Linkliste Fleischversand

augenstern

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2010
Beiträge
1.410
Ort
BaWü
Wieder einmal danke, Sirija!

Ich hab mehrere Mögichkeiten, Fleisch frisch im Handel zu kaufen. Allerdings finde ich die Preise dort doch sehr happig. Selbst, wenn ich bei einer Internetbestellung den Versand addiere, komme ich im Internet günstger weg.

Ich habe ja schon jahrelang für meinen Hund Frostfleisch bestellt und hatte nur ganz, ganz selten mal Probleme mit angetautem Fleisch. Natürlich sind die Mengen nun bedeutend kleiner, aber ich denke und hoffe, das wird nicht sooo viel ausmachen.
 

Sirija

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2009
Beiträge
2.516
Ort
Wuppertal
Im normalen Supermarkt ist es acuh happig, ich kaufe in Shops die Fleisch zum barfen verkaufen.

Wenn du weniger kaufst must du aufpassen, ab wieviel Kilogramm die garantieren das es gefroren bleibt.
Bei vielen muß man um die 12 kg kaufen, da mit das geht.
 

shantira

Forenprofi
Mitglied seit
10 Juli 2009
Beiträge
4.212
Ort
BaWü
Irgendwo steht es bestimmt schon, aber ich frage nochmal:

Das Fleisch bei Futterfleisch Sachsen, wie ist das eingepackt?

Also nicht die Transportverpackung sondern das Fleisch selbst? Ist das vakumiert oder liegt das lose in einer Tüte?

Ich würde da morgen gerne ne Bestellung rausschicken und wüßte dan halt gerne, wieviel ich bestellen kann wegen dem Platz im Tiefkühler, denn wenns lose ist, brauchts doch mehr Platz.

Danke!!!
 

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
4.648
Alter
35
Ort
NRW
Das Fleisch ist in einer Tüte, aber nicht "lose rollend" sondern ganz normal eingeschweißt.

Die Tüten sind auch nicht alle gleich von der Form, und nicht unbedingt immer platte Päckchen.
 

shantira

Forenprofi
Mitglied seit
10 Juli 2009
Beiträge
4.212
Ort
BaWü
Danke, Jaded.

Jetzt überlege ich schon wieder, ob ich es schaffe, mehr als 10kg in den Tiefkühler zu bekommen.... Das ist irgendwie so richtig schwierig :oops:
 

Sirija

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2009
Beiträge
2.516
Ort
Wuppertal
Wenn du es an dem Tag an dem es ankommt gleich auftaust und supplimentierst und Tagesportionen daraus machst nimmt es vielleicht noch weniger Platz weg.
Ich kriege 8kg in ein Fach, nur weiß ich ja nicht ob deine Fächer im Tiefkühler genauso groß sind.
 

shantira

Forenprofi
Mitglied seit
10 Juli 2009
Beiträge
4.212
Ort
BaWü
Wenn du es an dem Tag an dem es ankommt gleich auftaust und supplimentierst und Tagesportionen daraus machst nimmt es vielleicht noch weniger Platz weg.
Ich kriege 8kg in ein Fach, nur weiß ich ja nicht ob deine Fächer im Tiefkühler genauso groß sind.
Ich darf ja nur zwei Fächer für die Katzen nehmen ohne Streit zu haben. In das eine Fach bekomme ich 4,5kg supplementiert, in das andere 5,5kg.
Deswegen ja auch die Frage, wie die Verpackung ist. Ich würde nämlich gerne mehr als die zehn Kilo bestellen, die ich sicher in den Tiefkühler bekomme, damit sich die Bestellung auch wirklich lohnt.


Edit: Ich hab jetzt bei Futterfleisch Sachsen 16kg Fleisch bestellt und wenns nicht in die zwei Katzenfächer passt, dann kann mein Schatz auf den Kopf stehen und mit den Füßen wackeln. Derzeit ist der Tiefkühler fast komplett leer, da kann ich auch das Futter für die Katzen reintun. *find*
 
Zuletzt bearbeitet:

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
13.171

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.246
Alter
38
Kennts hier jemand www.haustierkost.de und kann es empfehlen? Oder auch nicht?
Ich habe da schon mal bestellt. Schnelle Lieferung, alles war noch gefroren, m.E. war das Fleisch auch in Ordnung. Leider ist das meiste gewolft, daher lohnt sich die Bestellung für uns dort nicht so oft...
 

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
13.171
Was ich gut finde ist, daß es da Eintagsküken und Mäude in kleineren Abpackungen gibt. Und vor allem: Die liefern an Packstationen. Mindestmenge sind 7 kg und/oder 19 Euro und das versandkostenfrei, das find ich ganz ok.
 

shantira

Forenprofi
Mitglied seit
10 Juli 2009
Beiträge
4.212
Ort
BaWü
Was ich gut finde ist, daß es da Eintagsküken und Mäude in kleineren Abpackungen gibt. Und vor allem: Die liefern an Packstationen. Mindestmenge sind 7 kg und/oder 19 Euro und das versandkostenfrei, das find ich ganz ok.
Soweit klingt es auch alles gut. Ich hab da auch lange dran rumgemacht. Aber für mich ausschlaggebend war dann, daß die einzelnen Produkte doch recht teuer sind - und eben gewolft sind.
Gewolftes kommt bei meinen Katzen nicht wirklich gut an. Ich habe dann bei Futterfleisch Sachsen bestellt - das Fleisch ist okay, wird auch ganz gut gefressen, aber ich bin trotz Versandkosten unter dem Preis von haustierkost geblieben bei 15kg Fleisch. Für das, was Haustierkost verlangt bekomme ich hier beim Schlachter auch Fleisch und kann vorher sehen, wie es aussieht. Mäuse und Eintagsküken bekomme ich in kleinen Abpackungen im (angehenden) Barfladen (4 Küken 1,50€, 6 Mäuse 3,20€).
 

cupcake

Benutzer
Mitglied seit
23 April 2010
Beiträge
72
Ort
chemnitz
ich kaufe im shop in chemnitz :www.futter1a.de/
super preise und fachgerecht
 

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
13.171
So... Hab am Sonntag bei www.haustierkost.de ne Ladung Küken, Mäuse und Fleisch bestellt und warte. Meine Bestellung ist immernoch "in Verarbeitung". Müssen die die Mäuse erst noch züchten oder so? Ich bin von anderen Onlineshops mittlerweile so Geschwindigkeitsverwöhnt, daß ich zwei Tage echt schon lang finde.
 

Rosa'sPersonal

Forenprofi
Mitglied seit
6 Juni 2010
Beiträge
1.078

steeefi

Benutzer
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
95
Ort
NRW
Ich schäme mich fast für meine blöde Frage: Ist das Fleisch schon supplementiert? Für mich wäre das perfekt weil ich es nur noch zum Füttern "anfassen" muss. Aber so wie´s aussieht und ich das verstanden hab gibt es da nur Fleisch ohne Zusätze, oder?!
Oder kennt jemand vielleicht nen Shop, der das Fix und Fertig anbietet?
 

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
4.648
Alter
35
Ort
NRW
Ich schäme mich fast für meine blöde Frage: Ist das Fleisch schon supplementiert? Für mich wäre das perfekt weil ich es nur noch zum Füttern "anfassen" muss. Aber so wie´s aussieht und ich das verstanden hab gibt es da nur Fleisch ohne Zusätze, oder?!
Oder kennt jemand vielleicht nen Shop, der das Fix und Fertig anbietet?

Bei den meisten Shops ist das Fleisch noch nicht supplementiert.

Hier gibts allerdings supplementiertes Fleisch: http://www.barfexpress.de/shop/inde...Katze-.html&XTCsid=e2cre270mbe2cajtk4ljtg96l0

Denke zu ca. 50% kann man das ohne Probleme füttern. Darüber hinaus sollte man aber auch noch anderes supplementieren oder fertigfutter geben.


Falls du einen Shop namens Katzenschlemmerland entdeckst, rate ich dich sehr dringend von einer Bestellung ab. Dieser Shop bietet individuell supplementiertes Fleisch an, allerdings wird dort schon seit Monaten kein Fleisch mehr geliefert und das Geld trotzdem behalten :rolleyes:
 

steeefi

Benutzer
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
95
Ort
NRW
Dann werde ich da mal nachschaun.

Ja, von Katzenschlemmerland hab ich gehört. Da gab´s ja mal nen ewig langen Thread zu! Aber Danke für die Warnung;)
 

Bacon

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2009
Beiträge
1.602
Alter
32
Ort
in der Einöde
hach, ich liebe den service von ff-sachsen:

Hallo,
ihre Ware wird am Montag versendet. Leider gibt es im Moment keine Hähnchenherzen und Hähnchenhack. Können wir als Ausgleich Entenherzen und Hähnchenhälse gewolft versenden?
Mit freundlichen Grüßen
H. Ackert
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben