Littlefoot pinkelt überall hin, nur zum kacken geht er meistens in sein Klo

  • Themenstarter Littlefoot
  • Beginndatum
L

Littlefoot

Benutzer
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
37
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt uns helfen denn langsam wissen wir nicht mehr weiter...
Wir haben unseren kleinen Littlefoot im Oktober 2007 mit ca. 10 Wochen bekommen und anfangs hat alles super geklappt und er ist immer aufs Klöchen gegangen. Er war Freigänger, hatte dann aber Mitte 2008 einen Autounfall bei dem sein Becken gebrochen wurde. Wir pflegten ihn 6 Wochen lang in einem Hasenrondell im Wohnzimmer und päppelten ihn wieder auf. Natürlich konnte er zu dieser Zeit nicht aufs Klöchen gehen weil er nicht aufstehen konnte.
Als er alles überstanden hatte ging es aber wieder und ich meine er hat es dann auch wieder normal benutzt.
Da wir ihn aber auf keinen Fall mehr rauslassen wollten und wir beide berufstätig sind haben wir uns Mitte 2008 dazu entschlossen ihm einen Spielgefährten zu holen. Nun kam also Django aus dem Tierheim dazu, er wurde uns als sehr verschmuster und mit anderen Katzen verträglicher Kater beschrieben. Er ist ca. 1 1/2 Jahre älter als Littlefoot.
Die Zusammenführung war schwierig und bis heute haben die beiden nicht unbedingt das beste Verhältnis, ich habe sie noch nie kuscheln gesehen immer wenn Django Littlefoot das Köpfchen mal abschlecken wollte hat der Kleine geknurrt. Und in den ersten Tagen wenn Django ihm zu nahe kam hat er gejault wie eine Sirene...
Nun denn.. wir haben natürlich ein 2. Katzenklo aufgestellt und am Anfang hat auch noch alles gepasst. Aber dann haben wir plötzlich gemerkt dass Littlefoot unsauber wurde. Er hat uns erst nur mal in die Dusche gekackt oder gepisst oder in der Küche ins Spülbecken... Aber dann fing er an in bestimmte Ecken zu machen.. mittlerweile geht er zum pinkeln gar nicht mehr in eine der beiden Toiletten aber zum kacken schon.
Wir pflastern schon jede Ecke zu damit er da nicht mehr hin kann und die Badezimmertür ist immer auf denn wenn die nur halb zu ist pinkelt er davor in die Ecke..
Was können wir machen außer den üblichen Sachen wie wenn man sieht dass er woandershin pinkelt ihn ins Katzenklo setzen oder wenn er auf dem Katzenklo kackt ihn belohnen..?
Erst haben wir gedacht es liegt an seinem Beckenbruch und dass es vll für ihn unangenehm ist wenn er ins Klo steigen muss aber er kackt ja auch wieder dort rein (übrigens nur in eins, das andere mit der Schwingtür benutzt er überhaupt nicht).. Django hat ihn ziemlich im Griff und definitiv mittlerweile die Oberhand, er jagt ihn oft wenn er sieht dass er irgendwo hingepinkelt hat!
Ab und an wartet er aber auch vor dem Klo und wenn Littlefoot rauskommt jagt er ihn trotzdem... Django geht übrigens auf beide Klos.. direkt wenn man das eine saubergemacht auch wenn der Deckel noch nicht wieder drauf ist setzt er sich schon rein und markiert.
Könnte damit zusammenhängen dass Littlefoot nicht aufs Klo zum pinkeln geht? Ich weiß dass Django auf beiden Klos pinkelt.. aber ob er auch auf beiden kackt oder nur in seinem konnten wir noch nicht beobachten.
Hoffe auf eure Hilfe.

Liebe Grüße
 
Werbung:
M

Marlek

Gast
Hallo,

mit unsauberen Katzen kenne ich mich nicht aus, aber da wirst Du sicher noch Tipps bekommen.
Ab und an wartet er aber auch vor dem Klo und wenn Littlefoot rauskommt jagt er ihn trotzdem...

Das würde ich klar unterbinden, auch wenn ich sonst nie die Chefkatze raushängen lasse.
Aber Littlefoot verbindet mit Klogang sicher nichts positives, wenn er danach von Django gejagt wird.

Am ersten Abend nach Trennung und Zusammenführung hat mein Erstkater auch so Anstalten gemacht.
Ich hab den Neuzugang kommentarlos aufs Klo begleitet und mich wie ein Bodyguard vor das Kaklo gestellt, bis er fertig war.
Ihn danach wieder ins Wohnzimmer begleitet. Alles ohne Kommentar und ohne Hektik/Genertvsein.
Nach dem zweiten Gang hat mein Erstkater kapiert, dass er den Neuen beim Kaklogang in Ruhe zu lassen hat.

Mach beide Schwingtüren von den Katzenklos weg.
Probiere auch mal, die Hauben ganz wegzulassen.
Klar, das erklärt alles nicht ganz, warum er zum Kacken rein geht und zum Pieseln nicht. Aber ich würde es trotzdem versuchen.
Wart ihr mal beim Arzt? Vielleicht ist etwas mit der Blase/Harnweg?
Die Stellen, auf die er wildpieselt unbedingt entduften, z.B. mit Biodor animal. Myrtheöl geht scheinbar auch.
Sonst riecht das für Littlefoot weiterhin wie genehmigter Pieselplatz.
 
Weihnachtskater

Weihnachtskater

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2010
Beiträge
1.775
Hallo,
sind beide kastriert? Weil du etwas von markieren geschrieben hattest?
Myrtenöl wurde schon empfohlen.
Lasst ihn mal vom TA checken, vielleicht hat er eine Blasenentzündug und meidet das Klo, weil er mit dem Pinkeln Schmerzen verbindet ?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

N
Antworten
9
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01
Eseltier
Antworten
26
Aufrufe
2K
Eseltier
Eseltier
O
Antworten
14
Aufrufe
4K
NettiFlo
F
2 3 4
Antworten
71
Aufrufe
5K
F
Schnurpel
Antworten
29
Aufrufe
3K
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben