Linky Liebt wohl nicht grade Töchterchens Pinkes Bett

  • Themenstarter LillyLea
  • Beginndatum
  • Stichworte
    bett pinkeln kater unsauber
L

LillyLea

Benutzer
Mitglied seit
30. November 2013
Beiträge
54
Ort
Prenzlau und Berlin
Nabend die Damen ( und Herren ) .Wir haben Linky jetz knapp nen Monat und bisher war bis auf die Futterumstellung alles Tadellos, Bis heute Leider.
Ich erzähl mal die Kurzgeschichte Linky saß heut auf dem Bett meiner Tochter ( 4 ) und hatte sich auf dem Kopfkissen mit einem zufriedenen Blick entledigt.ich nam ihn dann hoch und tastete das Kissen ab und jap ... Klitschnass. Ok dacht ich mir ( natürlich hab ich kurz geschimpft ) -Gleich bett abgezogen und da der weiterer kleiner shock . Das hat er nicht nur einmal getan . Da waren mehrere Flecken die nass waren an mehreren Stellen.Gottseidank hatte ich einen Gelbettbezug mit oben latex da meine Tochter immer abends noch Windelhöschen vorsichtshalber an hat und übers Wochenende bei oma mit der großen schwester war ,Waren die Kinderzimmer aber übers Wochenende geschlossen.Weiss ja nicht - Vllt mag er ja Pink nicht :D lol denn neben das Bett hat er auch noch ein kleines Würstchen hinterlassen.Is natürlich sehr appetittlich-Vor allem im Kinderzimmer.Könnt es vielleicht sein das er anfängt zu Markieren jetz kurz bevor er Kastriert werden soll? oder hat er irgendwas wesswegen das überhaupt so kommt. Die Kinderzimmer bleiben jetz erst mal geschlossen.Achja Lilas Katzenbett hat er auch Voll gemacht.Es beunruhigt mich eher weil er soll übermorgen Kastriert werden ob er jetz vorher Krank wird-ob es was ernstes ist oder ist es Markieren oder stört ihn das Streu oder vllt Ja der Platz? Wer hat ähnliches Durchgemacht bzw kann mir Tips geben .Eventuell auch empfehlungen mit dem streu.Vor Linky hatten wir seit wir hier wohnen Silicat Monatsstreu.Wurde gut angenommen und hat 3 wochen gereicht.Hat nix gestunken und war Preiswert mit 3,50 €/10 Tage weils ja 2 waren.Jetz mit 3 Katzen haben wir ein Klo mehr dazu geholt aber das streu reicht einfach nicht aus also ein streuwechsel wird gesucht.Ich füll natürlich auch den Fragebogen aus

Die Katze:
- Name: Linky
- Geschlecht: Männchen
- kastriert (ja/nein): noch nicht
- wann war die Kastration: Kastration erfolgt übermorgen nach Plan
- Alter: 4 Monate und 3 Wochen ca
- im Haushalt seit: 15 Wochen
- Gewicht (ca.): ca 2 1/2 Kilo
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): Normalfigur (eben noch Halbwüchsig)

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: mit 15 Wochen
- letzte Urinprobenuntersuchung: bisher keine
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: hatte mal Durchfall,wurde aber Behandelt und bekommt so wie ers verträgt Regelmässig gekörntenFrischkäse ins nassfutter (ohne hat er sofort wieder Durchfall)
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze:Nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt:3
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt:15 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): von Privat,hatte auch im Garten freigang-Überwiegend aber im Haus
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: Regelmässig aber spielt auch mit den anderen Katzen
- Freigänger (ja/Nein):Nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Die Jüngste ist jedes Wochenende bei der Oma,heut kam sie wieder( solange war die Tür geschlossen) , Heut war auch den ganzen Tag Waschtag,Katzenstreu wurde vorgestern neue Marke benutzt
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegen sie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw: Ja sie spielen, er ist integriert,er wird abgeschleckt,es wird geschmust aber auch getobt,derzeit rennt er oft Lolli hinterher und versucht ihr in den nacken zu beissen( vielleicht auch um sie zu besteigen aber sie wehrt sich und kippt sich auf die seite da sie sterrisiert ist und nicht will )
Was vielleicht auch noch zu erwähnen ist. Im Haushalt leben 2 Kinder .4 und 10 Jahre . 1 davon ist Omakind und Wochenende immer weg


Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 2 klos
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): beide offen
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: Klos wurden heute beide erneuert,davor vor 2 Tagen
- welche Streu wird verwendet:bin mit dem streu nicht zufrieden und suche noch daher hatten wir zum 3-4 mal seitdem Topcat von Kaufland geholt,davor Pitti,Dann das Weisse klumpstreu vom Lidl und davor Silicatstreu von der Marke fresh and easy (Monatsstreu von Best Friend)
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: etwa 5 cm hoch
- gab es einen Streuwechsel: ja mal wieder
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): ja einmal das vom Lidl( aber nie wieder)
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): 1 Klo im Bad neben unserer Toilette unterm Waschbecken ( kleines Bad bzw Badniesche ) 4 Qm², ein 2tes steht in der Küche unter einer Arbeitsplatte ( Heute mit anderem Katzenstreu ( das wäre Silicat das andere ist Topcat )nachdem ich ihn erwischt hab geht er da aber eher ins silicat
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: im Wohnzimmer bei der Essecke

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht:Heute Mittag
- wie oft wird die Katze unsauber: Heute und Gestern
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Beides
- Urinpfützen oder Spritzer:eher Urinpfützen
- wo wird die Katze unsauber: Im Kinderzimmer Bett und vorm Bett,Wohnzimmer Katzenbett
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch):eher Stoff ( Baumwolle ),Plüsch und Laminat ( die gesammte Wohnung bis auf Bad)
- was wurde bisher dagegen unternommen: Wäsche abgezogen und ersetzt und gewaschen, 1 Katzenstreu ersetzt gegen anderes,Linky ins Katzenklo gesetzt
 
Werbung:
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Urin untersuchen lassen.
Kastra schnellstens.
Bitte mehr Klos ausfstellen.
Das Streu bitte höher einfüllen. Mindestens 10cm, besser höher.
Biodor Animal bestellen und damit gründlich reinigen.
 
L

LillyLea

Benutzer
Mitglied seit
30. November 2013
Beiträge
54
Ort
Prenzlau und Berlin
Mehr klos geht leider nicht,Dafür reicht der platz leider nicht aus.Und etagenklos gibts leider nicht , Biodor davon hab ich bisher noch nie was von gehört,ich informir mich ,Danke für den Tip
 
Zuletzt bearbeitet:
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Mehrere Klos gehen immer. ;)

Urin untersuchen und Kastra bitte.
 
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Das Lidl Streu ist gut.
Muß aber hoch eingefüllt werden.
Dann stinkt auch nix.
 
L

LillyLea

Benutzer
Mitglied seit
30. November 2013
Beiträge
54
Ort
Prenzlau und Berlin
Das Lidl Streu hat immer schön am Katzenklo geklebt. Wir haben mit Linky ein weiteres Klo aufgestellt,haben schon platzmangel und haben da schon überlegt wo könnte man ein 2tes hinstellen,mehr ging wirklich nicht.Würde ich ja machen aber es liegt am Platzproblem.Die wohnung bewohnen wir seit einem Jahr.Wohnung hat SchwiMu ausgesucht das wir zu ihr in die Nähe ziehen . Lolli und Lila kamen mit dem Umzug mit. Bisher hat ihnen immer 1 Klo gereicht.dann kam Linky und auch 1 Klo mehr .Haben sogar ein größeres Bestellt .Silicat geht er seitdem ich es wieder genommen hat drauf,das andere wollte er nicht (topcat).Silicat hatten wir auch vor Linky benutzt.dann hatten wir anderes Probiert
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Wenn schon kein Platz für weitere Klos ist, wie sollen dann 3 Katzen Platz haben?:confused:

Bei Kitten kann man zeitweise auch viele kleine Behelfklos benötigen, die man später wieder reduzieren kann.
Durchaus kann es aber dennoch sein, dass zwei Klos niemals ausreichen werden.

Silikatstreu mögen viele Katzen nicht und diese groben Streus auch nicht. Ich kann nur zu feinem Bentonit raten.
 
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Das Lidl Streu hat immer schön am Katzenklo geklebt. Wir haben mit Linky ein weiteres Klo aufgestellt,haben schon platzmangel und haben da schon überlegt wo könnte man ein 2tes hinstellen,mehr ging wirklich nicht.Würde ich ja machen aber es liegt am Platzproblem.Die wohnung bewohnen wir seit einem Jahr.Wohnung hat SchwiMu ausgesucht das wir zu ihr in die Nähe ziehen . Lolli und Lila kamen mit dem Umzug mit. Bisher hat ihnen immer 1 Klo gereicht.dann kam Linky und auch 1 Klo mehr .Haben sogar ein größeres Bestellt .Silicat geht er seitdem ich es wieder genommen hat drauf,das andere wollte er nicht (topcat).Silicat hatten wir auch vor Linky benutzt.dann hatten wir anderes Probiert

Das Lidl Streu klebt wenn es nicht hoch genug eingefüllt wird.
Ob deine Schwiemu die Wohnung ausgesucht hat interessiert hier eher weniger.
Es sind deine Katzen und du mußt auf ihre Bedürfnisse eingehen.
Für 3 Katzen braucht man mehrere Klos wenn Probleme auftreten.
Ein Klo reicht für 3 Katzen niemals.
Auf die Kastra bist du bis jetzt noch nicht eingegangen.
Kastra steht aber an!!!
Silicat ist der größte Mist.
 
L

LillyLea

Benutzer
Mitglied seit
30. November 2013
Beiträge
54
Ort
Prenzlau und Berlin
Und ich habe vielleicht nicht grade den Platz für weitere Klos,Jedoch bin ich immer hinterher die Katzenklos Täglich sauber zu machen (katzenkötel entfernen bzw wechsel) das nichts anfängt zu stinken . Topcat Katzenstreu 20 Kilosack für 8 € werd ich nicht nochmal holen da er es nicht mal anrühren wollte :wie man gemerkt hat, das andere hat er bisher immer benutzt ,selbst das Lidl ,als ich heut bemerkte das er woanders hingepuscht hatte hab ich sofort anderes Katzenstreu gekauft und das hat er dann aber gern benutzt.Meinen beiden Katzendamen ist es wurscht welches Katzenstreu sie bekommen
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LillyLea

Benutzer
Mitglied seit
30. November 2013
Beiträge
54
Ort
Prenzlau und Berlin
  • #10
Das Lidl Streu klebt wenn es nicht hoch genug eingefüllt wird.
Ob deine Schwiemu die Wohnung ausgesucht hat interessiert hier eher weniger.
Es sind deine Katzen und du mußt auf ihre Bedürfnisse eingehen.
Für 3 Katzen braucht man mehrere Klos wenn Probleme auftreten.
Ein Klo reicht für 3 Katzen niemals.
Auf die Kastra bist du bis jetzt noch nicht eingegangen.
Kastra steht aber an!!!
Silicat ist der größte Mist.
Hatten einen Umzug von stade nach Prenzlau gemacht ( ca 500 km) ich konnte mir die wohnung nicht aussuchen auf die schnelle.mir wurde die wohnung empfolen.Das sie etwas kleiner war als gedacht sah ich erst als ich drin war .Ich finde schon das das eine Rolle spielt denn wäre die Wohnung größer währen auch mehr Katzenklos aufgestellt, so muss ich nun mal mehr dahinter sein derzeit. Ich werde sicherlich noch Umziehen weil die wohnung einfach zu klein is aber wir wohnen nun mal erst ein jahr dort und ich bin alleine mit den Kindern . so ist das nun mal. Ich geh auf die Bedürfnisse ein sonst würd ich nicht einen Tread eröffnen und fragen bzw mir Tipps holen wollen,aber desswegen gleich Verurteilen ?! Es liegt nicht daran das ich will sondern das ich nicht anders kann
 
Zuletzt bearbeitet:
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.541
Ort
Oberbayern
  • #11
Ich werde sicherlich noch Umziehen weil die wohnung einfach zu klein is aber wir wohnen nun mal erst ein jahr dort und ich bin alleine mit den Kindern .

Wieso nimmt man denn eine dritte Katze auf, wenn die Wohnung ohnehin schon zu klein für zwei Katzen und drei Menschen ist? :confused:

Tipps hast du eigentlich auch ausreichend bekommen hier, aber wenn du auf nichts davon eingehen möchtest, kann man dir natürlich schwer helfen.

Ich kann mir wirklich schwer vorstellen, dass die Wohnung so klein ist, dass man keinen Platz für ein drittes Klo schaffen kann. Sofern das tatsächlich der Fall sein sollte, wäre es vielleicht sinnvoll zu überdenken, ob du drei Katzen generell gerecht werden kannst.
Vor allem ein junges Kitten braucht schließlich Platz zum Toben und Rennen und wo soll es diesen Platz finden, wenn nicht einmal 30x50cm für eine weitere Katzentoilette verfügbar sind?

Wenn drei Katzen zwei Toiletten benutzen, die nur 5cm hoch befüllt sind, wird es übrigens wahrscheinlich auch nicht reichen, nur einmal täglich zu säubern.
Das würde ich an deiner Stelle versuchen zu ändern.
Ich habe selbst drei Katzen und wenn sie nur zwei Toiletten hätten, in denen man nichts richtig verbuddeln kann, dann würden sie diese im Laufe des Tages sicher auch nur noch sehr widerwillig benutzen. Wer mag schon dreckige Klos?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

BaluderBär
Antworten
17
Aufrufe
1K
BaluderBär
BaluderBär
J
Antworten
9
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
L
Antworten
7
Aufrufe
767
Petra-01
Petra-01
M
Antworten
7
Aufrufe
236
Momo8701
Momo8701
L
Antworten
7
Aufrufe
2K
ottilie
ottilie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben