Leuchtsteine giftig?

Flauschwolke

Flauschwolke

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
1.595
Ort
Frankfurt/M
hallo, vieleicht weiss das hier jemand, sind diese kleinen grünen Leuchtsteine die sich tagsüber aufladen und nachts leuchten giftig bzw geben die bedenkliche Stoffe ab? auf der verpackung steht leider nichts darüber.
Darf man sie als Deko in den Trinkbrunnen legen??
 
Werbung:
R

Ray

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Dezember 2010
Beiträge
279
Ort
Sachsen, Landkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirg
Wikipedia hat gesagt.:
Nachleuchtfarben (nicht aber: „Nachtleuchtfarben“) speichern einfallendes Licht in Form von Anregungsenergie (Phosphoreszenz) und geben dieses zeitverzögert ab. Meist bestehen diese Farben aus in reduzierender Atmosphäre geglühten Erdalkalisulfiden (CaS, SrS oder BaS) mit geringen Fremdmetallanteilen, wie Mangan.

Soweit ich es aus dem Zitat entnehmen kann sind die Teile nicht giftig.

Meiner Meinung nach würde ich jedoch nur "normale" Steine reintun.
 
Flauschwolke

Flauschwolke

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
1.595
Ort
Frankfurt/M
danke für deine meldung,
die normalen Steine sind recht grob auf der oberfläche und nach ein paar tagen schleimen die ...ich dachte weil die kunstoffsteine glatter sind kann ich sie auch besser sauberhalten.
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
Die Grundidee ist nicht verkehrt, aber ich würde da auch lieber die Finger von lassen. Solche Kunststoffdinger werden meistens in Fernost für ein paar Cent produziert und sind wahrscheinlich mit irgendwelchen Stoffen belastet, die sich vielleicht auch im Wasser lösen könnten. Aber es gibt doch diese Dekokiesel, die sind von der Oberfläche her ziemlich glatt, wenn du die vorher einmal kräftig schrubbst, müsste das doch gehen. Ich glaub, den Katzen ist es so oder so egal, ob was im Brunnen liegt oder nicht. Aber ich bin auch jemand, der nicht so viel Deko hat und sehr pragmatisch veranlagt ist.
 
Flauschwolke

Flauschwolke

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
1.595
Ort
Frankfurt/M
hm

ok danke Dir harumi, dann lieber doch nicht in den Brunnen....
keiner weiss was wirklich drin steckt...

ich lass den Brunnen ganz ohne Steine, arbeit gespart :cool:
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
3
Aufrufe
4K
L
B
Antworten
15
Aufrufe
1K
catmumxx
C
Petra J
Antworten
17
Aufrufe
11K
EagleEye
EagleEye
B
Antworten
4
Aufrufe
3K
Cat_Berlin
Cat_Berlin
B
Antworten
5
Aufrufe
3K
knuddel06
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben