Deutschland Liegt nur noch rum, meine eltern wollen den tierarzt nicht bezahlen

M

ManuelMaria

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Mai 2015
Beiträge
1
Hallo ich bin neu hier und habe auch direkt eine Frage, anfang letztes jahr ist uns ein älterer kater (ca. 15) zugelaufen und wir haben natürlich direkt ein tierheim angerufen und sie haben ihn dann mitgenommen. Nach zwei Wochen meldete sich das tieheim wieder und fragte uns ob wir denn nicht den kater in obhut nehmen könnten, was wir natürlich machten. Seiten einem Tag liegt er nur noch rum, frisst nicht, trinkt nicht, wir dachten es sei soweit und er würde von uns gehen, jedoch befürchte ich, da die atmung und alles normal ist das er irgendwas hat und er zum tierarzt sollte. MEine eltern wollen jedoch nicht schon wieder viel geld in eine katze stecken und lehnen ein tierarztbesuch ab. Meine Frage an euch, würde das tierheim was uns den kater gegeben hat die rechnung übernehmen??
 
Werbung:
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19. Februar 2011
Beiträge
16.067
Ruf bitte gleich das Tierheim an und mach alles, dass er schnellstmöglich beim TA behandelt wird.
 
Professor

Professor

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
2.764
Alter
56
Ort
Niedersachsen
Nein, das Tierheim wird euch nichts dazugeben. Es sei denn ihr habt einen Pflegevertrag (das machen einige Tierheime, bei schwer vermittelbaren und alten Tieren).

Der Kater muss aber umgehend zum Tierarzt. Er kann z.B. Nierenprobleme/Nierenversagen haben. Das ist sehr schmerzhaft und lebensbedrohlich.

Setzt er noch Urin und Kot ab? Kater haben auch oft Harngries, wenn die Harnröhre verstopft ist, ist das ein absoluter Notfall.

Einige Tierärzte und Tierkliniken bieten auch Ratenzahlungen an.
Jedes Tierheim hat einen Tierarzt der die Tiere betreut, vielleicht könnt ihr dort anrufen und hingehen?

Auf alle Fälle muss gehandelt werden.
 
Katzenjecke

Katzenjecke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Februar 2014
Beiträge
303
Das Tier muss sofort zum Arzt.

Aus welchem Gebiet kommst Du;
schreib mich bitte ggf. per PN an.

Wollen Deine Eltern nicht handeln, handele Du bitte sofort und bring ihn ggf.
zum TH zurück.

Bitte!
Es ist Handlungsbedarf! Jetzt!!!!

Grüße
Katzenjecke
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

S
Antworten
19
Aufrufe
4K
Hasi1961
Hasi1961
T
Antworten
3
Aufrufe
2K
Mascha04
Mascha04
G
Antworten
18
Aufrufe
638
Greta2899
G
S
Antworten
27
Aufrufe
4K
Suri2012
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben