Main Coon Kater 12 Wochen alt geimpft und Entwurmt, leidet plötzlich an Durchfall!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
P

Papke

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. November 2012
Beiträge
2
Hallo und einen schönen Abend zusammen!
Habe seit 6 Tagen einen knapp 12 Wochen alten Main Coon Kater, dieser wurde nach dem Kauf, direkt am nächsten Tag dem Tierarzt vorgestellt und entwurmt und geimpft.
Futter bekommt er das gleiche was er vom Züchter bekommen hat, Royal Canin Sensible 33 und von Aldi Süd Cachet Select!
Laut dem Züchter füttert er dieses nur und nichts anderes, ich bin jetzt hingegangen und habe Leckerchen geholt und diese zum Spielen zugefüttert und leider ist meine Tochter auf die Idee gekommen von Lidl Katzenmilch zu geben.
Sowohl das Leckerchen als auch die Katzenmilch hat es nur gestern mal gegeben.
Ich habe noch zwei ältere Kater welche von Senibele Urinary bekommen, es könnte sein das er an das Futter gekommen ist, wo er heute die Wohnung unsicher gemacht hat, allerdings habe ich dieses nach kurzer zeit weg gestellt.
Jetzt habe ich das Problem das der Kater Durchfall bekommen hat, meine Frage liegt es am Leckerchen und der Katzenmilch oder eventeuell an was anderem.
Ich muss dazu sagen das der Kater eigentlich keinerlei Anzeichen von Mattigkeit oder sonstigem zeigt, er stellt die halbe Wohnung auf den Kopf und stellt nur Blödsinn an, halt ein kleiner Kater!
Ab wann sollte ich mir Gedanken machen, sprich wie lange dürfte der Durchfall anhalten ohne da es zu ernsthaften Problemen führen könnte, ich muss dazu sagen nachdem ich das Katzenklo nun sauber gemacht habe ist es wohl nicht so das er in kurzen Abstände auf das Klo geht, es war nicht viel Kot im Katzenklo. (Meine damit nicht mit einer Durchfallerkrankung beim Menschen zu vergleichen)
Was sollte ich an dem Futter ändern, Leckerchen und Katzenmilch bleiben natürlich jetzt weg?
Im voraus vielen Dank für eure Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Jetzt habe ich das Problem das der Kater Durchfall bekommen hat, meine Frage liegt es am Leckerchen und der Katzenmilch oder eventeuell an was anderem.
Ich vermute,daß es auch sowohl am Entwurmer als auch an der Impfung liegen kann. Daß abrupte Neuerungen im Futter dazu incl. Katzenmilch das ihre dazu tun, ist wohl auch zu vermuten :confused:

Ich würde jetzt vorerst nur ausgesprochene Diät füttern, also gekochtes Huhn (sorgfältig entbeint!), dabei eine kleine Kartoffel und etwas Möhre. Vielleicht wäre ein Darmaufbaumittel wie Bactisel oder ähnliche auch angemessen, bitte erkundige Dich beim TA danach.



Zugvogel
 
P

Papke

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. November 2012
Beiträge
2
Heute bis jetzt keinen Durchfall mehr, zum Futter, habe mich da eventuell falsch ausgedrückt.
Das was er bekommt, bekam er genauso schon vom Züchter, also Royal Canin und auch das Dosenfutter, dazu immer frisches Wasser.
Es lag, nehme ich mal an an der Katzenmilch und am Leckerchen, war halt alles zu gut gemeint.
Wie erwähnt seit gestern abend keinen Durchfall mehr gehabt.
Vorab schon einmal danke für die Tips, sollte sich die Situation verschlechtern gehts direkt zum TA.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
9
Aufrufe
7K
Mafi
H
Antworten
13
Aufrufe
5K
doppelpack
doppelpack
T
Antworten
42
Aufrufe
13K
carna
Emilchen
Antworten
6
Aufrufe
559
Emilchen
Emilchen
B
Antworten
19
Aufrufe
11K
Musepuckel
Musepuckel

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben