Lenny ist da!

  • Themenstarter brezelchen
  • Beginndatum
B

brezelchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. August 2012
Beiträge
20
Ort
Mittelfranken
Zusammenführung Lucy und Lenny

Hallo zusammen,

mein erster Beitrag hier, bevor ich dann gleich mal in den Vorstellungs-Thread gehe :)

Seit gestern abend haben wir zusätzlich zu unserer Katze Lucy (1 1/4 Jahre, haben wir seit letztes Jahr Dezember) einen kleinen Neuzugang, Lenny (3 Monate alt).

Die Zusammenführung sah folgendermaßen aus: wie wir nach Hause gekommen sind, ist mein Freund mit Lucy ins Schlafzimmer gegangen, damit ich Lenny im Wohnzimmer aus der Katzenbox rauslassen kann, so dass er sich in Ruhe umgucken kann. Es hat eine Weile gedauert, und er traute sich nicht so recht raus. Mein Freund hat Lucy dann aus dem Schlafzimmer gelassen, und sie hat zuerst gar nicht bemerkt, dass etwas anders ist. Als sie dann jedoch die Katzenbox gesehen hat, ist sie richtig buschig geworden, und seitwärts in deren Richtung gelaufen. Als sie dann den Kleinen gesehen hat, ist sie richtig, ich würde schon fast sagen aggressiv, zu Lenny in die Box gesprungen, und hat ihn reingedrängt. Das ganze begleitet von wildem Fauchen und Knurren beiderseits.

Lucy ist dann wieder raus und langsam von der Box weg. Während sie sich dann etwas weiter weg in die Beobachterposition begeben hat, hat Lenny weiter geschrieen (ich hab in meinem ganzen Leben noch nie solche Töne von einer Katze gehört) und gefaucht. Lucy hat geguckt, und ab und an gegähnt. Die Lage hat sich dann etwas entspannt, Lenny ist irgendwann aus der Box raus, nachdem sich Lucy ins Bad verzogen hat. So war es dann eigentlich auch bis heute morgen.

Inzwischen ist die Lage so, dass Lucy (Gott sei Dank) wieder halbwegs normal in der Wohnung rumläuft, aber sobald Lenny sieht, dass sie in seine Nähe kommt, fängt er gleich das Fauchen und so ein knurriges Miauen an. Ab und zu läuft er dann auch davon.

Jetzt im Moment ist alles ruhig, Lucy liegt auf dem Kratzbaum, und Lenny bei uns am Sofa.

Habt ihr irgendwelche Tips oder etwas, was wichtig zu wissen wäre?

Ich danke euch schon mal im Voraus!

Liebe Grüße,
Mel
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
B

brezelchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. August 2012
Beiträge
20
Ort
Mittelfranken
Kleiner Zwischenstand:

seit Freitag abend ist es doch sehr viel ruhiger geworden.

Ab und zu gibt es zwar noch laute Töne, aber die meiste Zeit beschränkt es sich nur noch auf knurren und grollen von beiden.

Ich bin im Moment auf Arbeit, aber mein Freund hat mir heute morgen berichtet, dass die beiden sogar schon halbwegs friedlich nebeneinander gefressen und getrunken haben.

Lucy folgt Lenny wie ein Schatten, und wenn er sich dann irgendwo niedergelassen hat, bleibt sie in kürzerer Entfernung in der Beobachterposition sitzen. Sie lässt ihn nicht aus den Augen.

Hier ein Bild von heute morgen:
 

Anhänge

  • miezis.JPG
    miezis.JPG
    81,1 KB · Aufrufe: 22
Felizitas

Felizitas

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2010
Beiträge
1.357
Ort
Meck-Pomm
Das hört sich doch schon gut an. Du kannst die Zusammenführung mit einem Geruchskarussell unterstützen: Nimm ein gebrauchtes T-Shirt von dir oder deinem Freund, reibe beide Katzen abwechselnd damit ab. Mache das dreimal am Tag, damit ein Gemeinschaftsgeruch entsteht, der beiden Katzen sagt, dass sie zusammen gehören.

Du kannst ihnen auch gleichzeitig Leckerli geben- dem einem mit der rechten Hand und dem anderen mit der linken, damit sie ihre Gegenwart mit was Angenehmem verbinden.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

brezelchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. August 2012
Beiträge
20
Ort
Mittelfranken
Huhu Felizitas,

vielen lieben Dank für die Tips :zufrieden:

Das mit den Leckerlis haben wir gleich ausprobiert, und es ging tatsächlich ziemlich ruhig über die Bühne.

Und mit unseren T-Shirts werden sie dann jetzt auch mal eingerieben. Ich werde auf jeden Fall weiter berichten!
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
3
Aufrufe
266
sleepy
DarkFairy1977
2
Antworten
31
Aufrufe
3K
DarkFairy1977
DarkFairy1977
Ina4482
Antworten
6
Aufrufe
834
Ina4482
Ina4482
*KathiKatze*
Antworten
5
Aufrufe
850
Lupinchen
Lupinchen
I
Antworten
5
Aufrufe
336
bohemian muse
bohemian muse

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben