Lymphknoten geschwollen

  • Themenstarter Kathykeks
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kitten lymphknoten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

Kathykeks

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Februar 2016
Beiträge
6
Hallo
Ich habe seid 2 Wochen eine kleine Katze bei mir.
Sie ist jetzt 14 Wochen alt.
Nach 2-3 Tagen merkte ich das die Lymphknoten geschwollen sind dazu kam dann noch Durchfall und erbrechen.
Ich war dann beim TA
Der hat sie entwurmt , eine Spritze gegeben damit sie nicht austrocknet und mir engystol mitgegeben.
Der Durchfall und das erbrechen sind mittlerweile weg .
Nur sind die Lymphknoten noch stark geschwollen und gehen nicht weg.
Ansonsten verhält sie sich normal
Spielt, frisst und nimmt auch zu.

War heute nochmal beim TA und habe das Mittel lymphomyosot bekommen das soll ich ihr zusätzlich zum engystol geben.hatte das jemand schon oder kann mir sagen was die kleine hat?
Bin echt am verzweifeln habe noch zwei andere Katzen (5 Monate und 2 Jahre) und die haben nichts
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Little_Paws
Antworten
93
Aufrufe
23K
Little_Paws
Little_Paws
V
Antworten
6
Aufrufe
5K
FrauFreitag
F
S
Antworten
23
Aufrufe
11K
S
Jaded
Antworten
11
Aufrufe
9K
Jaded
S
2 3
Antworten
55
Aufrufe
13K
Samtbällchen
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben