Lilu hat nen Knubbel

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
E

Evliya

Gast
Nachdem meine arme Lilu sich gerade erst mit dem bösen Husten herumgeplagt hat, jagt sie mir nun den nächsten Schrecken ein: Sie hat einen kleinen Knubbel, ca 1 cm lang, der sitzt im Gewebe auf den Rippen.

Heute Nachmittag bin ich dann wieder beim TA, ich hoffe es drückt mir, besser gesagt meiner kleinen Maus, jemand die Daumen, dass es nix Schlimmes ist.
 
Werbung:
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Die Daumen werden feste gedrückt.
Vielleicht ist es nur ein Fettknubbel :)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Könnte es der Chip sein, der etwas gewandert ist?

Zugvogel
 
E

Evliya

Gast
Ich hoffe ja auch dass es der Chip ist. Aber der war bisher immer am Schulterblatt, und deutlicher abgegrenzt. Der neue Knubbel ist eher glibberich, und außerdem deutlich größer. Kann so ein Chip eingekapselt werden, in Fettgewebe z.B.?
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2006
Beiträge
3.248
Bei Peggy hatte sich (nachdem der Chip auf die rechte Schulterseite gewandert war) eine Entzündung im Unterhautgewebe um den Chip herum gebildet. Ich hatte totale Panik, dass es ein Tumor sein könnte, weil es ziemlich groß war. Aber zum Glück war es nichts bösartiges. Wobei es sich bei Peggy nicht "glibberig" sondern eher derb angefühlt hat.
Ich drücke auf jeden Fall die Daumen für Lilu.
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Daumen sind gedrückt das es nichts schlimmes ist.
 
Buchenblatt

Buchenblatt

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
3.549
Alter
56
Ort
Erzgebirge
Was hat der TA gemeint, Evliya? Ich hoffe, du kannst jetzt beruhigt sein.
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
Auch ich drücke die Daumen, dass es nur der Chip ist.
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24. Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
62
Ort
Gröbenzell/München
Und wie schauts aus? Was meint der Doc!

LG
karin
 
E

Evliya

Gast
  • #10
Der Chip ist es nicht, der sitzt brav am Schulterblatt.
Fettgeschwulst, Impfreaktion, Tumor kommen in Frage, ich soll eine Woche beobachten, wenn er dann nicht weg ist, wird punktiert.

Und zur Krönung hat sie beim TA einen sehr heftigen Hustenanfall inklusive Atemnot bekommen, so dass die Zunge ganz blau angelaufen ist. Ich hatte eigentlich gehofft, das Thema wäre vom Tisch, weil sie nur noch sehr wenig gehustet hatte.
Jetzt kriegt sie Cortison... :(
 
Buchenblatt

Buchenblatt

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
3.549
Alter
56
Ort
Erzgebirge
  • #11
Das klingt ja nicht so toll :(. Dann bleiben die Daumen weiter gedrückt, vielleicht verschwindet der Knubbel ja auch noch von allein.
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #12
Fettgeschwulst, Impfreaktion, Tumor kommen in Frage, ich soll eine Woche beobachten, wenn er dann nicht weg ist, wird punktiert.
Tumor punktieren???

Zugvogel
 
betina

betina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. August 2007
Beiträge
406
  • #13
mein kater moritz hat schon lange so nen fettknubel
ta meinte das wäe eine fettablage das wäre nicht sclimm
nur immer beobachten da er ja beweglich sei

sei nicht bösartig
 

Ähnliche Themen

CariWe
Antworten
54
Aufrufe
2K
CariWe
CariWe
Schwerelos
Antworten
115
Aufrufe
5K
Elbchen
Elbchen
ClaudiKet
Antworten
11
Aufrufe
6K
ClaudiKet
ClaudiKet
J
Antworten
3
Aufrufe
27K
Sabine22
S
Calessa
Antworten
18
Aufrufe
2K
Dicker Brummer
D

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben