Lieber, sozialer Shaggy- geb. 2002, wegen Baby abgegeben - PLZ 346**

Legolas

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8. Juni 2011
Beiträge
4.822
Ort
Hessen



Name: Shaggy
Alter/Geb.-datum: 15.03.2002
Geschlecht: Kater
Kastriert: ja
Farbe: rot
Rasse: EHK

Impfungen: wird nachgereicht
Gechippt/Tätowiert? wird nachgereicht
Entwurmt: wird nachgereicht


Bisherige Haltung: Wohnungshaltung
Katzen gewöhnt? ja! ist sozial
Kinder gewöhnt? unbekannt, das Baby hat er wohl nicht akzeptieren können..
Hunde gewöhnt? unbekannt
Wo befindet sich die Katze jetzt: 34613 Schwalmstadt, Tiernothilfe Schwalmstadt


Charakterbeschreibung/Vorgeschichte:

Kater Shaggy musste seine Besitzer verlassen, bei denen er seit Kittenalter mit seiner Schwester gelebt hat. Der sehr menschenbezogene, hübsche Kater konnte sich mit dem, vor 3 Monaten auf die Welt gekommenen Baby der Familie, nicht arrangieren und reagierte auf die vermeintliche Zurücksetzung mit Unsauberkeit, was er zuvor nie getan hat.

Schon seit ca. 3-4 Jahren lehnte seine Schwester es ab mit ihm den Schlafplatz zu teilen und reagierte auf seine Annäherungen zickig mit heftigen Hieben.
Aus diesem Grund verziert seine Nase ein paar Narben, die wie dunkle Flecken aussehen.

Erst seine Partnerin, die ihn nur noch auf Abstand duldet und nun der Familienzuwachs, der die volle Aufmerksamkeit seines Frauchens beansprucht. Das war einfach zuviel für Shaggy. Er kam einfach deutlich zu kurz und man konnte sich wohl nicht mehr die Zeit nehmen die nötig war.

Leider brachte auch die Zeit keine „Gewöhnung“ an die kleine schreiende Konkurrenz. Und so sahen seine Besitzer sich gezwungen ihn nach 10 Jahren abzugeben.
Für Shaggy ist nun heute endgültig die Welt zusammengebrochen...


Nun befindet er sich auf einer Pflegestelle der Tiernothilfe Schwalmstadt und sucht ein neues Zuhause mit einem sozialen Artgenossen und Menschen die die Zeit haben ihm die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten zu geben, die er so nötig braucht um glücklich zu sein.

Ich denke nicht, das er generell was gegen Kinder hat. Aber er ist so sensibel das er die Vernachlässigung nicht verträgt.
Wenn die Kinder etwas älter sind und sich schon mit ihm beschäftigen, würde er sich bestimmt freuen!

Shaggy ist ein spielfreudiger und ansonsten unkomplizierter Kater.



Er wird Deutschlandweit gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag vermittelt. An Entfernungen scheitert es wie immer nicht- notfalls bringen wir ihn gegen Spritkosten selber!


Ich hoffe inständig das dieser wunderschöne Oldie nicht allzu lange warten muss....


Bei Fragen oder Interesse PN an mich!



Die Bilder wurden 1 Stunde nach seiner Ankunft gemacht, daher wirkt er darauf noch sehr unsicher und verstört, wegen der neuen Umgebung und der unbekannten anderen Artgenossen. Sobald er sich eingelebt hat gibt es hübschere Bilder!



















 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Legolas

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8. Juni 2011
Beiträge
4.822
Ort
Hessen
morgen werde ich Shaggy persönlich kennenlernen. Und dann gibts auch neue Fotos!!!

:):):):)
 
eireen

eireen

Forenprofi
Mitglied seit
3. Oktober 2008
Beiträge
2.163
Ort
Norddeutschland
Armer Shaggy! Ich wünsche dir viel Glück und bald ein liebevolles Zuhause, in dem du glücklich werden kannst :pink-heart:
 
Calimera

Calimera

Forenprofi
Mitglied seit
10. Oktober 2008
Beiträge
3.886
Ort
Berlin
Armer Katermann :( Hoffentlich findet Shaggy schnell sein neues und liebevolles Zuhause !

Es ist immer schwierig, etwas anhand von Foto's zu beurteilen ... aber ich finde, dass die Flecken auf seiner Nase "ungewöhnlich" aussehen ... ich habe (bisher) noch keine Narben gesehen, die sich als dunkele Flecken darstellen ... auch nicht, dass sich Narben (von vermeintlichen Artgenossen) ausschließlich auf dem Nasenspiegel konzentrieren ... können das möglicherweise blaue Flecken, eventuell gar Blutergüsse sein ? ... oder eventuell auch eine ernsthafte (Haut)Erkrankung ?

Wurde von den ehemaligen Besitzern abgeklärt, dass hinter Shaggy's Unsauberkeit keine ernsthaften, gesundheitlichen Probleme (z.B. Blasenerkrankung, Nierenerkrankung etc.) stecken ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Legolas

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8. Juni 2011
Beiträge
4.822
Ort
Hessen
hei,



ja wurde alles abgeklärt. :(:(
Sie hat danach auch mit Feliway, Zylkenen etc gearbeitet. alles ohne Erfolg!


Auf der Pflegestelle ist er auch "sauber" und nutzt die Katzenklos!!
 
Legolas

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8. Juni 2011
Beiträge
4.822
Ort
Hessen
So, heute habe ich Shaggy auf der Pflegestelle besucht.


Er ist wirklich ein toller und wunderschöner Kerl. Sein besonderes Kennzeichen ist die total süß, gepunktete pigmentierte Nase.
Die Flecken hat er auch an der Lippe, im Maul, an Augen und Nase....
wirklich süß und einzigartig.

Mit den Senioren auf der Pflegestelle kommt er gut klar. Die Kitten hasst er. Das muss man leider sagen. Er fühlt sich von ihnen total bedroht und hält alle auf Abstand....
Mit Senior Kasey lag er aber schon zusammen....er bevorzugt also eher gleichaltrige....

Mit mir hat er auch geschmust und war von der Zuwendung angetan...bis sich dann die Kitten eingemischt habe und er sich so aufgeregt hat, das selbst ich ihm zu viel wurde!!
Daher leider auch nicht so viele Fotos wie erhofft. Er hat sich dann keinen cm mehr gerührt und nur geschaut wo die kleinen Quälgeister rumturnen...

Im Neuen Zuhause sollte also UNBEDINGT ein älteres Tier vorhanden sein!
Und streichelbegeisterte Dosenöffner, denn das findet er toll!!































 
Legolas

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8. Juni 2011
Beiträge
4.822
Ort
Hessen
Shaggy ist reserviert und zieht nächsten Samstag ins neue Heim!
Er bleibt Forumskater :D
 
P

Püüppi

Forenprofi
Mitglied seit
21. April 2012
Beiträge
1.921
Ort
Hessen
Bei der Geschichte kamen mir eben fast die Tränen, der arme Mann :(

Aber umso mehr freue ich mich, dass er jetzt ein Zuhause gefunden hat. Super, dass ein "Alterchen" ein neues Heim bekommt :) Hach, da geht mir das Herzje auf ;)
 
Seraphin

Seraphin

Forenprofi
Mitglied seit
16. Juni 2009
Beiträge
2.834
Alter
46
Ort
Bochum
Das ist ja toll :pink-heart:
Shaggy auf dem Weg ins Glück :)
 
Legolas

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8. Juni 2011
Beiträge
4.822
Ort
Hessen
  • #10
der süße spatz ist heute ins neue heim gezogen. ich wünsch ihm viel glück und das alles passt!!!!!
 
Shaggy2002

Shaggy2002

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. November 2012
Beiträge
3
Ort
Hessen
  • #11
@ Calimera: Shaggy war mein Kater. Selbstverständlich hab ich alles prüfen lassen, ob er nicht krank ist, oder meinst du, ich geb mein Katzer nach 10 Jahren einfach so weg!? Er ist 1 1/2 Wochen weg und es ist noch kein Tag vergangen an den ich nicht Rotz und Wasser heule! Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie weh mir der Verlust tut!!! Und es wird von Tag zu Tag schlimmer!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

Legolas
Antworten
69
Aufrufe
5K
Legolas
Legolas
Antworten
63
Aufrufe
4K
Legolas
Legolas
Legolas
Antworten
15
Aufrufe
1K
CleverCat
CleverCat
Legolas
Antworten
35
Aufrufe
3K
Legolas
Legolas
Antworten
27
Aufrufe
3K
Legolas

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben