Lotti ist da!

Leonie

Leonie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Mai 2008
Beiträge
130
Ort
Schleswig-Holstein
Endlich ist Lotti nun bei uns!
Alles begann mit einer etwas nervenausfreibenden Suche um einen Parkplatz am Hamburger Flughafen, aber ich hatte Glück und war sogar noch ein paar Minuten früher da war. Das Umsetzen in unsere Transportbox hat super geklappt, diese dann zugedeckt und schnell zum Auto... Dies gestaltete sich etwas schwieriger, weil ich wegen der Parkplatzsituation etwas weiter weg geparkt hatte und nun merkte, dass meine Arme immer länger wurden, obwohl Lotti nicht schwer ist... Naja, ich bin letzendlich angekommen, habe die hohe Parkgebühr verkraftet, bin in keinen Stau geraten und war dann um 18:30 Uhr wieder Zuhause. Während der Autofahrt plapperte ich munter vor mich hin und Lotti mauzte auch ganze zwei mal, ansonsten war sie überraschend relaxed und eher etwas beleidigt wegen des ganzen Stresses.

Zuhause habe ich Lotti mit einem Wassernapf, einem KaKlo und mir im Badezimmer rausgelassen. Sie kam recht mutig heraus und erkundete das kleine Zimmer. Ich habe mich in der Zwischenzeit auf dem Fußboden plaziert, damit ich nicht so groß wirke... Ich bemerkte bei Lotti, dass Kot am after klebte, bzw. nicht ganz herauskam... *räusper* Ja, wir sind dann auch schon intim geworden, denn ich zog ihr den ganz sanft heraus und sie liess es zu.
Nun es dauerte keine 5 Minuten mehr da hatte ich eine schlafend schnurrende Katze auf meinem Schoß. Das war dann auch der Moment wo ich bereute, dass ich so unvorsichtig war mich nicht gepolstert habe... Naja, ich hielt aus und genoss, bis mir mein Steißbein dann doch zu weh tat und es auch zu kalt wurde. Lotti kann ich also auch schon hochheben... Sie ist eine zauberhafte Katze, so zart und lieb und verschmust... Diese Augen *schmelz*

Ich setzte mich dan auf einen Stuh, hob sie hoch und wir schmusten weiter ;-)

Nachdem mein Mann von der Arbeit gekommen war, öffnete ich dann die Tür zum Flur und Lotti ist bis jetzt sehr begeistert davon, dass wir wohl nur für sie Beute in der Wohnung haben. Unsere Meerschweinchen gefallen ihr äußerst gut :D Zum Glück kann da nichts passieren...

Lisa hat dann, als wir die Tür zum Wohnzimmer öffneten recht schnell gemerkt, dass da eine zweite Katze ist und war sehr empört. Gestreubtes Fell, dicker Schwanz und Fauchen zeigt bisher ihr Repertoi, aber sie kann schlimmer, von daher werte ich das als gutes Zeichen. Momentan wird nicht gefaucht, sondern nur aus sicherer Entfernung beobachtet.
Ich lobe Lisa dafür sehr und spreche sie bewußt an und streichle sie viel. Ich glaube, dass das gut wird!
Lotti scheint das Gefauche nicht so recht zu verstehen und bleibt dann ganz regungslos sitzen und schaut weg. Sie sitzt momentan sehr verliebt auf dem Meerschweinchenkäfig. Mal sehen, wie es weiter geht. Morgen Nachmittag mache mal Bilder von Lotti und vielleicht gibt es dann ja schon Neuigkeiten...
 
Werbung:
Anke

Anke

Forenprofi
Mitglied seit
11 Mai 2008
Beiträge
8.602
Alter
54
Ort
Hannover
Das hört sich ja alles ganz rührend an,mit der Katze im Bad:) und auch mit Lisa hört sich gut an,dann bin ich mal gespannt wie es sich weiter entwickelt und freu mich natürlich schon riesig auf Bilder:D
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
45
Ort
Bad Nauheim
Ja genau! Wo sind ddenn die Bilder:D

Schön das sie so schnell vetrauen zu dir hat und dich so beschmust :)

Gruss Britta
 
Melli

Melli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2008
Beiträge
415
Ort
Hannover
freue mich auch ganz doll für euch mit. Geniesse diese besonderen Tage
 
Leonie

Leonie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Mai 2008
Beiträge
130
Ort
Schleswig-Holstein
Das stimmt, das ist wirklich sehr schön! Sie ist wirklich ganz süß!

Lotti und Lisa sind nun doch etwas zickig geworden und befauchen sich gerade gegenseitig. Da wird mir ganz anders, bin ja froh, dass ich an den PC gehen und mir das gerade nicht anhören muss. Lotti auf der Fensterbank und Lisa davor auf dem Sofa... Gefauche, Miauen und Knurren... Naja, die Rangordnung muss wohl geklärt werden, da hilft kein harmonisüchtiger und antigewalt-proklamierender Dosi...
 
Melli

Melli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2008
Beiträge
415
Ort
Hannover
das wird ganz normal sein. Lisa ist halt verwundert, dass sie jetzt teilen muss und nicht mehr allein die Aufmerksamkeit bekommt.

Geb ihnen einfach zeit, sie werden lernen, dass sie miteinander auskommen müssen und wer weiss am ende haben sie sich dann ganz doll lieb
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
:D:D:D

Wie geht es denn weiter?
Und wo sind die Bilder?

Hach, alles wird gut, ich freu mich für euch. :)

toi toi toi :cool:
 
Leonie

Leonie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Mai 2008
Beiträge
130
Ort
Schleswig-Holstein
Ja :D Ich bin nicht so schnell, bin leider etwas krank geworden und muss auch noch ein krankes Meerschweinchen täglich mehrmals päppeln (habe also grad einfach viel um die Ohren)...

Lisa und Lotti meiden sich und wenn sie sich sehen wird gefaucht und auch mal gejagt. Lotti zieht sich dann aber immer sehr schnell zurück. Unser Arbeitszimmer ist momentan ihr Lieblingsort. Dort haben wir erst einmal auch Futter und Wasser gestellt. Unsere Versuche ihr Nassfutter unterzujubeln schlugen fehl *Lotti kann ja so empört gucken* Das ist dann eine spätere Baustelle, bin ja froh, dass sie eins der angebotenen Trockenfutter jetzt frisst. Ansonsten sitzt sie viel auf dem Schrank und kommt runter, wenn Mensch sie lockt oder im Raum ist. Sie sucht und braucht den menschlichen Kontakt, sie ist ja so verschmust und vertrauensvoll. Einfach unglaublich!

Mit unserem Hund versteht sie sich ganz gut. Beide gehen ganz vorsichtig an einander vorbei. Gestern dann die Bewährungsprobe: Nase an Nase sanftes beschnuppern :D

Lisa markiert den Chef und ist sehr empört. Allerdings hat sie seit Nemos Tod nie wieder in unseren Betten geschlafen. Das war imm Nemos und Lisas Ritual, wenn wir auf der Arbeit waren haben sie vormittags beide in unseren betten geschlafen. Just in dem Moment wo Lotti einzieht, schläft Lisa wieder in unserem Bett... Klingt vielleicht komisch, aber es scheint sich wieder alles zu normalisieren.

Als Nemo zu uns kam, lauerte Lisa ihm richtig auf und knurrte furchteinflössend. Jetzt wird zwar gejagt, aber Lisa läßt Lotti in Ruhe, so lange sie in "ihrem" Raum bleibt. Ich hoffe, dass sich das ganze in ein paar Tagen beruhigt. Mal abwarten...

Ich habe mich auch an ein paart Bilder gewagt, aber Lotti ist noch sehr unruhig und läßt sich schwer fotographieren... Folgende Bilder sind dabei rausgekommen, viel erkennen kann man leider nicht...

Das erste ist übrigens Lisa;)
lisa1bu6.jpg


lotti1uc8.jpg


lotti3ph3.jpg


lotti5dl9.jpg


lotti7qi0.jpg
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Noch ein bischen unscharf aber sehr süß!!:)

Lisa hat grüne Augen und Lotti gelbe oder?

Ich drück die Daumen daß die beiden Damen bald zusammen kuscheln oder sich zumindest mögen, wird aber, bestimmt! :D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
3
Aufrufe
1K
locke1983
Antworten
309
Aufrufe
22K
Paddie
Antworten
57
Aufrufe
20K
Deaflibelle
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben