lecker spulwürmer ihhh

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Kuschelkiller

Kuschelkiller

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2011
Beiträge
23
Alter
40
Ort
Kiel
Hallo ihr lieben :)

Mein kleiner hat Spulwürmer :eek:. Nun haben wir Milbemax zur Entwurmung bekommen. Kenne die Tabletten gar nicht und wollte mal eure Erfahrungen hören.
Wirken die Tabletten denn auch gut? Mach mir da gedanken, weil ich nur eine halbe für den kleinen und zu sicherheit eine ganze für den großen geben sollte und in ca 3 wochen nochmal.

Musste noch nie Entwurmen ( und vorsorglich entwurme ich, auf Empfehlung meiner Tierärztin, nicht! )
 
Werbung:
Kuschelkiller

Kuschelkiller

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2011
Beiträge
23
Alter
40
Ort
Kiel
hmm hat denn keiner erfahrungen damit gemacht??? naja erd denn mal abwarten... wird schon :)
 
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
Schau doch mal hier ;)
 
Kamillentee

Kamillentee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. August 2010
Beiträge
654
Ort
BaWü
Ich hab bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht, die 2. Gabe ist aber zwingend notwendig, wegen der sicherlich gelegten Eier die dann ja ach irgendwann mal "groß" sind :verschmitzt:
Wenns nach meiner TÄ ginge würde ich alle 3 Monate entwurmen ... letztes Mal hat sie dann nur gefragt "haben Sie denn mal entwurmt?" (war mit Muffin impfen) und ich hab ihr erklärt dass ich das nur bei tatsächlichem Befall mache - hat se auch keine Einwände gehabt :rolleyes:
Also ih würde entwurmen, in ca. 3-4 Wochen nochmal und gut is - bis zum nächsten Mal :cool:
 
Kuschelkiller

Kuschelkiller

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2011
Beiträge
23
Alter
40
Ort
Kiel
Ja also Etwurmen auch nur bei befall... ist auch nur aufgefallen weil krümmel gespuckt hat und da waren 2 ihh würmer bei, damit ging es auch gleich zum TA.

@Kamillentee: danke, hab auch gerad "positive Erfolge" entsorgt....
die 2te Tablette in 3 wochen bekommt krümmel aufjedenfall nochmal...
sollte ich bei Tabsy dann lieber auch ein 2tes mal geben? bei ihn sind bis jetzt noch keine mit rausgekommen.
 
Kamillentee

Kamillentee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. August 2010
Beiträge
654
Ort
BaWü
Bisher hab ich alle zusammen immer entwurmt, der Kleine hat ja seine halbe auch bekommen oder?
Gibt viele hier die gegen diese Chemie-Keulen (und Milbemax gehört definitiv dazu) sind - zu Recht - aber ich persönlich finde, dass wenn du eh nur bei Befall entwurmst es ihm wohl nicht wirklich schaden wird (er ist ja gesund oder?) wenn er eine zweite halbe in ein paar Wochen bekommt ... die Empfehlung ist ja alle 3 Monate zu entwurmen (bei Freigängern) da wird das wohl nicht schaden ... ist aber allein deine Entscheidung, ich hatte bisher nur wirklich starken Wurmbefall (meine Mädels sind vom Bauernhof und waren bis Oberkante Unterlippe voll, ich sags dir, sone Fliesengroße Pfütze aus ein bisschen Magensäure und sonst einfach nur voll Würmer ist kein schöner Anblick :eek: ) und hab da dann eben auch rigoros entwurmt, das kann sich sonst ewig ziehen :rolleyes:
 
Kuschelkiller

Kuschelkiller

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2011
Beiträge
23
Alter
40
Ort
Kiel
@kamillentee
Ja ich entwurme nur weil Krümmel Würmer hat ( er hat sich ja übergeben wo den so ein paar rumschlingelten ). Es ist wirklich nicht schön wenn man den Tieren solche Chemie-keulen gibt, aber auf Experimente auf Kosten meiner Miezen möchte ich verzichten, denn lieber einmal ( naja 2 mal) so, als mit einem giftigen Kräutermix ( was ja auch für die Katzen nicht besonders Gesund ist) der dann eventuell nicht wirkt. Zur "Vorsorge" werde ich nicht Entwurmen, habe ich noch nie gemacht und werde es weiterhin nicht machen.

Ja der kleine hat eine halbe bekommen. Werde ihm die andere halbe dann in 3 wochen geben. Da bei dem großen nix rauskam (bis jetzt), werde ich das bei der einen belassen.

Beide sind sie ansonsten kern Gesund und hätte krümmel ( der kleine) die Würmer nicht ausgespuckt, wäre ich auch nie drauf gekommen, das er welche hat.
Nix im Kot geswesen, Entwickelt sich super, schönes glänzendes fell, tobt und ist sehr verschmusst :)

Ohman ich kann ja echt froh sein das es echt nur so ein paar waren... da bin ich ja schon in durchgedreht...:rolleyes: wenn ich dran denke das bei deinem mäuschen soviele rauskamen *schüttel*
 
Zuletzt bearbeitet:
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Bei Bonnie & Sammy hat Milbemax super gewirkt! :)

Man muss aber auf die Dosierung achten! Es geht da nach Gewicht. Und ich glaube mich zu erinnern, dass es zwei Sorten Milbemax gibt, nämlich für kleine und für große Katzen. Da muss man aufpassen, weil sich die Dosierung unterscheidet.

Den Namen Milbemax finde ich etwas irreführend: Am Anfang, dachte ich, dass die Tabletten auch gegen Milben wirken. Ist aber nicht so.
 
Kuschelkiller

Kuschelkiller

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2011
Beiträge
23
Alter
40
Ort
Kiel
Den amen fand ich auch etwas Komisch ... für ein Entwurmungsmittel ^^

Also es scheint auch zu wirken, also es waren tote Würmer im Kot. allerdingst nicht so viele wie ich geglaubt habe es sein zu müssen... naja vielleicht hatte Krümmel ja nicht viele.

Nebenwirkungen habe ich bis jetzt auch keine bemerkt, noch nicht einmal Durchfall (naja kann ja noch kommen, sie haben es ja erst gerstern früh bekommen)

Fazit: ich würde es weiter empfehlen :smile: (bis jetzt)
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
3
Aufrufe
5K
Leberwurst
L
S
Antworten
14
Aufrufe
13K
Carino
Carino
M
Antworten
3
Aufrufe
4K
MauziundCasimir
M
S
Antworten
0
Aufrufe
884
Sarah111
S
T
Antworten
1
Aufrufe
29K
Annemone
Annemone

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben