MACS Mono Pferd für Hund..... an Katze füttern?

FrauD.

FrauD.

Benutzer
Mitglied seit
5. September 2015
Beiträge
41
Hallo!
Auf meiner Suche nach einem Futter für eine Ausschlussdiät bin ich auf MACS Mono Pferd für Hunde gestossen.
Hier mal die Deklaration:
MACs - Nassfutter - Mono Sensitive Pferd Pur (getreidefrei)

Sollte ihr Hund einen empfindlichen Magen haben, oder unter Allergien leiden, dann ist das Nassfutter Sensitive Pferd pur von MAC's das optimale Futter.
Dieses getreidefreie Nassfutter von MAC's setzt sich ausschließlich aus Pferdefleisch und Pferdeinnereien zusammen.
Auf Getreide, Obst und Gemüse wurde hierbei komplett verzichtet, weshalb sich Sensitive Pferd Pur ideal als Ausschlussdiät anbietet.

Die wichtigsten Eigenschaften von Mono Sensitive Pferd Pur der Firma MAC's:

Aus Pferdefleisch und Pferdeinnereien
Kein Getreide, Obst und Gemüse
Zur Ausschlussdiät geeignet

MAC’s legt sehr großen Wert darauf, dass das Futter für Ihre geliebten Vierbeiner ausschließlich aus qualitativ hochwertigen Produkten besteht. Das Futter wird ausschließlich in Deutschland hergestellt und ist auf eine ausgewogene und unverfälschte Fütterung ausgelegt. Durch die Nutzung von Rohstoffen aus deutschen Schlachthöfen und ständigen Qualitätskontrollen erhalten sie mit MAC’s ein ausgezeichnetes Tierfutter.

weiterhin

Zusammensetzung
Fleisch (min. 70% ausschließlich Pferd) und tierische Nebenerzeugnisse (Pferdeherz, Pferdeleber, Pferdelunge), Pferdefleischbrühe, Mineralstoffe
Analyse der Inhaltsstoffe

Rohproteine 11,1%, Rohfett 6,7%, Rohasche 2%, Rohfaser 0,3%, Kalziun 0,18-0,26%, Phosphat 0,16-0,19%, Feuchtigkeit 75%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A 3000 I.E/kg, Vitamin D3 200 I.E., Vitamin E 30mg/kg


ZUm Vergleich, die Sorte reines Rind für Katzen

Zusammensetzung
Fleisch (min. 70% Rind) und tierische Nebenerzeugnisse (Rinderherzen, Rinderlunge, Rinderpansen), Karotten (3%), Mineralstoffe (1%), Distelöl (0,2%)
Analyse der Inhaltsstoffe

Rohprotein 10,70%, Rohfett 6,50%, Rohfaser 0,40%, Rohasche 2,30%, Feuchtigkeit 80,00%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg:
Vitamin D3 200 I.E., Vitamin E 30mg, Taurin 1.500mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 15mg, Mangan als Mangan-II-sulfat, Monohydrat 3mg, Jod als Calciumjodat , wasserfrei 0,75mg, Selen als Natriumselenit 0,03mg

Spricht etwas dagegen dieses Futter zu geben? Leider gibt es dies nur als Hundefutter :confused:

LG,
FrauD.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
zoeytrang

zoeytrang

Forenprofi
Mitglied seit
13. Februar 2016
Beiträge
4.049
Ort
Berlin/Leipzig
Es gibt auch andere Marken die Pferd als Monofutter anbieten, soll es denn unbedingt MACs sein?
Ansonsten denke ich fehlen im Hundefutter schon einige Supplemente die Katzen brauchen, da fällt mir als erstes Taurin ins Auge. Aber da kann dir sicher jemand anders noch besser helfen.
 
SiRu

SiRu

Forenprofi
Mitglied seit
4. September 2011
Beiträge
9.889
Ort
Hemer, NRW, D
Für eine Ausschlussdiät ginge das.
Und Taurin könnte man dann später auch "lose" zugeben.

Das Rind für Katzen wäre für 'ne AD weniger geeignet, auch wenn es grundsätzlich besser zur Katz passt: Ausschlußdiät heißt 1 fremde/neue Proteinquelle und möglichst nix an weiteren Zusätzen erstmal.
 
L

LukeLeia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. April 2016
Beiträge
547
Würde es aufgrund der Supplemente nicht nehmen...

Vitamin a ist recht hoch, Taurin, Calcium, Zink usw. gar nicht enthalten... nimm lieber Pferde/Känguru/Schaf oder sonstwas Mono-Sorten von Katzenfuttersorten die zumindest entsprechend supplementiert sind. Ne Ausschlussdiät geht ja im Regelfall einige Wochen (teilweise bis zu 12 Wochen) soweit ich weiss und so lange falsch supplementiert fänd ich fahrlässig. Und Taurin nach Augenmaß wohl auch eher und ob jeder so ne genaue Digitalwaage zu Hause hat als nicht Barfer.... sind ja für alles mg pro kg, dass geht also nicht mit na Küchenwaage.
 
C

curie

Forenprofi
Mitglied seit
21. November 2009
Beiträge
4.026
Es gibt auch rein Pferdefleisch für Katzen.

Hatte ich immer ausgespart bei der Normalfütterung, eben gerade wenn man in diese Lage kommt.

Einmal eine solche Hundefutterdose füttern wäre jetzt nicht das Problem, auf Dauer stimmen die Zusätze aber nicht.
Auf jeden Fall muss Taurin dazu. Dann könnte es vorrübergehend vielleicht gehen.

Warum nimmst du nicht Pferd für Katzen? Gibt es z.B. von Ropocat bei Sandras Tieroase, glaube ich..
 
SiRu

SiRu

Forenprofi
Mitglied seit
4. September 2011
Beiträge
9.889
Ort
Hemer, NRW, D
So als Barfer: Wenn wir Ausschlußdiät füttern, dann heißt das ausnahmsweise mal Fleisch pur.
Da kommt erst mal gar nix zu.

Bis die Symptome schwinden.
Also mind. 4 Wochen.

Danach fängt man vorsichtig an, die wichtigsten Suppies zuzufügen: Ca-Carbonat, Salz, Taurin...

Davon ist noch keine Katze aus dem Fell gefallen.


Zink z.B. ist im Fleisch eh drin. Wenn auch nicht zwingend viel, aber deutlich mehr als nix
Ähnliches gilt praktisch für alle Nährstoffe... Calcium ist da tatsächlich am kritischten

Vit A... da sind Katzen sehr tolerant: Bis das gefährlich hoch kommt, muss Katz schon mit purer Leber gemästet werden.
;)Oder Du nimmst Eisbär-Leber. Da reicht dann aber schon ein winziges Stückchen...
(Eisbär-Leber ist extremst Vit-A-reich. Die einzige Leber, die ich wüsste, die Vergiftung durch Vit A garantiert.)



(Wenn unsere Fellinger dermaßen empfindlich auf Nährstoffmangelsituationen reagieren würden, wären sie längst ausgestorben.)
 
C

curie

Forenprofi
Mitglied seit
21. November 2009
Beiträge
4.026
https://www.sandras-tieroase.de/Katzen/Nassfutter/Ropocat/Ropocat-Sensitive-Gold-feines-Pferd-pur-800g.html

Zusammensetzung:

"70% Pferd (Herz, Fleisch, Magen, Leber, Lunge und Nieren), 29% Fleischbrühe vom Pferd, 1% Mineralstoffe
Inhaltsstoffe:
Rohprotein 11,20%, Rohfett 6,80%, Rohfaser 0,30%, Rohasche 2,10%, Feuchtigkeit 80,00%.

Zusatzstoffe / kg:
Vitamin A 3.000 I.E., Vitamin D3 200 I.E., Vitamin E 30.00 mg, Taurin 1.500 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 15,00 mg., Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat) 3,00 mg., Jod (als Calciumjodiat, wasserfrei) 0,75 mg., Selen (als Natriumselenit) 0,03 mg."


Auf der Seite vorher gibt es noch andere Sorten "pur", auch z.B. Hirsch pur.
 
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
8.179
Wenn ich mir jetzt das Ropocat Pferd ansehe, ist da genauso viel Vit.A drin wie im Mac´s Pferd.

Aber die restliche Zusammensetzung gefällt mir nicht. Im Mac´s 70 % Fleisch. Hier keine Angaben, wie sich Fleisch und Innereien aufteilen, aber Herz an 1. Stelle.
Da würde ich wohl das Mac´s nehmen und Taurin zugeben.
Oder mal gucken, was die Katze besser annimmt.
 

Ähnliche Themen

Carolinchen85
Antworten
3
Aufrufe
810
Maiglöckchen
Maiglöckchen
I
Antworten
10
Aufrufe
2K
EagleEye
EagleEye
H
Antworten
2
Aufrufe
1K
Himmelchen
H
Tatzenhöhle
Antworten
39
Aufrufe
7K
JK600
JK600

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben