Mäkelkatze und Müllschlucker - wer hat Tipps?

Nuepsi

Nuepsi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
21
Ort
Düsseldorf
Hallo zusammen,

seit Februar haben wir eine zweite Katze zu unserer Pepper dazugeholt und mittlerweile klapppt es auch gut mit den beiden! Zumindest zwischenkätzisch...das füttern jedoch stellt uns vor Probleme.

Pepper war schon immer ein guter Esser, sie nimmt alles und soviel sie kriegen kann...deswegen bekommt sie hochwertiges Nassfutter und BARF, wird alles prima angenommen.

Lilly allerdings ist ein ganz schönes Mäkelkätzchen. Vom Vorbesitzer wurde sie wohl nur mit Sheba und Trockenfutter ernährt und nach 6 Monaten weiß ich nicht mehr weiter. Es wird wirklich alles kategorisch abgelehnt, meist nur die Soße geleckt, einigermaßen fressen tut sie nicht mal immer das Sheba. Pate oder rohes Fleisch wird gar nicht angerührt, hochwertiges Futter auch nur in Glücksfällen in kleinen Mengen. Was sie einatmet ist hingegen Trockenfutter und Thunfisch, aber beides ist natürlich keine Lösung.

Da der Hunger aber ja vieles reintreibt, konnten wir eine zeitlang das Futter an diversen Verstecken einfach stehen lassen und irgendwann ist sie dran gegangen. Leider ist Pepper ziemlich gewitzt, kommt überall drauf und dran, findet mittlerweile jedes Futterversteck und futtert Lilly alles weg. Wenn wir daheim sind, können wir die beiden dann schonmal stundenweise trennen, damit Lilly etwas frisst. Aber gerade morgens, wenn wir zur Arbeit müssen ist das schwer umsetzbar. Und Pepper immer stundenlang aussperren ist auch keine schöne Sache :/

Hat jemand Tipps, wie man Mäkeler und Müllschlucker am besten füttern kann? Ein bestimmtes Futter oder ein gutes Rezept, was Lilly direkt annehmen könnte? Oder eine gute Vorgehensweise? Wir sind für alles dankbar :)

LG von Johanna, Pepper & Lilly
 
Werbung:
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
10.263
Wie wär's denn mit einem chipgesteuerten Futternapf wie die von Surefeed?
Da kommt dann nur Lilly an ihr Fresschen und Pepper kann nicht klauen...

Bezüglich Mäkelei kann ich leider nicht weiterhelfen - bei uns gab's dieses Problem noch nie* und dafür bin ich auch wirklich sehr, sehr dankbar...
 
Anna Blume

Anna Blume

Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2016
Beiträge
59
Hallo Nüpsi,

Ich habe genau dasselbe Problem. Der alte Kater frisst alles und von allem viel.
Und der Neue mäkelt rum ohne Ende.
Bisher hab ich nur Felix, Trockenfutter und Thunfisch in ihn reinbekommen.
Aber hab jetzt noch gemerkt dass er wenige Sorten Grau frisst.
Ich weiß ja nicht was du alles schon an Sorten ausprobiert hast....

Das mit dem Futterautomaten klingt ja schon mal nach einer guten Idee, wenn du unterwegs bist.
 
Nuepsi

Nuepsi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
21
Ort
Düsseldorf
Hallo Anna, das klingt ja nach einer sehr ähnlichen Situation ;) Grau habe ich soeben bestellt, mal sehen ob ich damit auch Glück habe...

Hallo Louisella, das ist ein super Tipp, danke! Falls ich sie nicht ans Fressen bekomme hört sich das nach einer echt praktikablen Lösung an.

LG!
 
Borobudur

Borobudur

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2016
Beiträge
2.317
Hallo Nüpsi,

Ich habe dasselbe Problem, aber auch keine richtige Lösung. Habe jetzt raus gefunden, dass der Mäkler Thrive und Herrmanns frisst. Leider stürzt sich der Allesfresser da aber auch mit Begeisterung drauf. Grau wird hier vom Mäkler leider nicht angerührt. Das ist das Standardfutter von Nummer zwei....
 
Anna Blume

Anna Blume

Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2016
Beiträge
59
Hihi ich seh auch dass du in Düsseldorf wohnst. Ich wohne in Duisburg.
Vielleicht könnten wir die Katzen tauschen. Die Verfressenen und die Mäkler zusammenpacken. ;)

Ich drück auf jeden Fall die Daumen mit dem grau!
 
Nuepsi

Nuepsi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
21
Ort
Düsseldorf
Hallo Borobudur, dann teste ich die beiden direkt mal. Von Grau weiß ich zumindest dass Pepper es auch frisst, aber die frisst ja alles ;) Vielleicht hab ich mit einem davon auch bei Lilly Glück.

@Anna: Ach witzig, Gruß nach Duisburg :) Das sollten wir wohl tun, dann können sich die zwei Vielfraße ums Futter prügeln :D
 

Ähnliche Themen

Pandaeule
Antworten
14
Aufrufe
584
Pandaeule
Pandaeule
D
Antworten
10
Aufrufe
352
DoriSch
D

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben