Mach mir Sorgen und Signore Cassini

XtremeSchmuckDE

XtremeSchmuckDE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2010
Beiträge
367
Ort
Kassel
Ach Leute... Ich mach mir Sorgen... Mein Cassini ist gestern nicht nach Hause gekommen und heute morgen ist er auch nicht da. Und nun habe ich Angst, das etwas passiert ist.
Ich weiß ja, dass Freigänger auch manchmal paar Tage am Stück abgängig sein können, aber das macht er nicht, bis jetzt nicht... Das Problem ist nur, selbst wenn ich ihn suchen würde (und das werde wenn er heute nicht nach Hause kommt), er kann nicht laut rufen. Man hört ihn nichtmal im Nebenzimmer wenn alle Türen auf sind...
Mein Schatz sagt, ich soll mich nicht verrückt machen, unser anderer Kater wäre ja auch nach einer Woche wieder gekommen. Aber ich bin trotzdem total unruhig...
 
Werbung:
XtremeSchmuckDE

XtremeSchmuckDE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2010
Beiträge
367
Ort
Kassel
sorry, ich weiß nicht, wie ich das geschafft hab.... aber ich hab das gleiche Thema zweimal reinesetzt als ich eigentlich nur einen Schreibfehler korrigieren wollte........
 
hellyo

hellyo

Forenprofi
Mitglied seit
22. Oktober 2008
Beiträge
10.680
Ort
Nordhessen
Immer mit der Ruhe, der kommt sicher zurück.

Er wird wohl aus Neugier länger unterwegs sein.

Ich drück die Daumen.
 
C

Cat on the moon

Gast
Ich drück auch fest die Daumen, dass der süße Cassini bald wieder daheim ist. Ich kann mir gut vorstellen, welche Sorgen du dir machst - ich gehe abends erst ins Bett, wenn beide Mädels daheim sind...
 
XtremeSchmuckDE

XtremeSchmuckDE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2010
Beiträge
367
Ort
Kassel
Ich bin jetzt bestimmt neurotisch, aber wir haben gestern einen Kühlschrank geliefert bekommen und seitdem ist er weg. Ich hab Angst, dass er in den Lieferwagen gestiegen ist... Ich hab bei der Spedition angerufen, das heißt, mein Schatz hat es gemacht.. und eine Belohnung ausgesetzt wenn er sich wieder anfindet....
Menno.... ich bin ganz aus dem Häuschen, imme noch kein Lebenszeichen...

Nachtrag: Die Firma kann nicht sagen, wer die Tour gefahren ist, weil keine Ahnung oder keine Lust :-(((( Sie arbeiten mit Subunternehmern ..
 
Zuletzt bearbeitet:
hellyo

hellyo

Forenprofi
Mitglied seit
22. Oktober 2008
Beiträge
10.680
Ort
Nordhessen
Öh.....auch eine Firma sollte sagen können, welcher Subunternehmer gefahren ist. Ich meine, ich arbeite ja in einer Spedition auch mit Subunternehrn, bei uns gibts da Listen....also, einfach nochmal nachhaken, immerhin isses wichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Ich kann dich nur zu gut verstehen - Hobbes wurde angeblich auch das letzte Mal in der Nähe eines LKW's gesehen ...

Tja als wir damals unser Sofa bekommen habe musste ich ihn auch aus dem Auto ziehen und Bekannte von uns haben eine Fa. da ist der Kater hier im Ort in den LKW eines Lieferanten gesprungen, wurde dort aber zum Glück sofort gefangen als er raus gesprungen ist - 600 km entfernt.

Die Kerle sind einfach zu neugierig :massaker:
 
XtremeSchmuckDE

XtremeSchmuckDE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2010
Beiträge
367
Ort
Kassel
Mit der Antwort hab ich mich auch nicht zufrieden gegeben.... Hab selber mit denen telefoniert... Waren auch sehr nett, dann doch.... Aber es ist keinem was aufgefallen. Sie haben im Lager gesucht (10 Minuten):(, aber haben versprochen dass sie sich melden, sobald sich ein Kater anfindet. Der Herr, mit dem ich telefoniert habe, hat selber Katzen und weiß wie schrecklich das ist. ist ja auch nur ne Vermutung, kann natürlich auch sein, dass er herumstromert.
Allerdings... WENN er in das Auto geklettert ist und WENN er unbemerkt irgendwo wieder rausgeklettert ist.... dann finde ich ihn doch nie wieder????
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Ohje. Ich drücke alle Daumen, dass der Signore wohlbehalten zurückkommt. Ich weiß, wie du dich fühlst. :(
Ist er denn gechippt oder wenigstens tätowiert?
 
XtremeSchmuckDE

XtremeSchmuckDE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2010
Beiträge
367
Ort
Kassel
  • #10
Dieser Lump!!! Dieser Verflixte rote Kater, diese Inkarnation des Bösen und Schuldigem an meinem Herzinfarkt, der mich bestimmt ereilen wird :pink-heart::pink-heart::pink-heart::pink-heart: Ich hab ihn gar nicht mehr lieb:pink-heart::pink-heart: dieses geliebte Knuddelmonster, mein roter Fellschatz .... Es hatte in der Tat etwas mit dem Kühlschrank zu tun..... aber mit der Verpackung.... er war in unserem Keller eingesperrt. Nicht dass wir gestern und heute früh nicht schon 80mal im Keller gewesen sind und gerufen haben.... Mein Schatz hat nochmal gesucht und dieses verflixte, über alles geliebte Fellungeheuer hat sich wieder nicht gemeldet, sondern lag seelenruhig auf der alten Couch und hat geschlafen. Oh ich könnte Katzenfrikassee aus ihm machen.... Wofür die schlaflose Nacht!!! Wofür mach ich mich bei allen möglichen Speditionen zum Heinz?:pink-heart:Für meinen Schnuckel immer wieder :D:D
 
Meiki

Meiki

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juni 2010
Beiträge
5.561
Ort
Hannover
  • #11
Ist das nicht herrlich, wenn man vor Erleichterung weinen kann? :pink-heart:
 
Werbung:
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #12
Jetzt heul ich gleich mit :omg: Wie schön, dass er wieder (noch) da ist und es ihm gut geht!
 
XtremeSchmuckDE

XtremeSchmuckDE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2010
Beiträge
367
Ort
Kassel
  • #13
Ich bin ja auch so froh... eben saß er auf meinem Schoß und hat mich ausgiebig geputzt und beschmust... :pink-heart::pink-heart:
 
Späuschen

Späuschen

Benutzer
Mitglied seit
23. September 2011
Beiträge
53
  • #14
ach mensch das freut mich aber!!!
diese knuddelmonster können einen aber auch in den wahnsinn treiben!!
da genießt man die gemeinsame schmusestunde aber auch doppelt so doll!
 
roka

roka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Februar 2010
Beiträge
758
Ort
Mitten im Pott
  • #15
Das ist aber schön, dass er wieder da ist. Das erinnert mich an meinen alten Fritz. Er war im Urlaub bei meinen Eltern, auch draußen, auf einmal war er weg:( Meine Mama hat überall Zettel hingeklebt und gefragt und gesucht usw. Drei Tage lang, sie wollten mich schon anrufen und beichten. Dann haben sie ihn durch Zufall im Keller gefunden, in einem Raum, der eigentlich immer zu ist. Da saß er dann und guckte ziemlich blöd aus der Wäsche, der Doofi. Keinen Mucks hatte er von sich gegeben.
Wir lachen noch heute über ihn, wenn wir davon erzählen.
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #16
Deinen Tag hätt ich nicht haben wollen - aber nun ist er wieder da :yeah:

Ich liebe HappyEnds!!!
 
hellyo

hellyo

Forenprofi
Mitglied seit
22. Oktober 2008
Beiträge
10.680
Ort
Nordhessen
  • #17
Sorry Leonie - aber


Gröhl!

Typisch Katze.​
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
7
Aufrufe
2K
H
Niki ta
Antworten
23
Aufrufe
3K
Niki ta
Niki ta
V
Antworten
10
Aufrufe
3K
vollykat
V
Bumble
Antworten
9
Aufrufe
2K
Allgaeuer_87
A
M
Antworten
1
Aufrufe
695
nicker
nicker

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben