Deutschland Loui & Eddy (m, *05.09.2008), 2 wunderschöne Kater, in München, auch deutschlandweit

  • Themenstarter Katzenbär
  • Beginndatum
K

Katzenbär

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2010
Beiträge
17
Loui & Eddy (m, *05.09.2008), 2 wunderschöne Kater, in München, auch deutschlandweit

attachment.php

Weitere Bilder unten

Name: Loui & Eddy
Alter/Geburtsdatum: 05.09.2008
Geschlecht: Männlich
Kastriert: ja
Optik: wie Farbe / Rasse: Maincoon/ Kurzhaar Mischlinge
Kennzeichnung: Chip (ja/nein), Tattoo (ja/nein): Noch nicht. gerne auf Wunsch !


Impfstatus: Alle neuer Stand 01.01.2014 Tierärtzliche Expertise vorhanden
getestet auf FIV / FeLV („Leukose“): ja

Krankengeschichte: keine
Vorerkrankungen / chronische Krankheiten bekannt?: Nein
besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.?: Nein


bisherige Haltung: Wohnung 5ter Stock mit Fenster (Katzengitter )
Die beiden sind zwar Wohnungskatzen, da sie als kleine Kater auch noch nie Gras gesehen haben ( ausser Katzengras ). Aber Sie freuen sich mit sicherheit wenn Sie auch draussen schnuppern können.

Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern): nicht bekannt. Da beide aber eher schüchtern sind, denke ich das sie sich sehr über zuwachs freuen würden.


Charakter (z.B. verschmust / schüchtern etc): Loui ist etwas schüchtern, Eddy ( schwarz/weiss) ist ein echter Schmusekater

Beschreibungstext:
Vorgeschichte: 2 von 5 Geschwistern. Aus einem Wurf einer Hauskatze nähe München.

Abgabebedingungen:
keine. Ich werde mir allerdings den neuen Aufenthaltsort ansehen. Ich möchte gerne auch eine Schutzgebühr die der neue Halter nach 3 Monaten wieder von mir zurück erhält.

Aufenthaltsort: München
Ich fahre die beiden Tiger gerne auch nach Hamburg. Hauptsache die beiden kommen in gute Hände.

Ansprechpartner/Kontaktperson: S. Bogner 0176 238 44 535



Hallo zusammen,

ich brauche Eure Hilfe. Sorry das ich vielleicht etwas viel schreibe, aber ich finde man muss schon kurz beschreiben warum man Tiere abgeben muss.


Ich muss leider schweren Herzens meine beiden Stubentiger abgeben. Meine Expartnerin hat die beiden Katzen vor 5 Jahren bei einer Familie in der nähe von München aus einem Wurf mitgebracht. Da sie unbedingt Katzen haben wollte. Ich wohne jetzt seit ihrem Auszug wieder alleine und habe so gut wie fast keine Zeit mehr für die beiden. Es blutet mir das Herz wenn ich seit 4 Monaten teilweise erst nach 13 std wieder nach Hause komme. Ich musste auch schon viele Projekte absagen da ich nicht mehr länger Geschäftlich vereisen kann.

Ja ! gute Frage.... Nein. leider nicht! Meine Expartnerin kann die Katzen nicht nehmen weil sie in Köln wieder auf die Universität geht und in einem Studentenwohnheim wohnt. :zufrieden:

Die beiden sind kastriert und geimpft. Natürlich wünscht sich jeder der seine Liebsten vermitteln muss das diese vielleicht ein Zuhause mit kleinem Garten oder ähnlichem bekommen könnten, da ich in München im 5ten Stock wohne würde mich das natürlich auch UNGLAUBLICH !! freuen. Aber ich bin gerade sehr froh das ich Euch hier im Forum kurz die beiden vorstellen kann. Diese Anzeigen im Internet neben dem BMW und dem Bügelbrett sind so abartig finde ich. :sad:

hier mal der Link. Da ich leider kein Foto posten kann.
http://www.quoka.de/tiermarkt/katzen/c5050a126711030/wir-2-katzen-suchen.html

Ich freue mich auch über einen Anruf wenn jemand eine Idee hat oder jemanden kennt.
0176 238 44 535

München Schwabing 80801

Ich fahre die beiden Tiger gerne auch nach Hamburg. Hauptsache die beiden kommen in gute Hände.

Die beiden sind zwar Wohnungskatzen, da sie als kleine Kater auch noch nie Gras gesehen haben ( ausser Katzengras ). Aber Sie freuen sich mit sicherheit wenn Sie auch draussen schnuppern können.

Vielen, vielen Dank schon einmal im Voraus für Ideen oder eurer Interesse.

Viele Grüsse
S.Bogner
 

Anhänge

  • wir-2-katzen-foto-bild-78741552.jpg
    wir-2-katzen-foto-bild-78741552.jpg
    20,3 KB · Aufrufe: 380
  • wir-2-katzen-foto-bild-78740414.jpg
    wir-2-katzen-foto-bild-78740414.jpg
    22,4 KB · Aufrufe: 49
  • wir-2-katzen-foto-bild-78740929.jpg
    wir-2-katzen-foto-bild-78740929.jpg
    22,2 KB · Aufrufe: 44
  • wir-2-katzen-foto-bild-78740931.jpg
    wir-2-katzen-foto-bild-78740931.jpg
    24,6 KB · Aufrufe: 48
  • wir-2-katzen-foto-bild-78740932.jpg
    wir-2-katzen-foto-bild-78740932.jpg
    27,7 KB · Aufrufe: 43
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Werbung:
Mautelix

Mautelix

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2012
Beiträge
4.387
Bitte bitte nimm auf jeden Fall eine Schutzgebühr für die Kater.

Ich weiß, du suchst wirklich ein gutes Zuhause und möchtest sie "so schnell es geht" (positiv gemeint) vermitteln, aber ich würde dennoch eine Schutzgebühr nehmen. :(

Edit: Wenn die beiden noch nie draußen waren, würde ich sie auch nur nach Vorkontrolle an ein Zuhause mit Freigang vermitteln. Hier im Forum findet sich bestimmt jemand, der die Vorkontrolle übernehmen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Penny79

Penny79

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2009
Beiträge
7.039
Süß sind die beiden!
Man kann richtig herauslesen wie gern Du sie hast und wie schwer es Dir fällt.... Ich drücke die Daumen, dass Du ein gutes Zuhause für sie findest
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.522
Ort
Oberbayern
Bitte füll doch noch den Fragebogen aus, den ich dir vorher verlinkt habe. Sonst wird dein Thread hier gesperrt und das wäre wirklich schade.
 
Reni89

Reni89

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2012
Beiträge
1.822
Ort
Nähe Karlsruhe
Du solltest dir das Zuhause vorher anschauen bzw jemand anderen (wenn es weiter weg ist) eine Vorkontrolle machen lassen, Schutzgebühr ist auch wichtig.
Wenn du beides machst hast du ein besseres Gefühl und hast mehr Einblick wohin die zwei Schnuffel kommen.

Auch würde ich mal bei Tierheim/Katzenschutzvereinen in deiner Gegend nachfragen ob sie dir nicht helfen können z.B. die zwei bei sich auf die Homepage zu stellen.

Schade dass deine Ex erst unbedingt Katzen möchte und dann nach der Trennung ist kein Platz mehr da :( Unverantworlich denn man weiß wie alt sie werden können.
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Zwei wundervolle Kater!
Ich hoffe, sie finden ein schönes zu Hause.
 
K

Katzenbär

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2010
Beiträge
17
Oh Mann !!

ich heul hier gerade wie ein 5 Jähriger !

Vielen, vielen Dank. Vielleicht schreibt ja in 4 Wochen jemand hier ins Forum wie schön sich die beiden entwickeln.

Oh ja. Ich bin da sehr genau. Selbst wenn mich jemand aus Berlin anschreiben würde, wäre eine Fahrt dort hin ohne die beiden erstmal ein muss. Sie müssen ja nicht Hausen wie Könige ! mit Garten und riesen Haus blabla. Aber jemand der mal um 17 Uhr die Zeit hat den Klicker rausholt, oder den Laserpointer wäre schon echt schön. Die beiden sind soooooo Süss.

Wenn das echt klappen könnte und wir finden ein neues Zuhause für die beiden dann schmeiss ich ne grosse Party für euch und die Helfer.

nur kurz noch:
meine Mutter lebt seit 10 Jahren in Portugal und wollte die beiden eigentlich nehmen. Sie leitet allerdings mit 8 anderen Frauen ein Tierheim bei Faro. Die Tiere aller Art vor den Tötungsstationen retten und diese Aufpeppeln, impfen ect. und über viele angagierte Meschen an liebevolle Hände vermittlen. Leider hat sie selber immer wieder Kandidaten die sie selber ertsmal übernimmt bis diese vermittelt sind. Daher habe ich ihr auch gesagt das ich meine beiden Katerchen erstmal versuche hier in Deutschland zu vermittlen.


Danke noch mal im Voraus für eure Hilfe.

Ich muss mir mal ein Taschentuch holen :oops:
 
J

JuttaM

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
2.058
Ort
Neuss
ach je, was sind das zwei süße. Der linke sieht fast haargenau aus wie mein Foxi.
Ich hoffe, dass du ein wunderschönes liebevolles Zuhause für die beiden findest. Hier werden alle Daumen und Pfötchen gedrückt.
 
Schatzkiste

Schatzkiste

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
8.559
Du solltest auch unbedingt einen Schutzvertrag aufsetzen.

Darin sollte auch geregelt werden, dass die Tiere (bei Notwendigkeit) nicht einfach weitergereicht werden dürfen, am besten wäre es, wenn Du sie dann zwingend zurücknimmst im Fall der Fälle und sie wieder vermittelst, sollte es zu einer Abgabe kommen.
 
K

Katzenbär

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2010
Beiträge
17
  • #10
Hallo zusammen,

Dank eurer Hilfe und Tipps, ganz besonderer Dank an "bohemia muse ", und "Lady Rowena". Konnte ich meine beiden Tiger heute an ihre neue Besitzerin übergeben. Sie wurden vorher beim Tierartzt noch mal durchgecheckt, und die Impfungen aufgefrischt. Danach ging es ins neue Zuhause. Auch in München :). Den beiden wird es in Ihrem neuen Zuhause seeeehr gut gehen, was mich natürlich sehr glücklich macht. Da die Party die ich schmeissen wollte wahrscheinlich sehr schwierig werden könnte, helfe ich lieber weiterhin mit vielleicht auch mal bei einer Vermittlung helfen zu können. Flugpate bin ich übrigens auch ;-)

Ich möchte mich an dieser Stelle von Herzen für Eure Tipps, Hilfe, und Beistand bei diesem schweren Gang bedanken. Ihr seit gute Menschen !



Viele Grüsse und tausend Dank noch mal.

Katzenbär.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mautelix

Mautelix

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2012
Beiträge
4.387
  • #11
Katzenbär, habe gestern noch an euch gedacht. :)

Es freut mich wirklich sehr sehr sehr dolle für dich und deine Kater!
 
Werbung:
Reni89

Reni89

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2012
Beiträge
1.822
Ort
Nähe Karlsruhe
  • #12
Schön das ging ja echt fix :) Freut mich dass du ein tolles Zuhause für die zwei finden konntest und dann sogar noch in der Nähe
 
A (nett)

A (nett)

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2009
Beiträge
16.021
Ort
(S)paradies Katzachstan
  • #13
Sind die beiden jetzt vermittelt?:confused:

Wenn ja dann ab zu den "Glückspilzen":D.

Hatte mal wieder reingeschaut da meine Kollegin - gerade in ein großes Haus Nähe Erding umgezogen- wieder pelzige Herrschaften sucht.
 
Lady_Rowena

Lady_Rowena

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2011
Beiträge
4.967
Ort
Niedersachsen
  • #14
Sind die beiden jetzt vermittelt?:confused:

Wenn ja dann ab zu den "Glückspilzen":D.
Ich nehme an ja :) und habe sie daher als "wahre Glückspilze" dann auch mal entsprechend verschoben. :)

Hallo zusammen,

Dank eurer Hilfe und Tipps, ganz besonderer Dank an "bohemia muse ", und "Lady Rowena". Konnte ich meine beiden Tiger heute an ihre neue Besitzerin übergeben. Sie wurden vorher beim Tierartzt noch mal durchgecheckt, und die Impfungen aufgefrischt. Danach ging es ins neue Zuhause. Auch in München :). Den beiden wird es in Ihrem neuen Zuhause seeeehr gut gehen, was mich natürlich sehr glücklich macht. Da die Party die ich schmeissen wollte wahrscheinlich sehr schwierig werden könnte, helfe ich lieber weiterhin mit vielleicht auch mal bei einer Vermittlung helfen zu können. Flugpate bin ich übrigens auch ;-)

Ich möchte mich an dieser Stelle von Herzen für Eure Tipps, Hilfe, und Beistand bei diesem schweren Gang bedanken. Ihr seit gute Menschen !



Viele Grüsse und tausend Dank noch mal.

Katzenbär.

Gern geschehen :) Es ist immer wieder schön, wenn Katzen Glück haben und ein tolles Zuhause finden und wir das hier auch erfahren und das nicht sang- und klanglos untergeht. :)


Wünsch dir alles Gute!
LG
 

Ähnliche Themen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben