Lassen sich Eure Katzen brav bürsten?

N

nadine76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
660
Ort
Odenwald / bei Darmstadt
Hallo Zusammen !

Angeregt durch den anderen "Haar-Thread", ist mir wieder eingefallen, was ich Euch schon längst mal fragen wollte:

Lassen sich Eure Katzen bereitwillig und gerne bürsten?

Obwohl ich mir immer die größte Mühe gegeben habe, meine 3 Fellis schon als Babys an das Bürsten zu gewöhnen, hassen sie es alle wie die Pest.

Da es aber gerade in der Fellwechselzeit sein muß, funktioniert es bei uns nur, wenn Göga das Fellmonster festhält (und sich kratzen und beissen lässt :D), während ich fleissig bürste.

Kater Sams erträgt es noch so halbwegs mit Fassung - er brummt, meckert und macht die seltsamsten Geräusche, aber er wehrt sich nicht.
Grobi dagegen flippt völligst aus, entwickelt Kräfte wie ein Bär und beisst und kratzt um sich (obwohl er eigentlich der schmusigste und liebste Kater weltweit ist)....und gerade er mit seinem langem Fell, das gerade jetzt wieder zum Verfilzen neigt, hat es immer besonders nötig...


Wie ist es bei Euch - ruhiges Körperpflege-Ritual oder Dosenöffner-Massaker?

Viele liebe Grüße

Nadine
 
M

Miau

Benutzer
Mitglied seit
24 März 2008
Beiträge
81
Ort
Ruhrgebiet
Katerle lieeebt bürsten! :D Wenn ich nur die Bürste hervor hole, fängt er schon an, ganz laut zu schnurren.
Leider nützt es fast nix, die Haare bleiben einfach nicht in der Bürste hängen. :rolleyes:

Carlos wird gekämmt mit einem Flohkamm, mit der Bürste kann er sich nicht anfreunden. Aber er hat halt immer Pfeffer im Po und hält das stillsitzen nicht lange aus. Schon isser wieder wech. ;)
 
S

sabine_neu

Gast
Minnie liebt es! Ich brauche nur mit Bürste zu wedeln, dann galoppiert sie schon zum Sofa und wirft sich in Position :D. Wir verwenden so eine Art Mini-Striegel, da bleiben immer so viele Haare hängen, dass man fast eine zweite Katze daraus machen könnte.
 
L

loca

Gast
meine Kurzhaar-Tiger lieben das Bürsten, die MC's hassen es. Bei ihnen kann ich es auch verstehen, es zippt. Am Samstag hatte ich deswegen mit Elroy eine kleine Beißerei:D er hat mich in die Hand gebissen das es geblutet hat und ich habe ihm dann eben einen Nackenbiß verpasst. Danach mußte mehrmals sein Fusselfell aus meinem Mund spülen.
 
A

Andrea-LU

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.170
Hallo,

Leika wirft sich sofort hin, wenn sie die Bürste sieht. Sie liebt es, gekämmt und gebürstet zu werden.

Bei Phoebe sieht es etwas komisch aus, wenn ich auf den Knien durchs Zimmer robbe und es immer mal wieder schaffe, einen Bürstenstrich oder Kammstrich zu machen, bevor sie dann wieder 2 Schritte weitergelaufen ist :p. Wenn sie dann merkt, dass ich hartnäckig bleibe, setzt sie sich aufs Klo. Da weiß sie, dass sie nicht gestört wird...

lG
Andrea
 
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
8.786
Wenn ich die Bürste raushol und mit dem Finger auf das Holz klopf, kommen sofort Aimee, Joshi und Miep angerannt, die stehen Schlange fürs Bürsten, jeder will der erste sein. Miep wirft sich auf den Rücken und streckt die Arme weit über den Kopf, zu toll wie er es genießt.
Die Anderen sind nicht ganz so verrückt danach, Iamie mags es nicht wirklich gerne und Gini wird zum Gremlin, wenn man es wagt, mehr als 3 Bürstenstriche zu machen und dabei noch in die Nähe ihres heiligen Pöschi kommt. Witti und Felicia findens ganz ok, Felicia fängt dann an die Bürste zu putzen :D
 
B

Billy-Jean

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7 April 2008
Beiträge
3
Naja gerne ist bei Resi relativ :) Meist ist es so das wenn ich sie Bürsten will, sie keine Zeit dazu hat :)
Wenn ich es dann doch tue Knurrt sie mich an hält aber still :)
 
I

Inge

Gast
Wenn Arthus den Kamm sieht, kommt er sofort schnurrend zu mir auf die Couch gehüpft und geniest das Kämmen oder Bürsten:).

Max und Leonie lassen es sich auch gern gefallen, allerdings mache ich es bei ihnen nicht jeden Tag.
 
S

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
Hallo zusammen,

Shirkhan liebt das bürsten, sobald er die Bürste sieht kommt er sofort angefetzt.

Djego zerfleischt die Bürste lieber (... schmeckt wohl ...)

und Baghira sieht zu das sie Land gewinnt :)


Tja... da hilft nur Überzeugungsarbeit mit Leckerlis ... und schnelles bürsten, egal ob es gefällt oder nicht!

Gruß
:cool:
 
Baschdl82

Baschdl82

Forenprofi
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
1.043
Alter
39
Ort
Mannheim
  • #10
Also bei Tish ´kommts auf die Laune an, so wie sie eben Lustig ist, dann kann ich sie schön bürsten, aber gizmo, nee der beisst immer die Bürste, ich komm garnicht an sein Fell ran!
 
Lynxlover

Lynxlover

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.116
  • #11
Lieben tut es Laxi. Ihn lege ich mir rücklings auf den Schoß, er putzt die Vorderpfoten *gg* und ich erledige den Rest.

Skyla lässt es über sich ergehen und schaut dabei, als wäre sie auf der Schlachtbank :(.

Týra hat´s meistens eilig, aber da sie pflegeleicht ist, passt das gut.

Sindri braucht ein Bürste zum "kämpfen" und mit der zweiten Bürste wird saubergemacht.

Alles in allem sind sie brav. Dafür gibt´s nachher auch meistens ein Gutti :D...
 
Werbung:
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
  • #12
Lucky fängt das Schnurren an wenn ich ihn bürste. Luna läßt es nur mutwillig zu. Ich bürste meine EKH´s sehr selten.
 
C

Catzchen

Gast
  • #13
Bürsten? Nie im Leben!
Clyde kämpft zwar für sein Leben gerne mit dem Handfeger, aber das wars denn auch schon! :rolleyes:
 
Coonaddict

Coonaddict

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.096
Ort
Weiterstadt
  • #14
Nein, nein, nein - das lieben beide nicht!

Beim Kragen wird es gerade noch ertragen, aber wehe, ich muss die Seiten oder das Bauchfell bürsten!
Letztes Jahr hatte Armani ganz schlimme Knötchen im Unterfell und es hat halt ab und zu mal geziept. Das war ganz schlimm - er hat schon geknurrt, wenn er mich mit dem Kamm oder der Bürste sah, und er ist eigentlich ein ganz friedliebender Genosse.

Ich muss aber sagen, dass beide ein ganz unterschiedliches Fell haben. Anubis braucht kaum Pflege, er macht das praktisch alleine. Armani hat das dichtere und zotteligere Fell, wie ein Flokatiteppich, da muss man schon ab und zu mal durch:).
 
N

nadine76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
660
Ort
Odenwald / bei Darmstadt
  • #15
Erstmal vielen Dank für Eure Antworten!

Unser Server hängt sich andauernd auf, deshalb kann ich gerade nicht schreiben, aber sobald alles wieder geht, hole ich das nach.

LG

Nadine
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #16
...meine Drei lieben es Alle (von klein auf gezüchtet...)
glg Heidi
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #17
Maxi und Moritz sind verrückt danach. Moritz fordert die Bürsterei täglich hartnäckig ein (ich warte auf den Tag, wo er die Bürste direkt mitbringt ;)) und Maxi quietscht vor Vergnügen, wenn ich mit der Bürste komme.
 
P

Peanuts1802

Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
69
Alter
46
Ort
Lünen
  • #18
Ich glaube eine Antwort hat sich bei dem Bild erledigt.

 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
  • #19
Felix steht dem Kamm zwiespältig gegenüber. Am Rücken und Kopf kurz ist okay, Seiten und Bauch werden nur kurz akzeptiert, danach spüre ich seine Zähne in meiner Hand :rolleyes:
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
38
Ort
Lebach im Saarland
  • #20
Boy lässt es mehr schlecht als recht über sich ergehen hehe
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben