macht Program Flöhe dauerhaft unfruchtbar?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
D

Dosine

Benutzer
Mitglied seit
6 August 2009
Beiträge
46
Hi Foris,

ist es eigentlich so, dass die Flöhe über die 4 Wochen Wirkzeit hinaus unfruchtbar bleiben?

Also wenn z. B. kein Floh mehr in der Wohnung war und die Katzen in die Wohnung kommen und zur Zeit keinen Freigang haben und gleich Program bekommen haben.

Oder muß ich trotzdem alle 4 Wochen Program neu geben?

LG, Dosine
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Wenn kein Flo mehr in der Wohnung war dann waren aber noch Floheier irgendwo oder Larven.
Erst wenn alle Formen der Entwicklungszyklen abgedeckt sind kann man sicher sein.
Deshalb reicht eine einmalige Gabe nicht sondern man gibt auch dann Programm über 4-6 Monate.
Wenn dann keine neuen Flöhe von außen / auf der Katze vom Freigang neu dazu kommen kann man versuchen es weg zu lassen.

Da es sehr gut verträglich ist sollte man vorsichtshalber nicht zu früh aufhören Programm zu geben.
 
D

Dosine

Benutzer
Mitglied seit
6 August 2009
Beiträge
46
Hi Petra,

die Katzen waren von April bis jetzt (wir haben hier oben morgen 10 Grad plus) draußen im Gartengehege mit Katzenhaus und ich hatte die ganze Wohnung auf den Kopf gestellt im Frühjahr und dann war nix mehr - weder Flöhe noch Eier - und das trotz Hitze.

Und nun haben sie sofort auf gleich Program bekommen und deshalb frag ich, weil ja die Wohnung wirklich Floh-frei war und nur Flöhe auf den Katzen.

Und wenn die nun alle unfruchtbar sind, dann muß ich es doch eigentlich nicht alle 4 Wochen neu geben.

Deshalb meine Frage, ob die Flöhe sozusagen wieder fruchtbar werden, wenn die Wirkung nach 4 Wochen vorbei ist oder ob sie steril bleiben.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Du siehtst die Flöhe und vor allem die Floheier nicht in der Wohnung!!!
Die sind in kleinsten Ritzen an der Wand und hinter der Tapete versteckt. Die kann man als Mensch nicht finden.
Wenn du Flöhe hattest und einmal Programm gegeben hast dann sind die Flöhe auf der Katze und in der Wohnung wenn sie wieder auf die Katze springen für 4 Wochen nicht vermehrungsfähig.

Aber es bleiben noch nicht entwickelte Flöhe übrig die du mit Sicherheit so nicht erwischt. Glaub mir!

Du kannst es gerne versuchen aber es bringt so wie du beschreibst nichts nur einmal Programm zu geben. Du kriegst neue Flöhe, garantiert!

Außerdem bringen die Katzen immer wieder mal neue Flöhe von draußen mit rein. Wenn sie weiter raus können würde ich einfach Programm weiter geben.
Wenn du sicher sein möchtest kannst du auch Programm und Capstar kombinieren. Capstar tötet die Flöhe auf der Katze.
Erst Programm und dann Capstar.

Wo ist das Problem, willst du das Geld für Programm sparen oder hast du Sorgen wegen Nebenwirkungen?
Wenn es um negative Auswirkungen auf die Katzen geht, Programm ist sehr gut verträglich, viel besser als alles andere was es gibt. Und die Folgen von Flöhen sind größer, sie übertragen Würmer und Krankheiten.

Wenn du nur einmalig Flöhe auf der Katze töten willst kannst du besser Capstar geben, zwei Tage hintereinander. Aber auch das halte ich nicht für ausreichend.
Programm ist kein Mittel für einmalige Anwendung sondern für längerfristige schonende Wirkung.
Oder du nimmt die üblichen Spot ons von denen ich wenig halte weil sie sehr sehr viel schlechter verträglich sind und oft auch nicht ausreichend wirken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jorun

Jorun

Forenprofi
Mitglied seit
5 Oktober 2010
Beiträge
8.056
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Program gibts als 6 Monatsinjektion beim TA. Ergo 2x im Jahr zum TA, Spritze geben und Feierabrnd ist.
 
D

Dosine

Benutzer
Mitglied seit
6 August 2009
Beiträge
46
Ok, dann werd ich das so machen und weiterhin Program geben und ich frag mal beim Hersteller, ob die Flöhe, nach dem sie unfruchtbar geworden sind, dann wieder fruchtbar werden können, weils mich doch interessiert so allgemein.

Von Fiprocat ist mein Kater gestorben - nie wieder Chemie-SpotOns.

Für 3 Katzen eine 6-Monats-Injektion ist zuviel auf einmal für meinen Geldbeutel.
 
Jorun

Jorun

Forenprofi
Mitglied seit
5 Oktober 2010
Beiträge
8.056
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
3 Katzen 6 Monate lang Program geben kostet nicht weniger!
 
D

Dosine

Benutzer
Mitglied seit
6 August 2009
Beiträge
46
das ist wahr - aber das andere ist sozusagen in Raten.

Ich wünsch euch schöne und friedliche Weihnachten!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
44
Aufrufe
9K
Fellnase25
Antworten
4
Aufrufe
2K
Casjopaya
Antworten
4
Aufrufe
16K
Petra-01
Antworten
4
Aufrufe
4K
Klangla
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben