterlich aufregt .Deshalb hat sie mir auch empfohlen einen Tierarzt zu suchen , der ins Haus kommt .Sie hat mir 2 Adressen gegeben , eine ist aber bis Montag in Urlaub und von der anderen hab ich noch keine Rückmeldung
 
  • Crying
  • Like
Reaktionen: Hörnchen77 und Mandagora
Phillis

Phillis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. August 2014
Beiträge
1.393
  • #36.705
Ich hab ja mit der behandelnden Kardiologin gesprochen , man kann es nicht feststellen , woher es genau kommt . Es kann eine Alterserscheinung sein oder die beginnende Thrombose , dann kann ich ihn sowieso nur erlösen . Vielleicht hat er aber auch Gelenkschmerzen . Ich hole mir jetzt auch ein Schmerzmittel und probiere , ob es ihm damit besser geht .
Sie hat mir bei der letzten Behandlung schon gesagt , das er damit nicht mehr lange Leben wird und sie hat auch davon abgeraten ihn zu transportieren , da er sich dabei immer so fürchterlich aufregt .Deshalb hat sie mir auch empfohlen einen Tierarzt zu suchen , der ins Haus kommt .Sie hat mir 2 Adressen gegeben , eine ist aber bis Montag in Urlaub und von der anderen hab ich noch keine Rückmeldung
Ich beneide Dich nicht wegen Deiner Sorgen um Toni. Es bleibt mir nur die Daumen zu drücken, dass es keine Thrombose ist und dass das Schmerzmittel anschlägt.
 
  • Like
Reaktionen: consti und kymaha
Mandagora

Mandagora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2022
Beiträge
174
  • #36.706
Ich hab ja mit der behandelnden Kardiologin gesprochen , man kann es nicht feststellen , woher es genau kommt . Es kann eine Alterserscheinung sein oder die beginnende Thrombose , dann kann ich ihn sowieso nur erlösen . Vielleicht hat er aber auch Gelenkschmerzen . Ich hole mir jetzt auch ein Schmerzmittel und probiere , ob es ihm damit besser geht .
Sie hat mir bei der letzten Behandlung schon gesagt , das er damit nicht mehr lange Leben wird und sie hat auch davon abgeraten ihn zu transportieren , da er sich dabei immer so fürchterlich aufregt .Deshalb hat sie mir auch empfohlen einen Tierarzt zu suchen , der ins Haus kommt .Sie hat mir 2 Adressen gegeben , eine ist aber bis Montag in Urlaub und von der anderen hab ich noch keine Rückmeldung

Ich beneide Dich nicht wegen Deiner Sorgen um Toni. Es bleibt mir nur die Daumen zu drücken, dass es keine Thrombose ist und dass das Schmerzmittel anschlägt.

Entschuldige, dass ich dich nicht richtig verstanden habe. Dann ist dem was Philis schrieb nichts mehr hinzuzufügen. Ich drücke ganz fest die Daumen 🍀🍀🍀
 
  • Like
Reaktionen: kymaha
piasa257

piasa257

Benutzer
Mitglied seit
26. Juli 2022
Beiträge
44
Ort
Geisenhausen
  • #36.707
111.jpgwenn 2 auf den selben Platz wollen und keiner rücken will ....
 
kymaha

kymaha

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2010
Beiträge
6.997
Ort
Hamburg
  • #36.708
Irgendwas ist immer , ich weiss garnicht wo ich anfangen soll . Seit Freitag nimmt Toni kein Trockenfutter und keine Leckerliestangen mehr , dabei bin ich extra zu Rossmann gefahren , weil er die Stängelchen letzte Woche noch liebte.
Hat er jetzt wieder Zahnweh ? Fleisch hat er aber gut gefressen , dafür mäkelt er jetzt mit den Schlecksnacks . Die muss er aber nehmen , weil ich darin die Tabletten verstecke .
Manchmal liegt er irgendwo , neuerdings immer an stellen , wo er vorher nie lag und er sieht so elend aus , das ich denke , jetzt ist es vorbei . Dann steht er auf , schüttelt sich und sieht wieder aus wie das blühende Leben . Dieses Hin und her macht mich wahnsinnig . Ich hab jetzt vom Tierarzt Schmerzmittel geholt und versuche damit mein Glück .

Und weil das ja noch nicht genug streß ist , hustet und schnarcht Wilma jetzt seit ein paar Tagen . Immer nur spät abends oder nachts , ich versuche das jetzt mit inhalieren zu lösen und hoffe , das es wirklich nur eine Erkältung ist und nix schlimmeres .
 
Mandagora

Mandagora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2022
Beiträge
174
  • #36.709
Ich hab hier nur junges Gemüse daheim, dass mir hoffentlich lange erhalten bleibt. Aber dieses hin und her: sieht mal gut aus und dann weniger, mal fit und dann wieder kränklich hatte ich mit meinen Vater vor über einen Jahr bis er dann verstarb. Daher kenn ich das Gefühl gut.

Ist bei Wilma Asthma ein möglicher Auslöser? Ich habe mal gelesen, dass derartige Hustebanfälle gehäuft morgens und nachts vorkommen können. Ich habe selbst eine asthmakranke Katze und habe daher meinen Fokus drauf. Es kann natürlich was anderes sein.
 
kymaha

kymaha

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2010
Beiträge
6.997
Ort
Hamburg
  • #36.710
Ich hab hier nur junges Gemüse daheim, dass mir hoffentlich lange erhalten bleibt. Aber dieses hin und her: sieht mal gut aus und dann weniger, mal fit und dann wieder kränklich hatte ich mit meinen Vater vor über einen Jahr bis er dann verstarb. Daher kenn ich das Gefühl gut.

Ist bei Wilma Asthma ein möglicher Auslöser? Ich habe mal gelesen, dass derartige Hustebanfälle gehäuft morgens und nachts vorkommen können. Ich habe selbst eine asthmakranke Katze und habe daher meinen Fokus drauf. Es kann natürlich was anderes sein.

Ich hab hier nur junges Gemüse daheim, dass mir hoffentlich lange erhalten bleibt. Aber dieses hin und her: sieht mal gut aus und dann weniger, mal fit und dann wieder kränklich hatte ich mit meinen Vater vor über einen Jahr bis er dann verstarb. Daher kenn ich das Gefühl gut.

Ist bei Wilma Asthma ein möglicher Auslöser? Ich habe mal gelesen, dass derartige Hustebanfälle gehäuft morgens und nachts vorkommen können. Ich habe selbst eine asthmakranke Katze und habe daher meinen Fokus drauf. Es kann natürlich was anderes sein.
Das mit Wilma ist ganz frisch und die ist wirklich bei Wind und Wetter draussen , also geh ich mal erst von einer Erkältung aus.Wenn inhalieren nix bringt , guck ich weiter
 
  • Like
Reaktionen: Mandagora
kymaha

kymaha

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2010
Beiträge
6.997
Ort
Hamburg
  • #36.711
Das mit Wilma ist ganz frisch und die ist wirklich bei Wind und Wetter draussen , also geh ich mal erst von einer Erkältung aus.Wenn inhalieren nix bringt , guck ich weiter
Fertig mit inhalieren , da sie freiwillig in die Box steigt und den Kopf sogar Richtung Schüssel hält , scheint es ihr irgendwie gut zu tun.
Danach beansprucht Balou die Box für sich
20220807_142535.jpg
 
Werbung:
Molana

Molana

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2021
Beiträge
3.008
  • #36.712
Gute Besserung für Wilma. Ist hoffentlich wirklich nur eine Erkältung. Delandro niest auch rum, die letzte Nacht wurde es richtig kalt und er ist die halbe Nacht am offnen Fenster gesessen…
 
Mandagora

Mandagora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2022
Beiträge
174
  • #36.713
Oje, gute Besserung allen Katzem hier.
 
kymaha

kymaha

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2010
Beiträge
6.997
Ort
Hamburg
  • #36.714
Gute Besserung für Wilma. Ist hoffentlich wirklich nur eine Erkältung. Delandro niest auch rum, die letzte Nacht wurde es richtig kalt und er ist die halbe Nacht am offnen Fenster gesessen…
Heute Nacht war ruhe und es scheint wohl tatsächlich eine Erkältung gewesen zu sein . Heute inhaliere ich noch mal und dann ist hoffentlich alles wieder gut . Dafür hat Toni jetzt Durchfall , ich nehm an , das kommt vom Schmerzmittel . Irgendwas ist immer
 
Molana

Molana

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2021
Beiträge
3.008
  • #36.715
Morgen gehts mit Caprina zum Dentalröntgen und Zähne ziehen die 2te! Ein paar Daumen schaden sicher nicht 😌
*einfach wieder unglaublich wie nervös ich bin*
 
Mandagora

Mandagora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2022
Beiträge
174
  • #36.716
Morgen gehts mit Caprina zum Dentalröntgen und Zähne ziehen die 2te! Ein paar Daumen schaden sicher nicht 😌
*einfach wieder unglaublich wie nervös ich bin*

Ich drücke Caprina ganz fest die Daumen 🍀💚🍀
 
  • Love
Reaktionen: Molana
BaTaYa

BaTaYa

Forenprofi
Mitglied seit
31. August 2021
Beiträge
5.378
  • #36.717
Morgen gehts mit Caprina zum Dentalröntgen und Zähne ziehen die 2te! Ein paar Daumen schaden sicher nicht 😌
*einfach wieder unglaublich wie nervös ich bin*
Däumchen und Pfötchen werden morgen auch hier gedrückt 🍀🍀🍀🍀🍀
 
  • Love
Reaktionen: Molana
kymaha

kymaha

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2010
Beiträge
6.997
Ort
Hamburg
  • #36.718
KleinerZoo

KleinerZoo

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2022
Beiträge
1.432
Ort
Niederösterreich
  • #36.719
@kymaha wie geht es deinen Patienten
Hilft Wilma das inhalieren hoffe Toni geht es soweit auch besser und die Medikamente helfen ihn 🍀🍀
 
Mandagora

Mandagora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2022
Beiträge
174
  • #36.720
  • Love
Reaktionen: KleinerZoo
Werbung:

Ähnliche Themen

Shadow Cat
Antworten
68
Aufrufe
13K
Bingo
Bingo
FindusLuna
Antworten
14
Aufrufe
2K
Rickie
Rickie
Minerva
Antworten
3
Aufrufe
2K
Minerva
Minerva
Sabinerin
Antworten
10
Aufrufe
4K
Sabinerin
Sabinerin
C
Antworten
59
Aufrufe
4K
Julia01
Julia01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben