Luna schreit (nach uns?)

S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Luna hat zur Zeit (wieder) eine Phase, wo sie schreit, wenn sie z.B. draußen auf der Terrasse ist und wir nicht bei ihr sind.

Sie sitzt dann da, guckt in Richtung Wohnung (wenn wir drin sind) oder guckt in Richtung Garten (wenn wir im Garten sind) und schreit und brüllt wie verrückt...sie röhrt richtig und ist soooo laut.
Die Nachbarn und Bewohner über uns haben mich schon angesprochen deshalb.

Wenn mein Mann und/oder ich dann nur in ihre Richtung gehen, daß sie uns sehen kann, kommt nur ein ganz leises und liebes MIAU und dann ist Ruhe.

Manchmal macht sie das auch in der Wohnung...wenn wir in einem anderen Zimmer sind als sie.
Oder morgens, wenn ich noch im Bett bin und mein Mann dann die SZ-Tür zugemacht hat, wenn er aufsteht und ich noch schlafe.
Dann schreit sie auch manchmal.

Im Winter ist das eher selten der Fall, manchmal monatelang gar nicht.

Aber jetzt, wo die Terrasse für die beiden Mädels bei dem Wetter zugänglich ist, macht sie das dauernd, wenn sie allein draußen ist.


Warum macht sie das?
Ist es wirklich so, daß sie nach uns ruft, daß sie nicht allein da sein will?

Denn es ist ja sonst alles okay.
Und sobald sie uns sieht, ist Ruhe.
Und wenn sie draußen schreit und ich von drinnen antworte, dann miaut sie erstmal leise...wenn ich nix mehr sage oder zu ihr gehe, fängt sie wieder an.

Das geht ne Weile so, dann legt sie sich entweder hin und alles ist gut...oder sie kommt rein und es ist Ruhe.



Kennt Ihr sowas?
Manchmal denke ich, irgendwas stimmt nicht mit ihr.
Aber sie ist ganz normal und fit und gesund.
Mein Mann sagt, sie sei verwöhnt, weil ich so oft hingehe, wenn sie schreit.
 
Werbung:
BeateK

BeateK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Februar 2017
Beiträge
358
Ort
Ronnenberg
Hallo.

Das kommt mir seeeehr bekannt vor. Habe auch gerade so ein Exemplar zu Hause und da er gerade erst eingezogen ist und wir ganz am Anfang der Zusammenführung sind, ist er natürlich separiert und - da ich mich nicht zerreißen kann - eben auch mal allein, weil ich mich vorrangig um Madame Erstkatze kümmern muss.

Ist genauso hier, dass er sofort ruhig ist, wenn jemand bei ihm ist. Wenn er vermeintlich schläft und man sich rausschleicht dauert es nicht lange und es geht wieder los. Habe auch noch keine Lösung gefunden.

Du hast gesagt "Mädels". Soll heißen, du hast zwei Katzen? Wie ist das Verhältnis untereinander?
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
Wenn sie soooo laut schreit, mal die Frage, ob sie gut hört oder gar taub ist?

Ansonsten fällt mir da im Moment auch nix kluges ein :confused:.
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
ich kenne sowas nur von Domi - er schreit wie am Spieß wenn er mich nicht sieht.

Es kann sein dass ich in einem anderen Zimmer bin, nicht da bin wenn er aufwacht, er draußen ist und irgendwann nach mir sucht ..

Schlimm ist wenn ich einkaufen bin, da kann ihn keiner beruhigen, weder mein Mann, noch Samson oder Merlin oder einer meiner Söhne wenn sie da sind.

Obwohl er jetzt 4,5 Jahre bei uns lebt hat er immer noch panische Angst mich zu verlieren. (Er kommt aus einer Massenzuchtauflösung und hängt unheimlich an mir)

Wenn er schreit und ich antworte, egal ob innen oder außen dann kommt nur ein leieses Miau und alles ist gut.

Warum er das macht - keine Ahnung aber ich denke das sind bei ihm sowas wie Verlustängste.

Er ist in einer guten Zucht geboren, wurde dann mit 6 Monaten leider als Zuchtkater in eine Zucht verkauft die aus dem Ruder geriet und mit ca. 90 Tieren aufgelöst wurde. Er ist bei uns im Tierheim gelandet und da habe ich ihn her
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Hmm, okay, also kennt IHr sowas auch...


@BeateK

Ja, wir haben 2 Katzen.
Naja...sie akzeptieren sich, aber auch nicht mehr.
Minni würde sehr gern mit Luna kuscheln, aber Luna ist recht kühl, sie will das überhaupt nicht und verprügelt Minni auch manchmal, wenn sie sich von ihr genervt fühlt.
Aber ansonsten ist alles sehr entspannt.



@missimohr
Das dachte ich anfangs auch und wir haben es getestet und testen lassen: nein, sie ist nicht schwerhörig oder taub.
Wie gesagt, wenn ich von drinnen antworte, wenn sie draußen schreit, dann ist ja alles gut.



@Paty
Oh je, armes Mäuslein.
Das hört sich wirklich so an, als wenn er Verlustängste hat.


Luna ist ja recht kühl und eigen.
Sie mag es gar nicht, auf dem Arm zu sein, sie würde auch niiiiemals auf den Schoß kommen oder sich auf einen legen.
Aber sie hängt total an mir, und auch an meinem Mann.
Wenn einer von uns ins Bad geht (die Tür ist immer zu), dann kommt sie angerannt, weil sie unbedingt mit will.
Wenn wir Heim kommen, dann kommt sie angerannt und streckt ihren Pöppes hoch oder legt sich zum Kraulen hin.
Sie ist beim Kochen immer die ganze Zeit in der Küche.
Wenn mein Mann am Schreibtisch sitzt, dann legt sie sich mitten drauf, damit sie gekrault wird.
Das macht sie alles, also sie hängt schon sehr an uns.

Ach...und...sie ist anscheinend eifersüchtig.
Wenn wir mal nach Minni rufen, spitzt Luna sofort die Ohren und SIE kommt angelaufen.
Und wenn Minni bei uns liegt und Luna in der Nähe ist, beobachtet Luna die Sache ganz genau.

Vielleicht ist es wirklich nur so, daß sie einfach nicht allein sein will.
Und daß sie das so eben zeigt, wie auch sonst.

Anfangs hat sie das immer gemacht, weil wir die SZ-Tür zu hatten.
Und seitdem wir sie dann aufgelassen haben, war dann Ruhe.
 
Zuletzt bearbeitet:
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
Freu Dich, Du hast eine wahnsinnig anhängliche Katze :D.

Zu den Nachbarn sagst dann eben, Du hättest eine Schreikatze :yeah:.
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Freu Dich, Du hast eine wahnsinnig anhängliche Katze :D.

Zu den Nachbarn sagst dann eben, Du hättest eine Schreikatze :yeah:.


Das habe ich schon erklärt...sie wundern sich nur, daß diese Geräusche von einer KATZE kommen können :eek::D
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
7
Aufrufe
1K
A
T
Antworten
11
Aufrufe
2K
Mala
Agrippa
Antworten
7
Aufrufe
725
Agrippa
Lefu
Antworten
7
Aufrufe
2K
keg
H
Antworten
19
Aufrufe
2K
Nai

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben