Magic mag Lissy nicht

M

Magic und Lissy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2008
Beiträge
18
Hallo alle zusammen.

Ich hoffe ihr könnt mir auch helfen.

Ich hab meine Magic von einer Freunin bekommen und sie ist seit Januar bei mir.

Sie hat bei meiner Freundin auch mit einer anderen Katze zusammen gelebt,die Katze ist leider verstorben.

Ich dachte also mach ich Magic mal eine freude und hol ihr eine Spielgefärtin (von tiere in not) aber daraus wurde nichts!

Magic ist vollkommen ausgresstet. Am anfang konnte ich nachts nicht ruhig schlafen. Ich hab Lissy vor ungefähr 3 wochen. Erst saß Lissy die ganze Zeit auf dem Kuhlschrank und seit 2 Tagen liegt sie immer hinter dem WC oder in der Badewanne. Lissy kann nur auf Klo gehen,wenn ich da bin,weil Magic sonst kommt und sie da weg scholcht.

Da hab ich auch schonmal mit ihr geschimpft,weil es jetzt einfach schon so lange geht.

Könnt ihr mir vielleicht sagen,was ich tun soll?

Eigentlich will ich Lissy garnicht mehr abgeben!!!

Danke schonmal.
 
Werbung:
S

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1. April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
Hallöchen,

ich kann dir nur sagen, dass eine Zusammenführung nicht in 3 Wochen abgeschlossen ist. Manchmal kann es bis zu einem Jahr dauern. Manchmal sogar noch länger. In Glücksfällen (wie bei mir) war die Zusammenführung bereits nach zwei Tagen beendet. Aber das ist sicherlich nicht die Regel.

Du musst beiden etwas Zeit lasse, mit Magic aber schimpfen wenn sie sich an Lissy vergreifen möchte.

Sind beide kastriert? Wie alt sind beide?

Gruß
Justine
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Hallo und herzlich Willkommen.
Ich habe mal ein paar Fragen:
1. Wie alt sind die beiden?
2. Sind sie kastriert?
3. Wie viele Klos hast du?
4. Was hast du schon alles unternommen?
5. Wie genau äußern sich Magics Aggressionen?
Und ich denke, eine Zusammenführung kann schon mal länger dauern...
LG Karin
 
M

Magic und Lissy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2008
Beiträge
18
Hallo und herzlich Willkommen.
Ich habe mal ein paar Fragen:
1. Wie alt sind die beiden?
2. Sind sie kastriert?
3. Wie viele Klos hast du?
4. Was hast du schon alles unternommen?
5. Wie genau äußern sich Magics Aggressionen?
Und ich denke, eine Zusammenführung kann schon mal länger dauern...
LG Karin

Also die Magic ist zwischen 4 und 5 und die Lissy wurde auf 1,5 Jahre geschätzt. Magic ist auch aus dem Tierheim und deswegen kann ich es nicht genau sagen aber im Inpfausweiß steht 2003.

Sie sind beide kastriert.

Ich habe ein Klo.

Magic läuft hinter Lissy her und Faucht,Knurt und haut sie.

Ich hab Magic in den Nacken gepackt und mit ihr geschipft. Ich hoffe das war nicht schlimm.

Und Magic ist sehr menschenbezogen. Spielt das vielleicht auch eine rolle?
 
M

Magic und Lissy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2008
Beiträge
18
ABER,wenn es um leckerlies geht,sind sie sich beide einig und Magic bleibt ruhig auch,wenn Lissy neben ihr steht.
Das find ich sehr seltsam.
Ich kann die beiden ja auch nicht immer mit Leckerlies füttern.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
Schimpfen ist eher weniger angesagt!
Wenn Du magst, besorg Dir Rescue Tropfen und reibe Beide damit ein - oder und besprüh die Wohnung mit einem Rescue Wasser gemisch....

Wenn Du mehr Unterstützung für Beide brauchst, könntest Du eine individuelle Bachblütenmischung bei einem TA oder THP mischen lassen....

oder auch Chamomilla D12 Globolis 3mal am Tag 5 Globolis geben, ca 2 Wochen lang.....das nimmt den Stress weil sich die Gerüche angleichen bspw.

Und ich würde auf alle Fälle mindestens noch ein KAKLO mehr aufstellen - eins kann bei fremden Katzen viel zu wenig sein...
Eigentlich gibt es die Faustregel eins mehr wie Katzen....

lg Heidi
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Na ja, Lissy ist ja in Magics Reich eingedrungen und das wird wohl erst mal verteidigt.
Vielleicht kannst du noch ein oder zwei Klos zusätzlich aufstellen, das entschärft die Situation vielleicht ein wenig.
Hast du genug Rückzugsmöglichkeiten, z.B. mehrere Ebenen, wo sich die beiden allein zurückziehen können?
Bei uns haben auch Felliway-Stecker geholfen, die bei den Katzen Wohlgefühl auslösen.
Du könntest beide auch immer wieder mit einem von dir getragenen T-Shirt abreiben.
Schimpfen bringt m.E. nichts. Magic ist sicher auch verunsichert und gestresst. Das kann auch Aggression auslösen.
Hab viel Geduld.
LG Karin
 
M

Magic und Lissy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2008
Beiträge
18
Na ja, Lissy ist ja in Magics Reich eingedrungen und das wird wohl erst mal verteidigt.
Vielleicht kannst du noch ein oder zwei Klos zusätzlich aufstellen, das entschärft die Situation vielleicht ein wenig.
Hast du genug Rückzugsmöglichkeiten, z.B. mehrere Ebenen, wo sich die beiden allein zurückziehen können?
Bei uns haben auch Felliway-Stecker geholfen, die bei den Katzen Wohlgefühl auslösen.
Du könntest beide auch immer wieder mit einem von dir getragenen T-Shirt abreiben.
Schimpfen bringt m.E. nichts. Magic ist sicher auch verunsichert und gestresst. Das kann auch Aggression auslösen.
Hab viel Geduld.
LG Karin

ja ich hab mehrere embenden und magic war auch immer gern auf dem schrank aber seit lissy da ist geht sie nicht mehr da hoch.sie liegt immer an dem fussende meines bettes und lauert.
was bewirkt das denn,wenn ich ein getragenes t-shirt an den reibe?
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
ja ich hab mehrere embenden und magic war auch immer gern auf dem schrank aber seit lissy da ist geht sie nicht mehr da hoch.sie liegt immer an dem fussende meines bettes und lauert.
was bewirkt das denn,wenn ich ein getragenes t-shirt an den reibe?

Sie nehmen den gleichen Geruch an.
Die Tipps von NellasMiriel sind sehr gut. Sie kennt sich damit aus.
LG Karin
 
M

Magic und Lissy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2008
Beiträge
18
  • #10
Ich war gestern beim tierarzt mit Magic wegen der Ipfe und er sagte,das es nicht mehr klappen wird und ich Lissy abgeben sollte bevor Magic unsauber wird.
Dann dachte ich , ich frag euch mal und es hat mir schon sehr gehofen.
Ich werd jetzt mal los fahren und die tropfen besorgen.


Ich danke euch sehr für eure tipps!!!!

LG Rebekka
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #11
Ich war gestern beim tierarzt mit Magic wegen der Ipfe und er sagte,das es nicht mehr klappen wird und ich Lissy abgeben sollte bevor Magic unsauber wird.
Dann dachte ich , ich frag euch mal und es hat mir schon sehr gehofen.
Ich werd jetzt mal los fahren und die tropfen besorgen.


Ich danke euch sehr für eure tipps!!!!

LG Rebekka


Liebe Rebekka, nicht gleich verzweifeln und entschuldige wenn ich das so sage - den TA würde ich mir etwas genauer unter die Lupe nehmen - diese Aussage erscheint mir ziemlich unqualifiziert - höflich ausgedrückt.

Wenn Du einen Fressnapf hast, dann kauf noch eine der Pasten oder beim Aldi die Stangen, damit bekommst Du auch die Globolis in sie besser rein, falls Du das mit dem Chamomilla auch noch versuchen magst.

lg Heidi
 
Werbung:
M

Magic und Lissy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2008
Beiträge
18
  • #12
Liebe Rebekka, nicht gleich verzweifeln und entschuldige wenn ich das so sage - den TA würde ich mir etwas genauer unter die Lupe nehmen - diese Aussage erscheint mir ziemlich unqualifiziert - höflich ausgedrückt.

Wenn Du einen Fressnapf hast, dann kauf noch eine der Pasten oder beim Aldi die Stangen, damit bekommst Du auch die Globolis in sie besser rein, falls Du das mit dem Chamomilla auch noch versuchen magst.

lg Heidi

Ich finde den Tierarzt auch nicht so gut aber ich dachte,beim Impfen kann er nicht so viel falsch machen und er hat auch Magics Ohrenentzündung wieder hingekriegt.
Die sachen krieg ich alle in der Apohteke oder?
Die Stangen vom Aldi sind hier besonders beliebt!!!
 
M

Magic und Lissy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2008
Beiträge
18
  • #13
noch eine frage,wie lange soll ich das mit den tropfen machen?
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #14
Rescue und Chamomilla gibt es in der Apotheke......
Die Tropfen würde ich eine Woche auf alle Fälle geben, Du kannst ja die Häufigkeit des Einreibens zurückfahren im Lauf der Tage....
Halte uns auf dem Laufenden dann bekommen wir das schon hin gemeinsam.....

(und täusch Dich nicht - auch beim Impfen kann ´ziemlich viel daneben gehen......das ist durchaus heikel....)

Aber jetzt - ich drück Dir die Daumen dass bald Ruhe einkehrt...

lg Heidi
 
M

Magic und Lissy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2008
Beiträge
18
  • #15
Rescue und Chamomilla gibt es in der Apotheke......
Die Tropfen würde ich eine Woche auf alle Fälle geben, Du kannst ja die Häufigkeit des Einreibens zurückfahren im Lauf der Tage....
Halte uns auf dem Laufenden dann bekommen wir das schon hin gemeinsam.....

(und täusch Dich nicht - auch beim Impfen kann ´ziemlich viel daneben gehen......das ist durchaus heikel....)

Aber jetzt - ich drück Dir die Daumen dass bald Ruhe einkehrt...

lg Heidi


ich reib Lissy und Magic seit dem Tag als ich es gekauft hab 1 mal am tag mit 4-5 tropfen ein.
ich mein schon einbisschen wirkung zu spühen.
sollte ich es öfter machen und mehr tropfen? ich kann die tropfen nicht überdosieren oder?
 
U

Ute

Gast
  • #16
Hallo Rebekka,

wollte Dir nur sagen, das ich seit März 2007 in einer Zusammenführung stecke. Es wird jeden Tag ein bisschen besser, dauert aber halt. Am Anfang war es ganz schlimm, da sind hier die Fellfetzen geflogen. Soviel zur Dauer der Zusammenführung ;).

Stell Dir einfach mal vor, ich komme an, uns setze Dir einfach jemanden in Deine Wohnung, ohne Dich zu fragen.... Der wohnt bei Dir, schläft in Deinem Bett, frisst aus Deinem Napf... Je nachdem wie Du drauf bist akzeptiertes Du es schnell oder nicht so schnell. Genauso kannst Du es bei den Katzen sehen.

GIb ihn Zeit. Das wichtigste was Du brauchst ist gaaaanz viel Geduld. Und bitte die Katze nicht schimpfen. Sie verteidigt nur ihr Revier, eine völlig natürliche und normale Reaktion. Den Gedanken ans weggeben, würde ich erst mal wegschieben... Es ist meiner Meinung nach alles noch völlig im Rahmen.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #17
HI - ich seh das wie Ute - gib ihnen Zeit und klar kannst Du die Tropfen auch 2mal geben....
Wenn Du gar kein gutes Gefühl hast - aber lass vielleicht Jemand Anderen auch mal die Beiden beobachten.....dann besorg Dir das Chamomilla D12 und gib es Beiden 3mal am Tag 5 Globolis!

Alles Liebe weiterhin -ach und vergiss nicht mindestens 2mal am Tag ein Tropfen Rescue für Dich;););)auf die Zunge:D
Heidi
 
M

Magic und Lissy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2008
Beiträge
18
  • #18
HI - ich seh das wie Ute - gib ihnen Zeit und klar kannst Du die Tropfen auch 2mal geben....
Wenn Du gar kein gutes Gefühl hast - aber lass vielleicht Jemand Anderen auch mal die Beiden beobachten.....dann besorg Dir das Chamomilla D12 und gib es Beiden 3mal am Tag 5 Globolis!

Alles Liebe weiterhin -ach und vergiss nicht mindestens 2mal am Tag ein Tropfen Rescue für Dich;););)auf die Zunge:D
Heidi

Ich dachte auch,das ich die topfen mal nehmen sollte. Aber mit den Tropfen ist glaub ich schon einbisschen erfolg in die ganze sache gekommen. Es geht auf jeden fall ganz langsam weiter. Magic hat schon lange nicht mehr laut geschrien und lange nicht mehr versucht Lissy zu hauen. Sie knurrt auch nicht mehr so viel. Langsame schritte aber wenigstens besser. Ich dachte einfach,das es für Lissy auch eine doofe situation ist und sie auch ein recht darauf hat lustig durch die wohnung zu laufen aber vielleicht alles zu seiner zeit. Ich hoffe das die beiden auf einen gemeinsamen nenner kommen. Ich danke euch vielmals für eure antworten und werde mal berichten, was draus wird. Danke für alles!
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
  • #19
Hey, das klingt doch schonmal gut, dass sich beide nicht mehr so extrem an schreien und anknurren!

Ich stecke auch gerade mitten in einer Zusammenführung...kannste im anderen Thread lesen (Zusammenführung von Maxi und Fray).
Ist nicht immer einfach, ich weiß, aber ich versuche auch, mich nicht einzumischen und ruhig zu bleiben!

Ich habe hier Feliway im Einsatz, kein Rescue.
Wenns überhaupt nicht besser wird, muss ich wohl Rescue holen, wobei ich Maxi ja nicht einreiben kann, weil sie sich net anfassen lässt...

Ich wünsche dir weiterhin viel Geduld und Glück bei dieser Zusammenführung!

Das wird schon ;)
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2007
Beiträge
9.229
  • #20
Ich war gestern beim tierarzt mit Magic wegen der Ipfe und er sagte,das es nicht mehr klappen wird und ich Lissy abgeben sollte bevor Magic unsauber wird.
Dann dachte ich , ich frag euch mal und es hat mir schon sehr gehofen.
Ich werd jetzt mal los fahren und die tropfen besorgen.

Die Aussage ist ja klasse. Wie will der Tierarzt das denn beurteilen? Meine erste Zusammenführung hat drei MONATE gedauert, da sind drei Wochen noch gar nichts.

Hast Du schon mal versucht, mit beiden zusammen zu spielen? Sie sollten positive Eindrücke miteinander verbinden. Das kann gemeinsames Fressen oder Spielen sein. Evtl. kannst Du auch etwas Neues hinstellen (Karton, etc.). Katzen sind ja sehr neugierig, vielleicht schauen sie gemeinsam.
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben