Mach flott den Schrott

O

Obscura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Dezember 2010
Beiträge
161
Hallo,

damit nun hoffentlich bald Funny (alias Fuenla) und Socke (alias Sioux) bei uns einziehen können, muss die Wohnung ja noch auf unsere Mitbewohner vorbereitet werden.

Bei uns existierte immer eine Konstruktion aus zwei alten Holzboxen und einer Glasplatte als Esstisch. Die Boxen waren an der Anlage nicht mehr zu gebrauchen, weil die Membranen durch waren.Für die Katzen erschien uns das ganze zu wackelig, weswegen wir uns einen echten Esstisch zugelegt haben. Was passiert nun aber mit den Boxen?

Richtig - sie bekommen ein neues Leben als Kratzbaum!

Zuerst nehme man zweimal sowas hier:



Okay, etwas unscharf, aber man erkennts hoffentlich.

Der Beweis: Nicht mehr zu gebrauchen!



Entkernungsarbeiten:



So hoch solls mal werden:



Messungen für die Vorbohrungen der Schrauben:



Und Action!



Gut verschraubt:



Nochmal von unten:



Es hält wirklich!



Spanplatte, die die "Unregelmäßigkeiten" der Boxen abdecken soll:



Nach dem Zurechtsägen wird sie gut an den Boxen verschraubt:



To be continued...

(Ach ja: viiiieeelen Dank an meinen Schatz, der das alles möglich macht!)

Liebe Grüße,

Claudia
 
Werbung:
Wednesday

Wednesday

Forenprofi
Mitglied seit
12 Dezember 2009
Beiträge
1.140
Ort
im Süden
Coole Sache!

Bin gespannt wie es fertig aussieht! :smile:
 
O

Obscura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Dezember 2010
Beiträge
161
Und wir sind erstmal gespannt, wies fertig aussieht...

Weiter gehts:

Der Kratzkorpus in voller Pracht:



Schnipp-Schnapp:



Wenn ich mich da mal nicht vermessen habe...:oops:



Kleister drauf...



...Teppich drum und Probekratzen...



Hier muss noch ein Kantenschutz drauf:



Der aktuelle Stand:



Schaun mer mal, wies weitergeht....
 
kleinekati

kleinekati

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2009
Beiträge
371
Ort
Dortmund
Wie hoch ist so eine einzelene Box?
 
S

(Sa)rah

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2009
Beiträge
12.757
Ort
Südpfalz
was macht ihr denn mit den schrauben, die durch den boden schauen? verkleidet ihr das noch?
 
O

Obscura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Dezember 2010
Beiträge
161
@kleinekati: Aaaalso, die Gesamthöhe beträgt ca. 1,20 m. Das Gewicht vielleicht zwischen 10 und 20 kilo. Wir wollten das Ganze auf eine massive Bodenplatte 60 x 50 cm stellen....wenn das nicht hält, bohren wir das Ding an die Wand!

@s4rah: Die Schrauben sind im Inneren der Boxen. Wir haben mit den drei langen Dingern beide Boxen miteinander verbunden, das überstehende befindet sich daher im Inneren des Korpus...an die Schrauben kommt keiner ran!
 
S

(Sa)rah

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2009
Beiträge
12.757
Ort
Südpfalz
achso ihr hattet gar nicht vor eine art tonne zu bauen,dass die katzen auch rein kommen.
dann is ja gut,dass die schrauben drin und katzen draußen sind ;)
 
O

Obscura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Dezember 2010
Beiträge
161
Zuerst sollte es schon sowas werden, das Problem ist halt nur, dass die Boxen das von der Grundfläche nicht hergeben. Die sind innen vielleich 15 cm tief. Ich denke mal, das ist zu eng (abgesehen davon hab ich dann nen Grund, meinen Freund zum Bau einer richtig großen Kratztonne zu überreden...:aetschbaetsch2:).
 
Tuschi

Tuschi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
532
Alter
45
Ort
NRW
klasse die ideee,wäre ich nicht drauf gekommen :smile:
 
O

Obscura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Dezember 2010
Beiträge
161
  • #10
So, mein Freund hat weiter gebastelt....:verschmitzt:

Aaalso, erstmal wurde der überstehende Sisalteppich vernünftig festgetackert:



Als Kantenschutz haben wir Textilklebeband verwendet. Der Aufbau für die Montage auf der Buchenholzplatte (man beachte den Computer, ein Stapel Bücher würde auch funktionieren...):



Damits auch ordentlich hält, kamen diese Schrauben zum Einsatz:



Steht bombenfest (hätt ich nicht gedacht):



Warum da noch so viel Platz auf der Platte ist? Damit noch eine Säule daneben kann (Kantholz, 80 cm hoch mit Sisalteppich bezogen, erstmal nur zum Fotografieren daneben gestellt):



Es nimmt Gestalt an....
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
  • #11
Cool :)
Das Thema hier abonnier ich gleich mal :D
 
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #13
super Idee !!
 
Chrianor

Chrianor

Forenprofi
Mitglied seit
5 April 2010
Beiträge
4.732
Ort
Duisburg
  • #14
genial :wow:
 
mikamausi

mikamausi

Benutzer
Mitglied seit
3 September 2011
Beiträge
49
Ort
stuttgart
  • #15
echt coole idee muss mal zu hause zu schauen ob ich nicht auch was umbauen kann!?:):aetschbaetsch1::pink-heart:
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #17
Ich finde es eh viiiiel besser erst zu schauen was man mit wenig Geschick umbauen / ändern kann, als gleich in den nächsten Laden zu stürzen, denn da lässt sich irre viel Geld sparen was dann für besseres Futter oder so genutzt werden könnte :D
 
Badewanne

Badewanne

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Februar 2009
Beiträge
350
Ort
Hier im Ruhrgebiet
  • #18
Da stimme ich Dir zu, mit selbst gebauten Sachen kann man so viel Geld für Futter z.B. sparen und man kann auch stolz auf sich sein. Die Idee mit den alten Boxen ist genial- unsere sind auch nichts mehr, mein armer Männe:muhaha:
 
mikamausi

mikamausi

Benutzer
Mitglied seit
3 September 2011
Beiträge
49
Ort
stuttgart
  • #19
find ich auch man muss eben nicht alles gleich wegwerfen!! manche sachen kann man voll gut gebrauchen!! ;):pink-heart:
 
B

brinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 März 2010
Beiträge
480
Ort
NRW
  • #20
Super und das hat nicht jeder!
Hoffe die Miezen wissen das auch zu schätzen. :aetschbaetsch2:
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben